Fersenschmerzlinderung | Prävention

Autsch! Ich denke, ich habe Fersensporn, aber ich möchte keine Kortisoninjektionen bekommen. Was kann ich noch versuchen?

Sie sind klug, Alternativen in Betracht zu ziehen: Aspirin, Ibuprofen und andere problematische Maßnahmen wie Kortisoninjektionen können Entzündungen und Fußschmerzen vorübergehend lindern, aber sie werden keine langfristige Lösung bieten zu dem Problem. Fersensporen sind Knochenwucherungen an der Unterseite der Ferse, die typischerweise entstehen, wenn Ihr Körper versucht, Knochen zu reparieren, die durch Osteoarthritis oder den natürlichen Alterungsprozess abgenutzt sind. Sie werden oft verursacht durch Druck durch Übergewicht, schlecht sitzende Schuhe und Aktivitäten wie Laufen - vor allem, wenn Sie es übertreiben.

Allerdings bezweifle ich, dass Ihr Unbehagen tatsächlich von einem Knochensporn kommt - die meisten sind nicht schmerzhaft . Stellen Sie stattdessen sicher, dass Ihr Arzt Sie auf Plantarfasziitis untersucht, eine Fußstörung, die durch ein entzündetes Band an der Unterseite des Fußes gekennzeichnet ist. Obwohl es viele der gleichen Ursachen wie Fersensporn teilt, ist Plantarfasziitis eher die Quelle Ihrer Probleme. Da die Bedingungen so eng miteinander verbunden sind, kann die gleiche Behandlung, die den Plantarfasziitis-Schmerz eliminiert, auch dazu beitragen, die Bildung neuer Knochensporne zu verhindern. Probieren Sie diese 3 Tipps:

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Erleichtern Sie sich bei anstrengenden Aktivitäten wie Laufen für ein paar Wochen oder bis Schmerzen lässt nach und verwendet Fersenkissen, Orthesen oder andere Schuhe, um die Pronation des Fußes zu verhindern, wodurch der Druck von der Ferse genommen wird.

Sehen Sie einen Physiotherapeuten, um spezifische Dehnungs- und Kräftigungsübungen zu lernen, die Schmerzen lindern und stabilisieren Knöchel und Fuß.

Verhindern Sie zukünftige Fußprobleme, indem Sie ein gesundes Gewicht beibehalten, bequeme Schuhe tragen, die gut sitzen, und wenn nötig, zu weniger belastenden Aktivitäten wie Schwimmen und Gehen übergehen.

Quelle: Andrew Weil, klinischer Professor der Medizin an der Universität von Arizona und Direktor seines Programms in der Integrativen Medizin.

Expertenzentrum
Empfehlungen
  • Andere: Tupperware und Krebs | Prävention

    Tupperware und Krebs | Prävention

    Verursacht das Erhitzen von Plastik in der Mikrowelle Krebs? Es ist besser, Glas- oder Papiertücher zu verwenden in der Mikrowelle. Einige Studien an Nagetieren haben Weichmacher (Chemikalien, die Plastik weich und geschmeidig machen) an Krebs und Entwicklungsstörungen gebunden.
  • Andere: Stress und Magenschmerzen | Prävention

    Stress und Magenschmerzen | Prävention

    Ich fühle mich oft gestresst und ich habe häufige Bauchschmerzen. Sind sie verwandt - oder ist das ein altes Frauenmärchen? Angst und Stress können Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Schlaflosigkeit verursachen. Eine Studie aus dem Jahr 2002 mit 1.
  • Andere: Soja und Brustkrebs | Prävention

    Soja und Brustkrebs | Prävention

    Was ist das Neueste über das Sojaessen für Frauen? Hilft es dabei, Brustkrebs zu verhindern oder das Risiko zu erhöhen? Obwohl wir noch viel über Soja wissen, sind die bisherigen Erkenntnisse eher positiv.
  • Andere: Schwere Rückenschmerzen | Prävention

    Schwere Rückenschmerzen | Prävention

    Kürzlich hatte ich solche Schmerzen in meinem unteren Rücken, nachdem ich mich gebeugt hatte, dass ich mich nicht bewegen konnte. Der Arzt sagte mir, ich hätte Muskelkrämpfe.
  • Andere: Superfood Spotlight: Linsen | Prävention

    Superfood Spotlight: Linsen | Prävention

    Eine viertel Tasse dieser winzigen Hülsenfrüchte ist vollgestopft mit 13 g Protein, 11 g bauchfüllender Faser und 5 mg Müdigkeitsbekämpfungseisen.
  • Andere: Starten eines Trainingsprogramms | Prävention

    Starten eines Trainingsprogramms | Prävention

    Ich habe jahrelang auf Bewegung verzichtet. Ist es mit 50 Jahren zu spät? Niemals. Ob Sie Ihr erstes Trainingsprogramm beginnen oder nach einer langen Pause wieder fit werden, egal wie alt Sie sind, der erste Schritt ist der wichtigste: Stellen Sie sich auf Ihren Körper ein.
  • Andere: At-Home Übung | Prävention

    At-Home Übung | Prävention

    Ich bin im Krafttraining verkauft, aber momentan bin ich nicht in der Lage, in ein Fitnessstudio zu gehen oder viel Ausrüstung zu kaufen. Ich habe ein Paar leichte Hanteln für Oberkörperübungen.
  • Andere: Muskel verlieren, Fett gewinnen | Prävention

    Muskel verlieren, Fett gewinnen | Prävention

    Kann Muskel wirklich zu Fett werden? Nein. Fett und Muskel sind verschiedene Gewebe, und man kann sich nicht in das andere verwandeln. Aber manchmal scheint es so zu sein. Das liegt daran, dass du in deinen 30ern anfängst Muskeln zu verlieren, besonders wenn du nicht trainierst.
  • Andere: Natürliche Migräne Relief | Prävention

    Natürliche Migräne Relief | Prävention

    Ich bekomme Migräne. Gibt es alternative Methoden, um sie zu behandeln oder ihnen vorzubeugen? Als ich jünger war, litt ich an Migräne, also fühle ich Ihren Schmerz. Aber da es nicht viele wirksame Migränebehandlungen gibt, halte ich die Prävention für wichtig.

Tipp Der Redaktion

Die 3 Facebook-Posts, die dich unverheiratet werden lassen | Prävention

laflor / Getty Images Posting auf Facebook ist keine Wissenschaft. Es gibt keine festen Regeln für das, was Sie teilen sollten oder sollten. Wer behauptet, es gäbe - wie "nur einmal am Tag posten" oder "nur Bilder in kunstvoll geschnittenen Chargen von nicht mehr als fünf posten" - ist voll davon.