Glück sollte keine Hohlräume verursachen Prävention

Die Medikamente, die Ihnen Ihr Grinsen zurückgeben, können mit Ihren Zähnen Verwüstungen anrichten. Mehr als 170 Millionen Verordnungen für Antidepressiva werden jedes Jahr in den USA geschrieben. Jetzt bestätigen die Forscher eine häufige Nebenwirkung: trockener Mund.

Trockener Mund kann bis zu 20 Prozent derjenigen betreffen, die selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer wie Prozac, Paxil und Zoloft einnehmen, und bis zu 55 Prozent älterer Menschen trizyklische Antidepressiva. Mundtrockenheit kann den Weg für Karies, Zahnfleischerkrankungen, orale Infektionen und andere Probleme bereiten.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Nicht nur die reduzierte Speichelmenge, auch die Qualität ist wichtig ", sagt der Forscher Joseph J. Keene Jr. von der School of Dental Medicine der Southern Illinois University. Speichelveränderungen können dazu führen, dass Fremdkörper leichter an den Zähnen haften und so zu möglichen Zahnproblemen beitragen.

Das größte Risiko für Mundtrockenheit wird bei älteren Antidepressiva wie Amitriptylin (Elavil), Amoxapin (Asendin) und Clomipramin (Anafranil), sowie das neuere Medikament Mirtazapin (Remeron). Antidepressiva allein und vor allem mit anderen Medikamenten zur Herstellung von Mundtrocken können das Risiko für Karies erhöhen, wenn keine Vorsorgemaßnahmen getroffen werden.

"Antidepressiva nicht allein einstellen oder ändern", betont Keene. "Wenn der Mund trocken ist, konsultieren Sie Ihren Arzt für eine mögliche Arzneimittelersatztherapie bei Depressionen." Wenn es mild ist, können Sie Zahnprobleme mit ein paar einfachen Maßnahmen verhindern.

Mundtrockenheit

  • Putzen Sie Ihre Zähne nach jeder Mahlzeit gründlich mit fluoridhaltiger Zahnpasta. Zahnseide täglich.
  • Verwenden Sie Mundspülungen für trocken-mundkranke Patienten und meiden Sie solche, die Alkohol enthalten, der trocknet.
  • Trinken Sie mehr Wasser. Prävention empfiehlt acht 8-oz-Gläser pro Tag. Die meisten Amerikaner bekommen viel weniger.
  • Versuchen Sie, zuckerfreie Kaugummis und Bonbons zu verwenden, insbesondere solche, die die Speichelproduktion stimulieren.
  • Sehen Sie zweimal jährlich Ihren Zahnarzt.
  • Empfehlungen
    • Andere: Natürliche Migräne Relief | Prävention

      Natürliche Migräne Relief | Prävention

      Ich bekomme Migräne. Gibt es alternative Methoden, um sie zu behandeln oder ihnen vorzubeugen? Als ich jünger war, litt ich an Migräne, also fühle ich Ihren Schmerz. Aber da es nicht viele wirksame Migränebehandlungen gibt, halte ich die Prävention für wichtig.
    • Andere: Stress und Geschwüre | Prävention

      Stress und Geschwüre | Prävention

      Ich habe Leute sagen, dass Stress Geschwüre verursachen kann. Ist das wirklich wahr? Nein, obwohl Angst die Symptome verschlimmern kann. Es ist eine häufige Fehleinschätzung, dass Stress zu Geschwüren führt, weil sich Ihr Magen aufregt, wenn Sie angespannt sind.
    • Andere: Ergänzungen für besseren Speicher | Prävention

      Ergänzungen für besseren Speicher | Prävention

      Gibt es Ergänzungen, die ich zur Verbesserung meines Gedächtnisses anwenden kann? Leider gibt es keine magische Pille für den totalen Rückruf.
    • Andere: Liegend zu Ihrem Doktor | Prävention

      Liegend zu Ihrem Doktor | Prävention

      Was ist das Schlimmste, was Sie Ihrem Arzt lügen könnten? Alles. Wenn Sie von Rauchen oder sexueller Aktivität schimpfen, wird Ihr Arzt möglicherweise nicht nach Krankheiten suchen, die Sie töten können.
    • Andere: Verhinderung von Verstopfung | Prävention

      Verhinderung von Verstopfung | Prävention

      Löst das Trinken von mehr Wasser Verstopfung? Nein. Es lässt dich nur mehr urinieren. Ihr Körper verwandelt Nahrung in festen Abfall im Dickdarm, aber Flüssigkeiten werden im Dünndarm absorbiert - ein Schritt früher in der Verdauung.
    • Andere: Wie man es erklärt, ist Menopause | Prävention

      Wie man es erklärt, ist Menopause | Prävention

      Seit ich auf der Pille bin und meine Perioden regelmäßig sind, gibt es einen anderen Weg sagen, wenn ich kurz vor der Menopause bin? Ja.
    • Andere: Muskelkater nach dem Training | Prävention

      Muskelkater nach dem Training | Prävention

      Meine Muskeln schmerzen oft nach dem Training. Gibt es Schmerzmittel, die Sie empfehlen? Verzögerter Beginn von Muskelkater - die Beschwerden, die Sie nach ein oder zwei Tagen nach intensivem Training verspüren - werden sich in etwa 3 Tagen von selbst klären.
    • Andere: HPV-Behandlung für Frauen | Prävention

      HPV-Behandlung für Frauen | Prävention

      Wenn Sie einen HPV-positiven Test haben und über 50 Jahre alt sind, was können oder sollten Sie tun? Mein Arzt wird mir Gardasil nicht geben, weil es für jüngere Frauen ist. Gardasil soll HPV verhindern, nicht behandeln, deshalb ist es hier nicht angegeben. Wenn Sie positiv testen, keine Panik.
    • Andere: Nackenschmerzen | Prävention

      Nackenschmerzen | Prävention

      Als Arzt bin ich 12 Stunden am Stück auf den Beinen. Ich verbringe mindestens 4 Stunden pro Tag in der Chirurgie und ich finde, dass mein Rücken, Nacken und Schultern am Ende des Tages ziemlich angespannt sind.

    Tipp Der Redaktion

    10 Faszinierende Dinge, die dein Geburtsmonat über dich sagt | Prävention

    Foto von Tooga / Getty Images Kann der Monat, in dem Sie geboren wurden, den Rest Ihres Lebens bestimmen? So seltsam es klingt, die Beweise häufen sich.