Wo Männer 75% mehr reden als Frauen | Prävention

Wenn du das nächste Mal in einem Meeting voller Männer bist, achte genau darauf, wer all das Jammern tut - denn die Chance, dass du eine bist Sie sind laut einer neuen Studie, die in der American Political Science Review veröffentlicht wurde, überwiegend nicht zu Ihren Gunsten.

Forscher der Brigham Young University und der Princeton University teilten 470 Menschen in 94 Gruppen ein und übergaben ihnen die Entscheidung Geld aus einer erfundenen Aufgabe zu verteilen. Sie hatten 25 Minuten Zeit, um darüber nachzudenken. Während dieser Zeit fanden Forscher heraus, dass Männer 75% mehr sprachen als Frauen. Die Forscher stellten fest, dass die Beteiligung der Frauen tatsächlich von Bedeutung ist, und fanden heraus, dass die Gruppen je nach ihrer Beteiligung unterschiedliche Entscheidungen trafen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Mehr von Prevention: Der traurige Grund, dass Frauen weniger als Männer arbeiten

Willst du etwas Inspiration, wie man es in einem Jungenclub schafft? "Geh in ein Zimmer, als wärst du stolz und du besitzt es", sagt Diana Nyad, 63, eine Marathonschwimmerin und Veteranen-Sportschriftstellerin, die ein oder zwei Dinge darüber weiß, wie man es in einer Männerwelt macht. Das hat Nyad getan, als sie bei Fox Sports als Reporterin gearbeitet hat. Sie sagt, sie habe sich nie von ihren männlichen Kollegen ausgeschlossen gefühlt - weil sie vom ersten Tag an Platz genommen habe.

"Wenn du Respekt gebietest, kommt es auf dich zurück", fügt sie hinzu. Und wenn jemand versucht, dir in die Quere zu kommen? "Ich sage nur: Oh, du hast mir gesagt, das ist eine Männerwelt? Das habe ich nicht bemerkt. ", Sagte Nyad. "Ich nehme einfach meinen rechtmäßigen Platz."

Mehr von Prävention: Eine Anleitung für eine Frau zur Verhandlung

Persönliches Wachstum und ErfüllungNachrichten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich Crowdfunded Geld für Weight Loss Surgery, und es hat mein Leben völlig verändert Prävention

Kami Barclay Perritt Seit ich mich erinnern kann, war ich immer übergewichtig oder fettleibig. Ich war das größte Kind im Kindergarten, und in der Mittelschule begannen Kinder mich Kamu zu nennen, wie Shamu der Wal.