Das unerwartete Gesicht der Depression | Prävention

Er wurde als Kriegsgefangener gefoltert, von der Gesellschaft gemieden und ins Gefängnis geschickt, nachdem er in seiner Stadt einen wilden Krawall angerichtet hatte. Aber war Rambo deprimiert? Vielleicht.

Im Gegensatz zu Frauen Depression manifestiert Männer oft Rambo-Stil, mit Wut und Risikobereitschaft. Die Erfahrung mag sich so sehr von dem klassischen Bild der Depression unterscheiden, dass Männer es nicht erkennen oder Hilfe bekommen, sagt Aaron Rochlen, PhD, Professor für Pädagogische Psychologie an der Universität von Texas in Austin. Und das ist gefährlich:

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Fast vier Mal so viele Männer wie Frauen begehen jährlich Selbstmord, Experten vermuten es ist mit nicht diagnostizierter Depression verbunden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie untypisch erfahren:

1. Eine schnelle Gemütsverfassung Männer berichten eher über einen Kurzschluss als Gefühle von Traurigkeit oder Verzweiflung, möglicherweise weil sie dazu neigen, "unmännliche" Gefühle in Überstunden, Alkohol oder riskanten Verhaltensweisen wie rücksichtsloses Fahren zu begraben.

2 . Schmerzen und Beschwerden Wenn Müdigkeit, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verstopfung oder Durchfall oder Veränderungen der Essgewohnheiten länger als 2 Wochen anhalten, kann die Ursache in Ihrem Kopf liegen, besonders wenn Sie von Traurigkeit oder Einsamkeit begleitet sind. Informieren Sie Ihren Arzt über alles.

3. Riskantes Verhalten Sie haben Lust, Ihren Chef zu schlagen? Unausgesprochene Trauer oder Wut kann sich in Gewalt oder Drogenmissbrauch verwandeln. "Es gibt starke Beweise dafür, dass Selbsthilfegruppen helfen", sagt Dr. Rochlen. Mental Health America ( mentalhealthamerica.net ) hat durchsuchbare Einträge.

Mehr von Prävention: Traurig ... Oder deprimiert? Das Quiz, das

Depression
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Gesundheitshelden: Die Brustkreuzfahrer | Prävention

Der Filmemacher "Ich wollte das Gute, das Schlechte und das Hässliche zeigen" --Ann Murray Paige, 43, Hallowell, ME [ADSENSE] Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre Email-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.