Leben auf der langsamen Spur | Prävention

Von Dominique Browning

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden bei zu jeder Zeit.

|

Am Tag vor unserem ersten großen Frost der Saison stand ich an meiner Hintertür und beobachtete einen Grashüpfer, der sich im Nachmittagssonnenlicht sonnen konnte. Nun, ein Grashüpfer ist keine so ungewöhnliche Kreatur, und ich hatte diesen (oder jemand aus seiner Familie) in den letzten Wochen ein paar Mal in der Nähe meines Kräuterbeets gesehen. Wir haben keine Zeit miteinander verbracht - bis zu dem Tag, an dem er mich aufgehalten hat.

Der Grashüpfer hat nicht viel getan. Ich fragte mich, ob er (oder war es sie?) Sich auf den Tod vorbereitete, in seinen Knochen wissend (haben sie Knochen?), Dass die Kälte kam. Ich erinnerte mich daran, wie ich die alten Fabeln von Jean de la Fontaine liebte - "Die Heuschrecke und die Ameise" und "Der Rabe und der Fuchs". Was für einen tiefen Eindruck hatten sie auf mich gemacht; Wie kindlich war mein Wunder, wenn ich entdeckte, dass die Tierwelt der menschlichen Welt etwas beizubringen hat, wie man sich benimmt, wo Güte und Freude zu finden sind, wo die Gefahren lauern. Und dann bin ich aufgewachsen und habe diese Geschichten vergessen.

12 Einfache Wege, sich glücklich zu fühlen

[pagebreak]

Ich schaute genauer auf meinen (jetzt gehört er mir!) Grashüpfer mit seinem eleganten Körper Zick-Zack-Streifungen an den Seiten, ein Muster, das jeder Midcentury-Stoffdesigner beneiden oder inspirieren würde. Ich sah zu, wie seine schlaksigen, unbeholfenen Beine sich über die Terrasse drängten. Er ruhte sich aus, also habe ich mich ausgeruht. Und schaute weiter zu.

Lange Zeit verging. Ich war den ganzen Tag in Raserei von Aufgaben gewesen - es war einfach nicht genug Zeit, um alles zu erledigen, und wie immer war ich voller Selbstvorwürfe.

Jetzt aber in der Gesellschaft meiner Heuschrecke Ich wurde still. Das Telefon klingelte und ich antwortete nicht. Die Eieruhr ging los und ich ließ es gehen. Nach einer Weile setzte ich mich auf den warmen Stein und genoss die strahlende Hitze. Wie still mein Verstand sich fühlte; wie im Frieden mit der Welt. Aber warte! Heuschrecken sind seit vielen Jahren an meiner Tür. Warum habe ich sie bis jetzt nie wirklich gesehen? Wie sehr muss ich noch lernen, die Welt reinzulassen und mich gehen zu lassen.

Dominique Browning, der Autor von Slow Love, bloggt auf slowlovelife.com und schreibt für edf.org.

8 Wege zur Umarmung

2 Minuten zu einem glücklicheren Du

9 Zeichen Du bist glücklicher als du denkst

Persönliches Wachstum und Erfüllung
Empfehlungen
  • Mind-Body: Bethenny Frankel auf der schlechtesten Diät, die sie jemals versucht hat - und mehr | Prävention

    Bethenny Frankel auf der schlechtesten Diät, die sie jemals versucht hat - und mehr | Prävention

    Rob Kim / Getty Images Name: Bethenny Frankel Alter: 44 Was sie vorhat: Vor kurzem hat sie ihre mit Spannung erwartete Rückkehr zu Die echten Hausfrauen von New York nach einer Drei-Jahreszeiten-Pause.
  • Mind-Body: Die neue glückliche Pille | Prävention

    Die neue glückliche Pille | Prävention

    Vitamin D könnte Ihr Ticket für eine hellere Stimmung sein. Das Sunshine-Vitamin ist nicht nur für die Gesundheit der Knochen - Aufrechterhaltung eines gesunden Niveaus des Vitamins kann depressive Symptome bekämpfen, nach einer Gruppe von Voruntersuchungen. Eine wöchentliche Dosis von 50.
  • Mind-Body: Kein Bedauern | Prävention

    Kein Bedauern | Prävention

    Große Entscheidungen machen mich nervös. Ich bin okay, wenn es darum geht, ein Abendessen zu bestellen oder eine neue Jeans zu kaufen, aber wenn ich ein Haus, einen Job oder sogar einen Kumpel auswähle, fragt sich ein Teil von mir immer, ob ich die beste Wahl treffe.
  • Mind-Body: Sparen Sie bis zu $ ​​50 jedes Mal, wenn Sie mit diesen geräumigen Tragetaschen fliegen Prävention

    Sparen Sie bis zu $ ​​50 jedes Mal, wenn Sie mit diesen geräumigen Tragetaschen fliegen Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von Amazon Ihre Reise ist geplant, und jetzt ist alles, was noch zu tun ist, packen. Natürlich müssen Sie Turnschuhe und Wildleder-Stiefeletten mitbringen.
  • Mind-Body: 3 Wege, wie du deine Karriere tötest, ohne sie zu realisieren | Prävention

    3 Wege, wie du deine Karriere tötest, ohne sie zu realisieren | Prävention

    JPM / Getty Images Sie sind ein guter Mitarbeiter. Du bist pünktlich (meistens), schleich dich nicht früh raus (selten) und halte Termine (normalerweise) ein. Aber bei all Ihrer stellaren Arbeit könnten einige subtilere Verhaltensweisen Ihre Karriere zurückhalten - oder schlimmer.
  • Mind-Body: Amerikanische Frauen laufen auf Prozac | Prävention

    Amerikanische Frauen laufen auf Prozac | Prävention

    CLAIRE BENOIST Linda King war ernsthaft unglücklich mit ihrer Leistung als Mutter. Während andere Mütter mit ihrem sozialen Leben weiter machten, friedlich, organisiert, geduldig und in der Lage waren, ihre Kinder zu erfreuen, war King überwältigt und überwältigt.
  • Mind-Body: Barfuß | Prävention

    Barfuß | Prävention

    Ich liebe Schuhe nicht. Wenn ich sie nicht umso besser tragen muss. Es gibt wenige Orte, an denen wir barfuß laufen können. Natürlich liebe ich den Sand und die Art und Weise, wie meine Füße Fußabdrücke hinterlassen, während ich weiter husche.
  • Mind-Body: Mein Jahr der Angst | Prävention

    Mein Jahr der Angst | Prävention

    Als es das erste Mal passierte, wurde ich von einem plötzlichen Sturm getroffen, der von einem blauen Himmel ausging.
  • Mind-Body: Warum dein Kummer wie ein Flipper ist | Prävention

    Warum dein Kummer wie ein Flipper ist | Prävention

    Es wäre hilfreich, wenn Ihr Trauerprozess so ordentlich wäre wie in den Filmen.

Tipp Der Redaktion

Daily Pulse: Der neue Grund, den Sie verzeihen müssen | Prävention

Wie Vergebung Ihren Ticker kitzelt [The Daily Mail] Vergeben und Das Vergessen ist so viel leichter gesagt als getan, aber eine neue Studie zeigt, dass man es vielleicht einfach saugen und tun muss - um der Gesundheit des Herzens willen.