Ist das, warum du traurig bist? | Prävention

Sicher, schlechte Haltung kann deinen Nacken zum Knacken bringen und deine Schultern schmerzen, aber jetzt zeigen neue Forschungen, dass dein Schlappling dich vielleicht macht ein Miesepeter.

Forscher von der San Francisco State University hatten 110 College-Studenten entweder einen Flur in einer losen Position gehen oder überspringen. Die Ergebnisse? Die Sloucher berichteten über erhöhte Depressionsgefühle und geringere Energie als Skipper.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Kein Wunder für Haltungsexpertin Carol Krucoff, ein Yogalehrer und Autor von Heilungs Yoga für Nacken- und Schulterschmerzen . "Sogar unsere Sprache spiegelt diesen Zusammenhang zwischen richtiger Haltung und emotionalem Affekt wider - jemand, der schwach ist, heißt rückgratlos und jemand stolz hat Rückgrat ", sagt sie.

[Seitenleiste]

Die Lösung: Stellen Sie sich vor, es ist ein Scheinwerfer in der Mitte Ihrer Brust am Brustbein (Brustbein), sagt Krucoff. Sitzen oder stehen, Ihr Scheinwerfer sollte immer nach vorne scheinen. Nun, deinen Kopf zentriert über deinen Schultern halten, deinen Kopf zur Decke ausdehnen, ohne dein Kinn zu heben.

Was tut dir noch weniger als Stellarstellung? Eine ganze Menge. Sieh dir noch sechs weitere Möglichkeiten an, wie deine täglichen Gewohnheiten - vom Einschlafen an deinem Schreibtisch bis zum Fernsehen - dir weh tun und wie du sie mit .depressionNewsHealth Habits & Mistakes beheben kannst
Empfehlungen
  • Mind-Body: Täglicher Puls: Haben Sie das glückliche Gen? | Prävention

    Täglicher Puls: Haben Sie das glückliche Gen? | Prävention

    Glückliches Gen bei Frauen entdeckt [ScienceDaily] Wenn du glücklich bist und es zeigst, kann es daran liegen, dass dein Gehirn es weiß .
  • Mind-Body: 10 Silent-Signale, die Sie zu stark betonen

    10 Silent-Signale, die Sie zu stark betonen

    Der gelegentliche manische Montag ist eine Tatsache des modernen Lebens. Aber wenn Sie unter chronischem Stress leiden - ein täglicher Angriff von Stresshormonen aus einem anspruchsvollen Job oder einem persönlichen Leben in Aufruhr - Symptome können subtiler sein, sagt Stevan E.
  • Mind-Body: 13 Nahrungsmittel, die den Stress bekämpfen

    13 Nahrungsmittel, die den Stress bekämpfen

    Überdenken Sie Ihr Wohlfühlessen Was macht ein Essen beruhigend? Zu oft winkt mir ein Klient ab, wenn ich dieses Thema erfahre und sage: "Oh, Keri, alle Nahrungsmittel sind beruhigende Nahrungsmittel. Wenn ich esse, fühle ich mich besser.
  • Mind-Body: Reiki 101 | Prävention

    Reiki 101 | Prävention

    Wenn es um die Verbindung von Geist, Körper und Geist geht, bin ich offen für einen Fehler. (Ich habe einmal eine Woche in einer Jurte verbracht, Saft gefastet und mit Leuten Yoga gemacht, die nicht daran geglaubt hatten, Moskitos zu schlagen, und liebte .
  • Mind-Body: Die Smoothie Heilung für Gas und Blähungen | Prävention

    Die Smoothie Heilung für Gas und Blähungen | Prävention

    Unbequeme - und manchmal peinliche - Blähungen und Blähungen sind Probleme, die ich allzu oft von meinen Patienten höre. Ein wenig Gas ist normal, aber übermäßige Mengen können durch Bakterien im Darm verursacht werden, der auf teilweise verdaute Nahrung, wie Kohlenhydrate und Zucker ernährt.
  • Mind-Body: Zynisch zu sein verdreifacht Ihr Demenz-Risiko

    Zynisch zu sein verdreifacht Ihr Demenz-Risiko

    Der Anspruch: Sehen Sie besser auf die helle Seite, denn eine zynische Haltung verdreifacht fast Ihr Risiko, an Demenz zu erkranken, schlägt neue Forschungsergebnisse in der Zeitschrift Neurologie vor. Die Forschung: Das Studienteam hat ungefähr 1.
  • Mind-Body: Frag Dr. Weil: Was ist mit Biofeedback passiert?

    Frag Dr. Weil: Was ist mit Biofeedback passiert?

    F: Was Biofeedback passiert? A: Ich empfehle immer noch Biofeedback für Menschen mit ernsthaften Stress und Angstzuständen, schmerzhaften Muskelkrämpfen, hohem Blutdruck, Migräne und Raynaud-Krankheit (eine Störung, die die kleinen Arterien in Fingern und Zehen verursacht) zu schmal).
  • Mind-Body: Sind Sie ein Gesundheitsrollenmodell? | Prävention

    Sind Sie ein Gesundheitsrollenmodell? | Prävention

    Haben Sie Angst, dass Kinder Keime vor dem Haus aufnehmen? Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Sie sich vielleicht mehr Sorgen um die ungesunden Dinge machen müssen, die sie direkt im Haus erfassen - von Ihnen.
  • Mind-Body: Stresstreibende Überzeugungen | Prävention

    Stresstreibende Überzeugungen | Prävention

    Spirituelle oder religiöse Überzeugungen können ein starker Stressminderer sein. Laut Dr.

Tipp Der Redaktion

9 Hochwirksame Migräne-Behandlungen

Es sagt viel über die Verzweiflung von Migränepatienten aus, dass Forscher untersuchen, wie sie ihre Kopfschmerzen auf Twitter beschreiben. (Vielleicht nicht überraschend, es stellt sich heraus, die Wörter schlechteste und massiv sind die häufigsten Adjektive verwendet.