Ich kurierte meine chronische Angst mit Hypnose und Chakra-Therapie | Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Barbie Hull Photography

So lange ich kann Denken Sie daran, Angst war ein Teil meines Lebens. Ich war sicher ein ängstliches Kind und ein junger Erwachsener, aber größtenteils kein ernstes Problem. Dann, vor ungefähr 20 Jahren, änderte sich das.

Ich lebte zu der Zeit in Seattle, aber ich traf einen Mann, der in New York lebte, und ich wollte gerade aussteigen, um ihn zu besuchen. Ich erwog sogar, dorthin zu ziehen, wenn die Reise gut verlaufen wäre. Aber kurz vor dem Einsteigen hatte ich eine Panikattacke, und ich konnte mich nicht davon überzeugen, ins Flugzeug zu steigen. Ich habe es nie nach New York geschafft.

Wir hoffen, Sie genießen die Produkte, die wir Ihnen empfehlen, genauso wie wir! Nur damit Sie wissen, Prävention kann einen Teil des Umsatzes von den Links auf dieser Seite erhalten. Bleiben Sie in KontaktHalten Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

(Entdecken Sie die EINE einfache, natürliche Lösung, die Ihnen helfen kann, chronische Entzündungen umzukehren und mehr als 45 Krankheiten zu heilen, Versuchen Sie Die Ganzkörper-Heilung heute!)

Von da an wälzte ich mich immer tiefer. Für den Anfang machte meine Angst vor dem Fliegen meine Arbeit praktisch unmöglich. Ich habe im Tech-Geschäft im Vertrieb gearbeitet und es brauchte einiges an Reisen, was mir nicht mehr behagte. Ich bekam auch immer Panikattacken, wenn ich mich klaustrophobisch fühlte, wie im Verkehr oder auf Aufzügen. Mein Hausarzt überwies mich an einen Psychiater, der mir Prozac verschrieb - aber ich fühlte mich nur noch schlechter.

Ich hatte eine Weile zu kämpfen und musste schließlich meinen Job aufgeben. Ich habe schließlich geheiratet, aber als mein Sohn 3 Jahre alt war, ließen sich mein Mann und ich scheiden. Eine alleinerziehende Mutter zu werden, trug nur zu meiner Angst bei. Ich fühlte mich, als würde mein Leben an einer Schnur hängen.

Alles dreht sich um Energie

GettyImages-522278931-Sonya_illustration.jpg

Sonya / Getty Images

Als ich Wendy kennenlernte, hoffte ich, dass sie es tun würde Hilfe bei meinen chronischen Nackenschmerzen, weil sie Masseurin war. Aber es stellte sich heraus, dass Wendy auch ein Energieheiler war, der in etwas erfahren wurde, das Chakra-Therapie genannt wird. Die Idee hinter der Chakra-Therapie ähnelt der Akupunktur, da sie sich auf Energie konzentriert. Ich war absolut skeptisch, aber auch verzweifelt. Ich dachte mir, ich hätte nichts zu verlieren.

So sieht echte Akupunktur aus:

Praktizierende glauben, dass es sieben Chakras oder Energiezentren im Körper gibt. Wenn sie blockiert sind, werden Sie krank. In meinem Fall sagte Wendy, dass blockierte Chakren Teil des Grundes waren, an dem ich unter Angst litt. Und sie glaubte, dass ich durch das Heben und Auflösen der stagnierenden Energie beginnen würde, mich viel weniger ängstlich zu fühlen.

Vor meiner ersten Sitzung erklärte Wendy, dass der Termin ungefähr 90 Minuten dauern würde und dass ich nicht brauche sich ausziehen (wie ich für eine Massage), aber dass ich meine Schuhe entfernen sollte. Sie benutzte ein Pendel, um festzustellen, ob sich jedes Chakra drehte, und wenn ja, in welche Richtung. (Chakra ist Sanskrit für "Rad des Lichts", und jedes ist wie ein sich drehender Wirbel.)

MEHR: 7 Dinge, die ein Akupunkteur nach nur einem Termin über dich weiß

Als sie sich meinem Brustbereich näherte, spürte ich ein starkes Gefühl, das auf meine Höhle drückte, dann wie ein Damm, der sein Wasser frei fließen ließ. Ich begann unkontrolliert zu schluchzen. Wendy versicherte mir, dass das Weinen okay sei, und arbeitete weiter durch die restlichen Chakren, indem sie nacheinander ihre Hände auf sie legte. Ich erinnere mich, wie sie hörte, wie sich ihr Stuhl über meinen Kopf bewegte, und während sie sich setzte, legte sie ihre Hände um meine Kopfhaut. Ich musste eingeschlafen sein, denn das nächste, was ich hörte, war, dass sich die Tür schloss und als ich meine Augen öffnete, wurde mir klar, dass Wendy den Raum verlassen hatte.

Wendy und ich arbeiteten alle paar Monate zusammen, und nach jeder Sitzung verringerte sich meine Angst weiter. Ich fuhr einige Jahre fort, und obwohl es einen großen Unterschied machte, konnte ich immer noch nicht fliegen. Und dann traf ich Marilyn, eine Hypnotiseurin.

MEHR:

Die Leute hypnotisieren sich tatsächlich, um besser zu essen - aber funktioniert das? Unter

Bevor ich mich dazu entschied, Marilyn zu sehen, recherchierte ich ihre Referenzen und fühlte sich relativ zuversichtlich in ihrer Expertise. Trotzdem war ich nervös, hypnotisiert zu werden. Ich stellte mir schwingende Uhren vor und hatte Angst davor, in Trance zu gehen und etwas Peinliches zu sagen. Aber es war überhaupt nicht so.
Marilyn integriert Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP) und die Emotionale Freiheitstechnik (EFT) in ihre Behandlungen. NLP, erklärte sie, soll "recode" die Art und Weise, wie Ihr Gehirn auf Reize reagiert. Für mich war das Ziel, dass bestimmte Situationen - wie Fliegen - aufhören, eine Angstreaktion auszulösen. EFT beinhaltet das Klopfen auf verschiedene Körperteile; es wird manchmal als "psychologische Akupressur" bezeichnet, da es sich auf die gleichen Energiemeridiane konzentriert, die Akupressur und Akupunktur bestimmen.

Während unserer ersten Sitzung wies mich Marilyn an, mit meiner nicht-dominanten Hand an verschiedenen Endpunkten der Akupunkturmeridiane zu klopfen "Ich bin zwar schon seit Jahren nicht mehr geflogen, freue mich aber, wieder in ein Flugzeug zu steigen, und ich werde in Sicherheit sein."

Als ich auf den Meridian "Schlüsselbein" tippte, Ein Gefühlsbrei erfüllte mich, als ich anfing zu schluchzen. Kaum in der Lage, mein Mantra zu wiederholen, schaffte ich es irgendwie durch alle Meridiane. Danach fühlte ich mich aufgeladen mit Elektrizität, die sich wie ein Blitzableiter durch meinen Körper zu bewegen schien Als ich an einer Tasse kaltem Wasser nippte, war mir schwindlig, dann sagte Marilyn, dass wir die Hypnose beginnen würden: Sie legte ihre Hand vor mein Gesicht und wies mich an, auf eine Stelle an ihrer Hand zu starren, während sie von fünf nach unten zählte Mit Nummer drei war ich schon in der geschmolzen Rückseite des Stuhls. Als ich hörte, wie ihre Finger schnappten, trieb ich mich tiefer in die Entspannung.

Es hat ungefähr vier Sitzungen gebraucht, bis wir zu den Wurzeln meiner Probleme durchgearbeitet waren. Marilyns sanfte Stimme entschlüsselte meine früheren Gedanken und Ansichten über das Fliegen und "recodierte" mein Unterbewusstsein. Sie stellte mir vor, wie ich zum Flughafen fahren, einchecken, zum Tor gehen und das Flugzeug besteigen würde. Ich war überrascht, als meine Angst und Klaustrophobie schnell nachließ.

MEHR:

60-Sekunden-Fix für einen steifen Nacken Nach ungefähr einem Jahr Arbeit mit Marilyn fühlte ich mich endlich, als hätte ich die Freiheit und Fähigkeit, wieder zu reisen. Ich bestieg ein Flugzeug für ein Vorstellungsgespräch in Kalifornien - und mir ging es ganz gut! Ich war so aufgeregt und fühlte mich so frei. Die Öffnung für eine alternative Behandlung hatte mein Leben verändert.

Es ist jetzt viele Jahre her, dass ich ernsthafte Angstzustände hatte, aber ich sehe immer noch Marilyn und Wendy von Zeit zu Zeit. Ich denke daran wie eine psychische Verfassung oder routinemäßige Wartung.

Ich weiß, dass einige Leute skeptisch sind, dass diese Techniken wirklich funktionieren, aber ich vertraue ihnen jetzt voll und ganz, und ich fühle, dass es meine Pflicht ist, das Wort zu verbreiten . Ich habe sogar einen Roman geschrieben,

Angst überwinden, um mehr Menschen für diese Modalitäten zu interessieren. Ich weiß, dass verschiedene Dinge für verschiedene Menschen funktionieren, aber ich bin ein Gläubiger. Vielleicht kann Ihnen auch eine alternative Behandlung helfen. Angst-emotionale Gesundheit

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Genau, wie man an einem Job haftet, den du hasst, ist schlecht für deine Gesundheit | Prophylaxe

CSA-Printstock / getty Wenn Sie Ihren Job hassen, halten Sie sich nicht zu lange daran fest - ein Job, der Sie ausstößt, kann ernste langfristige gesundheitliche Folgen nach einer Untersuchung der Ohio State University haben.