Ein gesundes Zuhause | Prävention

IMG_2804-533x400_2.jpg

Ich will ein gesundes Zuhause. Tupperware Deckel, die leicht zu schnappen sind. Meine Vitamine alle in alphabetischer Reihenfolge. Ich wünsche mir einen Kamin - nicht wegen der Hitze, sondern weil es gemütlich und schön ist. Dies ist das Jahr, in dem ich organisiert werde und mein Haus auf Diät setzen werde. Ich finde den Blues tatsächlich in einem weniger als minimalistischen Wohnzimmer.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Dann habe ich das New York eröffnet Mal und lies die fünfteilige Serie über ein junges obdachloses Mädchen namens Dasani namens The Invisible Life. Der Gedanke an einen Kamin verschwand. Stattdessen ging das Feuer aus und ich war stattdessen besessen davon, wie New York City, eine wohlhabende Stadt, 22.000 obdachlose Kinder haben kann. Ich sehe dieses 11-jährige Mädchen in ihrem Obdachlosenheim, das die Windel ihrer kleinen Schwester wechselt und Mittagessen für ihre anderen sechs Geschwister zubereitet. Ich sehe sie in einem vollgestopften Raum mit schmutzigen Matratzen auf dem Boden.

Es ist so einfach, Statistiken und Zahlen auf die eine Seite meines Gehirns gelangen zu lassen und die andere auszulassen. Ich höre die ganze Zeit Statistiken. Zu vergessen, dass wir über das Leben der Menschen sprechen - die wandelnden Zahlen. Ich umkleide 22.000 Kinder und mein Herz sinkt. Ich möchte lieber nicht darüber nachdenken. Es ist zu unbequem. Jedes fünfte amerikanische Kind lebt in Armut. Es ist alles schwer zu Magen.

Die Magenwirbel Bilder in dieser Serie machen diese Zahlen noch real. Ich fühlte buchstäblich Übelkeit über die Zustände in Auburn, dem Tierheim, das Dasani und ihre Familie beherbergte. Ich frage nach, warum das passiert. Was sind die Ursachen dieses Problems?

Es gibt viele destruktive Faktoren - viele "Ismen", die von den Seiten dieser Geschichte aufsteigen. Auf der Mikroebene sehe ich Alkoholismus im Dasani-Leben. Ihre Eltern sind beide drogenabhängig und arbeitslos. Ich benutze "Alkoholismus" als Überbegriff für Sucht im Großen und Ganzen. Drogenabhängigkeit in unserer Gesellschaft ist eine der Hauptursachen für Obdachlosigkeit. Ungeachtet der Gründe, warum Dasani und Tausende anderer Kinder obdachlos sind, ist der Wechsel, der am erfolgreichsten sein wird, auf politischer Ebene und wenn diese Verzweiflung nicht aufgedeckt wird, werden sie es einfach nicht wissen. Ich applaudiere der New York Times dafür, dieser Art von Geschichte diesen Raum zu geben.

Ich würde lieber einen Roman lesen. Das Problem ist, für mich ist ein Roman einfach zu weit von meiner Realität entfernt. Außerdem vergesse ich immer die Handlung. Die Dansani-Geschichte? Zu wahr.

Ich wünschte, ich könnte sagen, dass es ein Happy End für die Dasani-Geschichte gab. Das einzige, was glücklich (und hoffnungsvoll) ist, ist, dass es erzählt wird.

emotionale Gesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Welche Blutdruckpille ist am besten? | Prävention

Beta-Blocker - das Mittel der Wahl bei Bluthochdruck (BP) - verlieren möglicherweise die Spitzenabrechnung. Eine neuere Studie zeigte, dass eine ältere Klasse von Medikamenten, Diuretika, besser funktionierte.