Der Glückstrick, den du nicht versucht hast | Prävention

Du denkst also, dass du nicht tanzen kannst? Wir sind hier, um Ihnen zu sagen: Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um diese Beute zu erschüttern - und es könnte sehr gut der Gesundheitsschub sein, den Sie brauchen, findet neue Forschung.

Schwedische Forscher schreiben in den Archiven von Pediatrics & Adolescent Medicine , untersuchte 112 junge Mädchen, die Probleme mit Nacken- und Rückenschmerzen, Stress, Angstzuständen und Depressionen hatten. Die Hälfte der Mädchen besuchte wöchentliche Tanzkurse, die andere Hälfte nicht. Die Ergebnisse? Die Mädchen, die an den Tanzkursen teilnahmen, verbesserten ihre psychische Gesundheit und berichteten über eine Steigerung der Stimmungseffekte, die bis zu acht Monate nach Ende des Unterrichts anhielten.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit abmelden Zeit.

|

"Nach diesen Ergebnissen kann Tanz trotz Problemen wie Stress und anderen potenziellen Herausforderungen für ein heranwachsendes Mädchen zu einer hohen Adhärenz und einer positiven Erfahrung für die Teilnehmer führen", sagt Leitautorin Anna Dubert, vom schwedischen Zentrum für Gesundheitswissenschaften, in einer Pressemitteilung. "[Dies] könnte zu anhaltend neuen, gesunden Gewohnheiten beitragen."

Natürlich müssen Sie kein Teenager (oder professioneller Tänzer) sein, um diese Vorteile zu ernten. Überlegen Sie sich, ob Sie eine dieser fünf Tanzarten aufnehmen möchten und verbessern Sie Ihre Stimmung:

Ballett Wenn Sie eine methodische Übung wie Pilates bevorzugen, sollten Sie versuchen, Ballett zu versuchen. Nein, du musst Black Swan nicht erneut ansehen, um diese Moves zu nageln. Mit unserer Ballet Boot Camp Challenge können Sie Bewegungen meistern, die Sie nie für möglich gehalten haben, und Muskeln von oben bis unten stärken.

Quixotic Diese Form des Tanzes, ausgesprochen "schnell-zotisch", erfüllt alles mit Seide und Trapez zu Ballett, Hula-Hoop und zeitgenössischem Tanz. Das vielseitige Training wird Sie (und Ihren Körper) raten lassen. Sicher, ein Trapez ist kein Standard-Fitnessgerät, also schau dir 7 einfache Wege an, um ein Quixotic-ähnliches Workout zu Hause zu erreichen.

Salsa Salsa ist ein kraftsparendes, intensives Workout, das präzise und schnell kombiniert - Lateinamerikanische Choreographie - Merengue, Mambo, Cha-Cha, Samba - mit traditionellen aeroben Tanzschritten (wie der Weinrebe), wiederholten Ausfallschritten und Armheben. Ein Großteil der Handlung konzentriert sich auf die Gesäßmuskulatur und den Kern, mit viel Schütteln und Side-to-Side Hüftschwung, um deine Rückansicht zu formen. Machen Sie Ihre Füße feucht, indem Sie einen Zumba-Kurs besuchen: Einer unserer Redakteure hat es getan, und sie hat es geliebt.

Mehr von Prävention: Unser Q & A Mit Zumba Mitgründer Joy Prouty

Bauchtanz Bevor Sie rollen Sie die Augen, hören Sie uns zu: Beim Fitness-Based Bauchtanz geht es um viel mehr als nur um kurz geschnittene Oberteile zu tragen und zu zittern. Jazz- und Ballett-Moves wie "Relevé", "Plié" und "Pirouetten" werden hinzugefügt, um die Tanzkombinationen zu betonen und den ganzen Körper zu straffen.

Hip-Hop Ob Sie es glauben oder nicht, frische, funkige Hip-Hop-Moves können beides verbessern Flexibilität und Koordination. Eine Klasse wird Ihren Körper in Bewegung halten, Ihr Herz pumpt und Ihre Muskeln strafft. Ich weiß nicht, wie ich es "knallen", "sperren" oder "fallen lassen" soll - geschweige denn alles auf einmal? Lesen Sie unseren Expertenrat, um zu erfahren, wie Sie ein Hip-Hop-Neuling werden können.

depressionNewsPersönliches Wachstum und FulfilmentÜbung zum AbnehmenFinden Sie ein Training
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Geh voran ... Werde verrückt!

Als Pat Willard 6 Jahre alt war, ließen sich ihre älteren Cousins ​​nicht bei ihrem Spiel mitmachen.