Tolle Neuigkeiten über Frauen und die exklusive Umfrage von Age-Via Prevention | Prävention

Anthony Zazzi

Das Leben wird besser nach 40. Das ist, was Prävention gefunden, als wir eine exklusive nationale Umfrage durchführten: Den Stereotypen der Gesellschaft über das Altern trotzen, zeigten unsere Ergebnisse, dass Frauen im Alter von 40 Jahren und älter glücklicher, selbstbewusster und weniger gestresst sind als vor 20 Jahren. Ihre Gesundheit hat oberste Priorität. Sie sind optimistisch in die Zukunft. Und während sie sich mit den physischen Realitäten des Alterns beschäftigen, kümmern sie sich nicht um Falten oder überflüssige Pfunde.

"50, 60 oder 70 zu sein ist anders als vor einer Generation", sagt Wayne State Universitätssoziologin Heather Dillaway, deren Forschung sich auf Frauen in der Lebensmitte konzentriert. "Frauen fühlen sich ein oder zwei Jahrzehnte jünger als ihr tatsächliches Alter, denn was sie in ihrem Alltag tun, hat sich nicht wesentlich verändert." Fazit: Frauen ab 40 haben die Vitalität jüngerer Frauen, aber mit Weisheit und Zuversicht das kommt mit dem Alter. Sehen Sie sich unsere Ergebnisse genauer an.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

(Lesen Sie mehr über die Antworten unserer Umfrageteilnehmer zu Freundschaft, Ehe, Sex, Aussehen und Gewicht bei Präventions Premium, hier, und schau dir inspirierende Geschichten von Frauen an, die gelernt haben, ihr bestes Leben ab 40 in unserer Love Your Age Kampagne zu leben.)

GLÜCK

pv1017_loveage_02.gif

76% der befragten Frauen sind heute genauso glücklich wie vor 20 Jahren - oder noch glücklicher. Anthony Zazzi

Fast die Hälfte der Frauen in den Vierzigern und Fünfzigern und ein Drittel der Frauen im Alter von über 60 Jahren gaben an, glücklicher zu sein als noch vor 20 Jahren - und nur jeder vierte in jedem Alter berichtete, weniger glücklich zu sein. "Diese Ergebnisse unterstützen andere Untersuchungen, die zeigen, dass das Glück im Laufe des Lebens zunimmt", sagt Sonja Lyubomirsky, Professorin für Psychologie an der University of California, Riverside, die mehr als 20 Jahre mit der Erforschung des Glücks beschäftigt ist.

(Hier sind 5 Frauen traf nach 1940 ihre zweiten Ehemänner.)

Eine Umfrage der Princeton University von mehr als 340.000 Amerikanern im Alter von 18 Jahren und älter ergab, dass das Glück nach dem 50. Lebensjahr steigt und dass Menschen mit 85 Jahren zufriedener mit sich selbst sind als sie es waren 18. Spät-in-Leben-Positivität kann zum Teil auf Veränderungen in der Art und Weise zurückzuführen sein, wie das Gehirn Erinnerungen verarbeitet. "Forschungen der Stanford University zeigen, dass Menschen mehr Aufmerksamkeit auf positive als negative Informationen richten, wenn sie älter werden", sagt Lyubomirsky. "Zur gleichen Zeit sind sie nicht so durch unangenehme Erfahrungen wie in jüngeren Jahren erschüttert."

Tatsächlich nehmen ihre physiologischen Reaktionen auf Stresssituationen mit zunehmendem Alter ab. "Jüngere Menschen haben eine starke Verbindung zwischen Körper und Geist - ein stressiges Ereignis löst beispielsweise verschwitzte Hände aus", sagt Keely Muscatell, Assistenzprofessor für Psychologie und Neurowissenschaften an der Universität von North Carolina in Chapel Hill. "Diese Verbindung beginnt zu verblassen, wenn wir älter werden, so dass ältere Menschen weniger gestresst fühlen." In der Tat, 43% der Frauen in der P Prävention Umfrage und 56% der 60 und älter-berichtet weniger gestresst als Sie waren vor 20 Jahren.

Eine stärkere Betonung von Freundschaften und eine Stärkung des Vertrauens - laut unserer Umfrage - tragen im Laufe der Zeit auch zur Zufriedenheit bei, sagt Lyubomirsky. Größere Weisheit ist auch ein Faktor: Klüger über das Leben und die Beziehungen zu werden, stand an erster Stelle auf der Liste der besten Aspekte des Lebens nach 40. "An diesem Punkt erkennst du, was deine Prioritäten sind und hast bessere Kontrolle über deine Emotionen, "Sagt Lyubomirsky.

(Der 21-tägige Plan in Love Your Age ist der lebensverändernde Reset, den jede Frau ab 40+ benötigt!)

GESUNDHEIT

Die befragten Frauen gaben an, Gesundheit sei die höchste Priorität in ihrem Leben - und diese Feststellung unterschied sich nicht nach Alter. In der Tat, Gesundheit übertraf Ehe, Kinder, Geld und Gewicht in Bezug auf die Bedeutung.

(Wie auf den Bürgersteig? Hier sind 8 entscheidende Dinge Läufer tun, um nach 50 schmerzfrei zu bleiben.)

Gesundheitsorganisationen und Experten sehen eine ähnliche wellnessorientierte Denkweise bei Menschen in der Mitte des Lebens: Das American College of Sports Medicine nannte Krafttraining und Gruppenübungen für ältere Erwachsene als zwei der besten Fitness-Trends des Jahres 2017. Boomers führen die Nachfrage nach frischer, weniger verarbeitetes Essen, bemerkt Melissa Abbott, Vizepräsidentin für kulinarische Einblicke bei der Hartman Group, einer Konsumkultur-Forschungs- und Beratungsfirma. Sie bekommen auch mehr von den Terminen ihrer Ärzte.

"Ich habe bemerkt, dass meine Patienten mit zunehmendem Alter aktiver werden und mich nach den Vorsorgeuntersuchungen fragen, die sie benötigen und was sie tun müssen senken natürlich ihren Blutzucker- oder Cholesterinspiegel ", sagt Holly Phillips, Internistin in New York City. Eine bessere Kontrolle über ihre Gesundheit und ein Rückgang des Rauchens (Rückgang von 29 auf 17% der Erwachsenen in den letzten 30 Jahren) haben die Lebensqualität der Menschen verbessert. "Meine 80-jährigen Patienten sind heute genauso gesund wie die 70-Jährigen, die ich behandelt habe, als ich vor drei Jahrzehnten angefangen habe zu praktizieren", sagt George E. Taffet, Chef der Geriatrie am Baylor College of Medicine. Wie viele Boomer, hat die 53-jährige Linda Coss aus Lake Forest, CA, ihre Anstrengungen verstärkt, um gesund zu bleiben. "Gesundheit ist eine meiner Hauptprioritäten", sagt sie. "Ich trainiere jeden Tag, ernähre mich gesund und halte mich an vorbeugende Tests."

(Überspringe die Nahrungsergänzungsmittel - diese 7 Nahrungsmittel erhöhen natürlich das Kollagen in deinem Körper.)

Fast drei Viertel (72%) davon Die Befragten gaben an, dass sie sich wünschen, dass sie in jüngeren Jahren gesünder gelebt hätten - ein Hinweis darauf, dass sie jetzt versuchen könnten, ungesunde Gewohnheiten, die sie in der Vergangenheit angenommen haben, auszugleichen. Der Umgang mit einer mit dem Alter einhergehenden Krankheit war das Hauptanliegen aller Befragten unabhängig vom Alter; 27% der befragten Frauen äußerten sich besorgt darüber.

OPTIMISMUS

85% unserer Befragten im Alter von über 40 Jahren waren optimistisch in Bezug auf ihre Zukunft. Und in der Tat ist es ein natürlicher Teil des Alterns, optimistischer zu wachsen: Eine Studie der Brandeis University hat bestätigt, dass die Fähigkeit, realistischer und anpassungsfähiger zu werden, im Laufe der Zeit zunimmt, was zu mehr Optimismus für die Zukunft führen kann sogar helfen, die Lebensdauer zu verlängern. Eine andere Studie von 65- bis 85-Jährigen fand heraus, dass selbst berichtete Optimisten länger lebten als ihre "Weh mir" -Partner. Im Durchschnitt sagten Frauen in der Umfrage

Prevention voraus, dass sie ihren 85. Geburtstag über die aktuelle Lebenserwartung von 81 hinaus erreichen würden. Einige Befragte waren sogar optimistischer: 10% der über 60-Jährigen sagten dies erwarte, dass du dreistellig lebst. Liebe dein Alter

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie ich 50 Pfund trotz meiner Schilddrüsenerkrankung verlor | Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Alexis Clark VOR: 170 NACHHER: 122 Wir hoffen, Sie genießen die Produkte, die wir empfehlen, genauso wie wir! Nur damit Sie wissen, Prävention kann einen Teil des Umsatzes von den Links auf dieser Seite erhalten.