Dankbarkeit und Gnade | Prävention

Ich denke gern, dass Dankbarkeit und Gnade so sind, als ob meine beiden Hände zusammenarbeiten würden. Gnade ist die Kraft, Schönheit und Liebe Gottes, die immer um uns ist; Dankbarkeit gibt uns die Augen, um es zu sehen.

Indianer lehren ihre Kinder aufzuwachen, dankbar für jeden neuen Tag zu sein. Ihre Philosophie hat meine Dankbarkeit stark erweitert. Ich versuche jeden Tag etwas Neues und Wertvolles in der Natur zu finden. Selbst der Zyklus des Pflanzens eines Samens, das Beobachten seines Fortschritts bis zur vollen Blüte und dann sein Verfall zum Schlafen unter der Erde, erfüllt mich mit Dank für das Privileg, Teil der Wunder der Natur zu sein.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Elaine Hibbard schrieb, dass Dankbarkeit eine der großen positiven Emotionen ist, weil sie Magnetismus erzeugt. Ein Magnet zieht die Dinge an sich, und deshalb dankt er uns allen für das Gute, das uns in unserem täglichen Leben mehr anzieht.

Helen Keller sagte: "Ich danke Gott für meine Behinderungen, denn durch sie habe ich gefunden ich selbst, meine Arbeit und mein Gott. "

Die Reise des Lebens ist nie völlig glatt. Wir alle begegnen auf dem Weg Bergen und Tälern, aber im harten Aufstieg auf den Berg oder dem schwierigen Abstieg ins Tal lernen wir die Lektionen des Lebens und werden stärker im Charakter. Sei dankbar für die Herausforderungen, denen du gegenüberstehst, weil sie dir helfen, zu wachsen, zu verstehen und dein Herz weich zu machen, und sie geben dir Kraft.

Ich habe in meinem Leben gefunden, dass es wichtig ist, meinen Tag mit Dankbarkeit zu beginnen. Ich beginne jeden Morgen mit Übungen und Affirmationen, wenn ich aufgestanden bin. Ich schaue aus meinem Schlafzimmerfenster, um eine Bronzestatue einer schönen Frau zu sehen, die in ihren ausgestreckten Armen ein Kind in den Himmel hebt. Hier drücke ich meine Dankbarkeit für Familie und Freunde aus und bete für ihre Gesundheit und ihr Glück. Während ich jede Person einzeln nenne, hebe ich meine Arme wie die Statue und umarme meine Lieben in Heilung, Freundlichkeit, Zweck, Sicherheit, Energie, Frieden und Liebe. Dann dehne ich meine Arme aus, um all jene auf der Welt einzuschließen, die krank, trauernd, von Aids gebeutelt, verwaist, obdachlos, hungrig oder traurig sind, sowie unsere heilige Umgebung.

Wenn wir Danke sagen, öffnen wir unsere Augen auf all die Wunder um uns herum. Ramakrishna sagt: "Die Brise der Gnade weht immer über dich. Du musst die Segel öffnen und dein Boot wird sich vorwärts bewegen."

Und Henry Beecher sagte: "Gottes Gnade ist das Öl, das die Lampe der Liebe erfüllt."

Gnade umgibt uns wie der sanfte, tröstende, erfrischende Regen. Lass Dankbarkeit dir helfen, die Kraft dieser Gnade zu finden und all deine Erfahrungen im Leben als Segen zu sehen.

Mögest du in Frieden reisen!

Persönliches Wachstum und Erfüllung
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Frau. Die natürlichen Reinigungsprodukte von Meyer sind bis zum 15. Dezember erhältlich Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Jet Mrs. Meyer's ist in umweltfreundlichen Haushalten so allgegenwärtig, dass nur eine Flasche des Reinigungsmittels der Marke neben der Spüle einen Kühlschrank voller Bio-Lebensmittel und einem schadstofffreien Schrank signalisiert.