Fühle mich am Freitag beruhigt Prävention

Eine neue Meditationsform namens integratives Körper-Geist-Training erhöht die Energie und reduziert den Stress nach nur 20 Minuten täglich an 5 aufeinanderfolgenden Tagen Wissenschaftler an der Universität von Oregon und drei chinesische Institute. Um mehr über IBMT zu erfahren, besuchen Sie prevention.com/links und probieren Sie diese Intro-Übung aus: Setzen Sie sich ruhig in eine bequeme Position. Schließe deine Augen und denke an deinen Verstand als vollen Becher; Wenn Gedanken kommen und gehen, kehren wir immer wieder zu einem Bild zurück, in dem der Becher leer wird. Wiederholen Sie das für 5 Minuten.

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

66: Die prozentuale Reduzierung des Stresshormonspiegels bei Frauen die meditieren, verglichen mit Nichtmedizinern.

Stress
Empfehlungen
  • Mind-Body: 10 Silent-Signale, die Sie zu stark betonen

    10 Silent-Signale, die Sie zu stark betonen

    Der gelegentliche manische Montag ist eine Tatsache des modernen Lebens. Aber wenn Sie unter chronischem Stress leiden - ein täglicher Angriff von Stresshormonen aus einem anspruchsvollen Job oder einem persönlichen Leben in Aufruhr - Symptome können subtiler sein, sagt Stevan E.
  • Mind-Body: Freunde sind gute Medizin | Prävention

    Freunde sind gute Medizin | Prävention

    Frauen in Schwesternschaften und Kaffeeklatsch haben es seit Jahrzehnten instinktiv gekannt: Teil einer unterstützenden Gruppe zu sein, hilft Frauen, besser mit dem Leben fertig zu werden und Tiefen. Und die Forschung findet, dass es ihre Gesundheit verbessern kann - sogar Frauen mit Brustkrebs.
  • Mind-Body: Neuer Trend: Meditations-Studios

    Neuer Trend: Meditations-Studios

    Es gibt ein neues Studio, das diese Woche in Santa Monica eröffnet wird, wo Kunden hereinkommen und ... sitzen können.
  • Mind-Body: 6 üBerraschende Zeichen der Demenz

    6 üBerraschende Zeichen der Demenz

    Rubberball / Jessica Peterson / Getty Images Du fühlst dich nicht wie dein normales, optimistisches Selbst? Deine trübe Stimmung kann ein Zeichen dafür sein, dass sich ein größerer Sturm zusammenbraut.
  • Mind-Body: 26 Dinge, die Frauen aufhören müssen, sich so schuldig zu fühlen | Prävention

    26 Dinge, die Frauen aufhören müssen, sich so schuldig zu fühlen | Prävention

    Bilyana Stoyanovska / EyeEm / Getty Images Seien wir ehrlich, meine Damen: Wir sind ziemlich gut im Layering über die Schuld, wenn es um all die Dinge geht, die wir tun oder nicht tun, oder in Betracht ziehen, oder nicht in Betracht ziehen, oder ... du siehst, wohin das führt.
  • Mind-Body: Sagen Sie Ihren Erfolg in der Therapie voraus | Prävention

    Sagen Sie Ihren Erfolg in der Therapie voraus | Prävention

    (4. Juli 2006) - Bis zu zwei Drittel der Menschen mit Depression könnten sich allein mit Gesprächstherapie erholen und Medikamente auslassen vollständig. Aber bis jetzt hatten Therapeuten keine Möglichkeit, diese Patienten zu identifizieren.
  • Mind-Body: Findest du einfach alle Vitamine, die du nimmst?

    Findest du einfach alle Vitamine, die du nimmst?

    Wenn es darum geht, Ihren Körper zu nähren, können Sie alles richtig machen - essen Sie den Regenbogen, nehmen Sie Ihre Vitamine - aber am Ende, pissen alle aus gutes Zeug. Das liegt daran, dass die Bioverfügbarkeit, oder wie gut der Körper Nährstoffe aufnehmen kann, eine Rolle spielt. Eine Menge.
  • Mind-Body: Tagespuls: Es ist nicht alles in deinem Kopf | Prävention

    Tagespuls: Es ist nicht alles in deinem Kopf | Prävention

    Stress ist härter auf Frauenherzen [WebMD] Nein, du stellst dir die Dinge nicht vor: Einen harten Arbeitstag zu haben kann wirklich härter für dich sein als dein Ehemann.
  • Mind-Body: Ich aß Abendessen ohne Bildschirme für eine Woche, und hier ist was passiert ist Prävention

    Ich aß Abendessen ohne Bildschirme für eine Woche, und hier ist was passiert ist Prävention

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Melissa Fiorenza Abendessen in meinem Haus sieht ungefähr so ​​aus: Unser 2-jähriger Sohn isst sein eigenes Essen, das ich normalerweise vorbereitet habe, wirft etwas davon auf den Boden, wonach er ins Bett gebracht wird.

Tipp Der Redaktion

Verkehr ist ein Risikofaktor für Herzinfarkt | Prävention

Studien in der New England Journal of Medicine (Bd. 351, Ausgabe 17) gefunden haben dass Menschen, die in der Nähe einer Hauptverkehrsstraße oder Autobahn wohnten, das Doppelte des Risikos eines Todes durch kardiopulmonale Ursachen hatten, weil Menschen weiter von Straßen entfernt wohnten.