Bist du ein Creep? | Prävention

Ihr Facebook Newsfeed könnte wie eine Collage aus Küchentriumph, Katzen in Not und prahlerischen Babybildern aussehen, aber es könnte auch ein Minenfeld sein Eifersuchtsbomben. Stolpern Sie über eins und Wissenschaft sagt, dass Sie auf dem Profil Ihres Mannes schneller sein werden, als Herr Zuckerberg das nächste Update einrollen kann.

Als Reaktion auf Gefühle der Eifersucht entdeckten Forscher in zwei Studien, dass Frauen ihre Partner eher überwachen Aktivitäten auf Facebook als Männer. Wenn die Bindungsangst ansteigt, werden auch die Minuten, in denen Frauen Facebook überwachen, am häufigsten an Tagen mit der größten Eifersucht auf der Partnerseite ausgegeben.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden jederzeit.

|

Warum macht ein Foto Ihres Partners und eines nicht verwandten Freundes - wechselseitig oder nicht-illegal - einen Stich von Eifersucht, der Ihre Ohren rot werden lässt? "Weil diesen Informationen häufig der Kontext fehlt", sagt Amy Muise, Postdoktorandin an der University of Toronto Mississauga und Autorin der in Personal Relationships veröffentlichten Studie. Obwohl du vielleicht die Person, die er gerade befreundet hat, nicht kennen oder die Absichten hinter diesem guten Beitrag von einem alten Freund der Highschool, reicht es aus, dich für den Rest deiner Mittagspause auf seiner Seite zu haben.

Es ist nicht so, dass Männer es nicht tun. Ich werde nicht eifersüchtig - es ist nur der Unterschied, wie jedes Geschlecht damit umgeht. "Männer und Frauen können ihre Unsicherheiten anders handhaben und ausdrücken, zumindest im Zusammenhang mit Facebook", sagt Muise, der aus früheren Studien wusste, dass Frauen im Allgemeinen mehr Zeit damit verbringen, ihre eigenen Profile zu verwalten als Männer. "Männer und Frauen können auf Facebook unterschiedliche Erwartungen wahrnehmen, wo von Frauen erwartet wird, dass sie ihre Beziehung in diesem Kontext führen." Und dieser Kontext ist ein sehr öffentlicher, der natürlich die Einsätze erhöht.

Wenn also Männer nicht auf Ihren Füßen stehen Facebook, wenn sie eifersüchtig sind, was machen sie dann? Forscher sind sich nicht sicher. Aber wissen Sie das in der Zwischenzeit: Eine Stunde, in der Sie die Profilbilder seines neuen weiblichen Facebook-Freundes durchforsten, wird Sie nirgendwo hinbringen. Hast du einen Konflikt? Lösen Sie es offline mit diesem einfachen einstufigen Trick.

Mehr von Prävention:

Statusaktualisierung: Facebook macht Sie ________

Versuchen Sie eine Facebook-Diät

Ist Facebook Ihre Beziehung ruinieren?

mindNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Welche Lebensmittel helfen Ihnen tatsächlich, besser zu schlafen? | Prävention

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.