Antidepressivum | Prävention

Ein altes Antidepressivum namens Selegilin auf einem Hautpflaster anstatt in einer Pille zu platzieren, scheint die Depression zu heben, ohne die unangenehmen und sogar lebensbedrohlichen Komplikationen auszulösen diese und ähnliche depressiv schlagende Medikamente sehr unpopulär.

Selegilin gehört zu einer Klasse von Monooxydase-Hemmern (MAO-Hemmern), Antidepressiva, die in den 1950er Jahren entwickelt wurden und gut wirken, aber gefährlich sein können Erhöht den Blutdruck und sogar Krampfanfälle, Schlaganfälle und Komas, wenn sie mit tyraminreichem Käse, verarbeitetem Fleisch und alkoholischen Getränken kombiniert werden. "Nur 1 Prozent der Antidepressiva verschreiben MAO-Hemmern, aber bis zu 30 Prozent der Menschen, die an Depressionen leiden, brauchen sie wirklich", sagt der Pathologe J. Alexander Bodkin vom McLean Hospital in Belmont, MA, und die Harvard Medical School Dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| depression
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich verlor über 100 Pfund in 9 Monaten auf dieser populären Diät | Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Kelly Kepner Vorher: 288 Nachher: ​​ 175 Bevor ich an Gewicht verlor, drehte sich so viel von meinem Leben um Essen - ich war immer aufgeregt, neue Restaurants auszuprobieren und das Essen, das ich auf Instagram sehen würde, ließ mich ständig nachdenken.