8 Wege, aufzuhören, sich so schuldig zu fühlen Prävention

marjan apostolovic / shutterstock

Wir waren alle dort : Es ist deine geschäftigste Saison bei der Arbeit, du hast sowohl einen Zahnarzttermin als auch einen kaputten Heizer zur Hand - und zu guter Letzt summst dein Telefon mit einem Text von Mom: "Wir sehen dich nie wieder." Oh, und was ist das in deinem Google Mail? Eine Nachricht von deinem besten Freund, der dich dafür schimpft, dass du keinen Feierabendgetränken zustimmst. Pfui. Eine Schuld-Reise ist nicht die Art von Urlaub, auf den Sie gerade jetzt gehofft haben.

"Schuld kann sehr direkt oder indirekt sein", sagt Alice Ann Holland, PhD, eine Dallas Neuropsychologin. "Es kann irgendwie direkt oder subtil sein, Ich wünschte, du wärst da gewesen ', wiederholte, passiv-aggressive Kommentare." Und diese kleinen Kommentare können zu einer Menge Stress führen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

"Schuld ist, dass es ist Eine dieser Emotionen, die in kleinen Dosen wirklich nützlich ist, weil sie unsere Beziehungen schützt ", sagt Guy Winch, PhD, Psychologe und Autor von Emotionale Erste Hilfe: Heilende Ablehnung, Schuld, Versagen und andere alltägliche Schmerzen . "Wenn wir vergessen haben, jemanden an ihrem Geburtstag anzurufen, wird uns die Schuld nerven, bis wir es tun." Das Problem tritt auf, wenn die Schuld nicht gelöst wird. "Wenn man den Verstand als etwas betrachtet, das eine begrenzte Menge an Rechenleistung und emotionaler Energie hat, ist Schuld daran eine Menge Schuld", sagt Winch. Wie gehst du damit klar, wenn deine Liebsten es dick auflegen? Lesen Sie weiter für einige einfache Tipps.

1. Hören Sie der anderen Person zu.
Unser erster Instinkt, wenn wir denken, dass wir manipuliert werden, ist Widerstand zu leisten, sagt David Feinstein, PhD, klinischer Psychologe und Executive Director von InnerSource in Ashland, OR. Aber er schlägt einen weicheren Ansatz vor. "Beginnen Sie damit, zu hören, wonach [die Person] fragt, anstatt sofort nein zu sagen, um ihn wissen zu lassen, dass Sie verstehen, was er sagt", sagt er. Zum Beispiel, wenn deine Mutter will, dass du zu Besuch kommst, empfiehlt Feinstein etwas zu sagen: "Ich höre dich, es klingt, als wäre es wirklich wichtig für dich, dass ich vorbeikomme und es einsam wäre, wenn keiner deiner Kinder da ist."

2. Beurteile die Situation.

shutterstock_360817682-rsvp-natasha-zalevskaya.jpg

natasha zalevskaya / shutterstock

Fühle dich nicht schlecht, wenn du "nein" zu dieser Hochzeit eines Fern-Freundes sagst, die du nicht hast seit Jahren gesehen. "Die Angemessenheit der Anfrage hängt davon ab, wie Sie reagieren werden", sagt er. "Wenn die Anfrage unangemessen ist, dann geht es mehr darum, Grenzen auf eine Art zu setzen. Wenn die Anfrage vernünftig ist, aber aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, dann geht es eher um eine effektive Entschuldigung." Angenommen, Sie legen Grenzen für eine Partei fest, an der Sie aufgrund von Arbeitsverpflichtungen nicht teilnehmen können. Winch schlägt vor, so etwas zu sagen: "Ich verstehe wirklich, dass du möchtest, dass ich gehe. Ich würde gerne gehen, aber es ist einfach nicht möglich, dass ich die Arbeit abhebe und das habe ich dir schon gesagt. Ich kann nicht ändere das, und alles, was du jetzt tust, ist, dass ich mich wirklich schlecht fühle, wenn ich nichts tun kann, um es zu ändern. "

Und wenn es um Entschuldigung geht, solltest du dich darauf konzentrieren, dein Verständnis der anderen Person zu demonstrieren , im Gegensatz zu dem Grund, warum du nicht gegangen bist, sagt Winch, der vorschlägt, etwas zu sagen: "Es tut mir leid, dass ich deine Geburtstagsparty nicht machen kann. Ich weiß, wie enttäuscht du sein musst, also bin ich ' Es tut mir wirklich leid, wenn dich das herausbringt. Ich habe gerade eine derart angespannte Zeit bei der Arbeit, dass ich einfach nicht riskieren möchte, diesen Abend abzulegen. "

3. Werden Sie real.
Am wichtigsten ist, dass Sie so ehrlich wie möglich sein sollten, sagt Holland. "Ich denke, viele Leute haben es schwer, zu Einladungen zu nein zu sagen, auch wenn wir zu müde, zu gestresst oder zu beschäftigt sind", sagt Holland. "Und wir denken, dass das keine gute Ausrede ist, teilweise weil wir wissen, dass die Leute das als Ausrede benutzen, auch wenn es nicht wahr ist, oder?" Das Beste, was Sie tun können, ist im Voraus zu sein. "Wenn man sich den Ruf macht, ehrlich zu sein, warum man bestimmte Dinge nicht kann oder will, werden die Menschen es wirklich respektieren, wenn es Zeiten gibt, in denen man wirklich zu müde, zu gestresst oder zu beschäftigt ist", sagt Holland .

4. Grenzen setzen.
Überlassen Sie nichts dem Zufall - seien Sie sofort absolut klar über Ihre Grenzen. "Am einfachsten und einfachsten ist es, klare und feste Grenzen und Grenzen zu setzen, um nicht in eine Situation gerissen zu werden, in der man über dieses Thema diskutieren oder seine Position rechtfertigen oder verteidigen muss", sagt Kieran Ayre, PhD, Morristown , NJ, lizenzierter klinischer Sozialarbeiter.

5. Schlagen Sie einen alternativen Plan vor.
Was ist, wenn Sie wirklich mit dem Freund der Highschool abhängen wollen, den Sie versehentlich verlassen haben, oder Sie möchten wirklich, dass Sie es zu Ostern nach Hause schaffen? Achten Sie darauf, die Person, die die Einladung verlängert, wissen zu lassen, dass Sie wünschen, dass Sie es schaffen und eine andere Zeit einrichten, um sie zu sehen. Holland schlägt vor, etwas in diesem Sinne zu sagen: "Du weißt, dass ich wirklich gerne für dich da wäre, aber es ist eine arbeitsreiche Saison bei der Arbeit und ich fühle mich zu erschöpft, um diese Party morgen Abend zu besuchen." Dann machen Sie feste Pläne, um es später wieder gut zu machen.

6. Sprich mit der 'schuldigen' Partei.
Es scheint oft so, als ob die gleichen Leute uns immer wieder über soziale Verpflichtungen auffressen. In solchen Situationen, sagt Holland, ist es eine gute Idee, das Problem frontal anzugehen. "Wenn es ein chronisches Problem mit einer bestimmten Person ist, dann nehmen Sie sich einfach die Zeit, mit dieser Person zu sprechen, wenn eine Einladung nicht auf dem Tisch liegt", sagt sie. "Ich nehme mir Zeit, mich hinzusetzen und zu sagen:" Ich weiß deine Freundschaft wirklich zu schätzen, aber ich kann nicht immer jede Einladung annehmen. Wie können wir zusammenarbeiten, um diese Situation in Zukunft anzugehen, damit wir nicht nörgeln? oder streiten oder verletzen Gefühle? Dies zu einem Zeitpunkt zu tun, an dem es kein aktives Problem gibt, kann hilfreich sein, da es keine bestimmte Situation gibt, über die Sie streiten. "

7. Bewege es in Bewegung.

gettyimages-536943373-keep-it-moving-maskot.jpg

Maskot / getty images

Was ist, wenn deine Mutter sich weigert, sich zu rühren, wenn du ihr sagst, dass du die 500 wirklich nicht schaffen kannst? -mile Heimreise mitten im Marathon-Training? Manchmal lässt du es einfach gehen. "Bestätigen Sie, was die Person sagt, aber dann gehen Sie weiter", sagt Ayre. Sage etwas wie: "Es tut mir leid, Mom, dass du dich so fühlst. Es muss schwer sein, zu dieser Jahreszeit alleine zu sein. Ich habe leider andere Verpflichtungen, aber ich werde mich am X-Datum mit dir verbinden."

8. Selbstreflexion.
Wir fühlen dich: Schuld kann eine Nummer an dir machen. Also ist es wichtig, Zeit zu finden, um sich zu entspannen und die negativen Gefühle, die Sie über eine Situation haben könnten, zu kippen. "Reflexion ist eine sehr kraftvolle Art, mit Schuld umzugehen, sowohl als Empfänger als auch wenn man dazu neigt, Schuld zu nehmen", sagt Feinstein. "Wenn du die Schuld empfängst und die Schuldgefühle hast, kann das Nachdenken darüber, ob deine Schuld der Situation proportional ist, wirklich dazu beitragen, [es] aufzulösen. Ich denke, dass das Journaling eine der besten Techniken dafür ist, darüber zu schreiben alle Teile der [Situation].

Der Artikel 8 Wege, aufzuhören, sich so zu fühlen, die ganze Zeit schuldig zu sein lief ursprünglich auf WomensHealthMag.com.

angstdempressionstressFreundschaft
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Was ist die Mono-Diät und kann es Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren? | Prävention

Shutterstock Wenn Sie über eine buzzy neue Diät, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren verspricht, ist es leicht zu verführen (auch wenn es sich eindeutig um eine Crash-Diät handelt, die Ihre Zeit nicht wert ist).