6 Gewohnheiten von Menschen, die nie zu spät kommen Prävention

manop / shutterstock

Ist jemand jemals mehr pünktlich? Zumindest in meinem Leben lautet die Antwort: selten. Für diese Geschichte entschied ich mich für ein informelles Studium. Von all den Terminen und Terminen, die ich letzte Woche hatte, wie oft war ich oder die andere Person pünktlich? Nach meinen Angaben sind es etwa 10% - was ziemlich erbärmlich ist.

Vielleicht sind es die Menschen, mit denen ich mich umgeben habe oder die Art meiner Arbeit (Schriftsteller können die ultimativen Zauderer sein), aber zu spät zu kommen ist nicht mehr in Mode. ein Erwachsener - es ist nur nervig, und auf beiden Seiten der Medaille. Es ist irritierend, ständig zu hetzen, sich durch Menschenmengen zu winden, um es zu einem Termin zu machen, oder Flughafenterminals herunterzufahren, als ob du in Zuhause allein bist. Und es ist frustrierend, auf Menschen zu warten, die eine halbe Stunde überfällig sind. (Versuchen Sie, während Ihres Tages produktiv zu sein? Versuchen Sie diese 7 Gewohnheiten.)

Aber es gibt Möglichkeiten, um wieder auf die Spur zu kommen. Bei der Überwindung von Verspätung geht es darum, zwei Dinge in Angriff zu nehmen: Ihre Einstellung zu etwas zu ändern, was es bedeutet, zu spät zu kommen und einfache Tricks zu implementieren, um die Uhr zu schlagen. So können prompte Menschen im Zeitplan bleiben. (Sie wollen die Kontrolle über Ihre Gesundheit zurückgewinnen? Prävention hat intelligente Antworten - erhalten Sie 2 KOSTENLOSE Geschenke, wenn Sie sich heute anmelden.)

Null Motive / getty imagesSie geben ihren Umständen keine Schuld.

Being Spät ist 100% deine Schuld. Es ist hart, aber es ist wahr. In der modernen Welt der Hindernisse und Unterbrechungen kommt immer etwas auf. Aber so sehr du dem Universum auch Opfer sein willst, es spielt eigentlich keine Rolle, was passiert ist. Alle Experten in dieser Geschichte stimmten darin überein, dass es keinen Sündenbock für Verspätung gibt. "Es liegt immer an Ihnen, pünktlich zu erscheinen", sagt Kevin Kruse, Zeitmanagement-Experte und Autor von 15 Geheimnisse erfolgreiche Menschen wissen über Zeitmanagement .

Er zitiert ein interessantes Gespräch mit einem ehemaligen Chef: "Als ich sehr jung war, musste ich eines Tages 10 Minuten zu spät arbeiten und ich erklärte meinem Chef, dass ich zu meiner normalen Zeit gegangen war, aber es gab einen schrecklichen Unfall auf der Autobahn und ich hätte nichts tun können. Er sagte:" Wenn ich dir gestern gesagt hätte, dass ich dir eine Million Dollar geben würde, wenn du genau um 9 Uhr auftauchen würdest, denkst du, dass dieser Unfall dich verzögert hätte? ' Ich habe schnell gemerkt, dass ich aufgrund seines Szenarios wahrscheinlich viel früher abgereist wäre oder sogar in der Nacht davor campiert wäre, um die Aktualität zu gewährleisten. " Und während niemand vorschlägt, dass Sie jede Nacht in der Nähe Ihres Büros zelten, beweist dieses Szenario den Punkt, dass es immer möglich ist, pünktlich zu sein, wenn es darauf ankommt. (Versuchen Sie diese 8 Speisen und Getränke, die Sie fokussieren werden.)

blueskyimage / shutterstockSie schätzen die Zeit anderer Leute.

Wiederholen Sie nach uns: Zu spät zu sein ist unhöflich. Betrachten Sie dies als zweiten Schritt, um zuzugeben, dass Sie ein Problem haben. "Jemand warten zu lassen, ist einfach respektlos", erklärt Lizzie Post, Etikettexpertin und Moderatorin des Awesome Etiquette Podcasts. "Es vermittelt die Botschaft, dass alles, was Sie tun, wichtiger ist als das Warten."

Kruse stimmt zu: "Es ist, als würde man der anderen Person den Mittelfinger geben. Es bedeutet im Grunde, dass Ihre Zeit wertvoller ist als die ihre "

Manche Forscher glauben, dass chronische Nachzügler häufiger eine Typ-B-Persönlichkeit haben, die tendenziell entspannter ist und eine flexiblere Wahrnehmung der Zeit hat. Eine Studie fand heraus, dass Typ-B-Personen eine Minute als 77 Sekunden wahrnehmen, während Typ-A-Personen sie als 58 Sekunden wahrnehmen.

Obwohl Sie möglicherweise Ihre Persönlichkeit nicht über Nacht ändern können, schlägt Post vor, ein Experiment durchzuführen selbst Perspektive: "Versuchen Sie 1 Minute ohne Ihr Telefon oder irgendwelche Ablenkungen sitzen. Es geht ziemlich langsam! So fühlt es sich an jemanden zu warten."

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

chuyuss / shutterstockSie sind pessimistisch in Bezug auf die Uhr.

Wir glauben fest daran, dass Optimismus das Leben viel besser macht - außer wenn es um die Zeit geht. Chronische Spätankömmlinge halten sich an sogenannte Zeiteinhörner: ungewöhnliche Situationen, in denen sie irgendwo hingekommen sind oder etwas in Rekordgeschwindigkeit gemacht haben. "Sie denken, dass es 20 Minuten dauert, um zur Arbeit zu kommen, weil sie einmal um 6 Uhr morgens gegangen sind. Aber normalerweise verlassen sie um 8 Uhr, wenn es Verkehr gibt und es mindestens 35 Minuten dauert", sagt Laura Vanderkam, Zeitmanagement Experte und Autor von Was die Erfolgreichsten vor dem Frühstück tun . "Und dennoch können sie ihr Denken nicht auf 35 Minuten ändern, weil sie eine Best-Case-Einstellung annehmen."

Eine im Journal of Personality and Social Psychology veröffentlichte Studie fand heraus, dass Menschen im Allgemeinen eine ähnliche Vergangenheit ablegen Erfahrungen, wenn sie herausfinden wollten, wie lange es dauern würde, etwas zu tun, wobei die Forscher die Schätzungen der Teilnehmer als "zu optimistisch" bezeichneten.

Vielleicht wirst du ab und zu ein Einhorn erleben - es fühlt sich toll an! Schätze es! - aber das sollte nicht der Standard sein, an dem du deine Zeit misst. Wenn Sie immer Mühe haben, pünktlich zu sein, schlägt Vanderkam einen einfachen Realitätscheck vor. "Stellen Sie für verschiedene Situationen einen Timer vom Beginn bis zum Ende ein", sagt sie. "Mach es für eine Woche, um einen Durchschnitt zu bekommen. Wenn die Zeit dich anstarrt, schwarz und weiß, ist es schwerer zu leugnen, wie lange es dich wirklich braucht." Sie schlägt außerdem vor, automatisch mindestens 15 zusätzliche Minuten zu deinem Modell aufzubauen, wie lange die Dinge jedes Mal dauern. Auf diese Weise ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie verspätet sind. (Siehe, wie zynisch verdreifacht dein Demenzrisiko.)

mantinov / shutterstockSie arbeiten immer rückwärts.

Späte Leute neigen dazu, vorwärts zu planen, was bedeutet, dass sie ungefähr abschätzen, wie lange sie brauchen werden, um einen willkürlichen Start zu machen Zeit und zielen darauf ab, eine bestimmte Zeit zu beenden. Diese Methode ist oft ein Rezept für Ärger. "Der Blick in die Zukunft kann sehr vage sein, vor allem, wenn Sie chronisch verspätet sind und Ihre Zeit immer wieder unterschätzen", erklärt Post. "Wenn Sie ein Zeitfenster verwenden, selbst wenn es ein paar Stunden dauert, geben Sie möglicherweise nicht die genaue Menge, die Sie benötigen."

Also anstatt zu addieren, subtrahieren. "Ermitteln Sie die Zeit, die Sie benötigen, um die Arbeit zu erledigen, und ziehen Sie die Zeit für jede Aufgabe auf Ihrer Liste ab, damit Sie einen genauen Ausgangspunkt haben", erklärt sie.

Warum funktioniert das besser? "Erstens, halten Sie den Termin in der vordersten Reihe der Gleichung, geben Sie Gewicht als etwas, das Sie einhalten müssen", erklärt Post. "Aber auch, jetzt hast du sowohl eine harte Start- als auch Endzeit. Es ist eine realistischere Einschätzung deines Zeitplans."

MEHR: Du bist zu Hause wirklich gestresster als Arbeit

chrupka / shutterstockThey break komplexe Aufgaben erledigen.

Ein Hauptgrund für Verspätungen ist, dass sie vergessen, dass bestimmte Großprojekte viele kleinere, zeitraubende Teilkomponenten haben. Stattdessen konzentrieren sie sich nur auf das größere Endziel.

Nehmen wir an, Sie veranstalten ein Sommer-BBQ, und Sie gehen groß raus. Das heißt, Sie werden dekorieren, putzen, vorbereiten und kochen. Haben Sie die Reise (n) zum Lebensmittelgeschäft mit langen Schlangen am Wochenende mit einbezogen? Hast du berechnet, wie lange du brauchst, um dich fertig zu machen, zu duschen, Kleider auszusuchen und Haare und Make-up zu machen?

"Die Gastgeber werden mir erzählen, dass sie hinterher rennen, weil sie nicht alle Vorarbeiten berücksichtigt haben das Gemüse waschen oder schneiden oder darauf warten, dass das Fleisch mariniert oder sogar darauf wartet, dass die Böden austrocknen, bevor die Gäste reinkommen können, weil sie zu spät gewischt haben ", sagt Post. "Ob es eine Party oder ein Projekt bei der Arbeit ist, erstellen Sie eine Liste mit jedem einzelnen kleinen Teil des Jobs im Voraus, damit Sie genau wissen, worauf Sie sich einlassen und ausreichend vorbereitet sein können."

Die Wissenschaft sagt, es zahlt sich aus auch weg. Ein Experiment der Universität von Illinois fand heraus, dass Menschen, die große Projekte in kleinere Aufgaben zerlegen, tatsächlich in der Lage sind, genauer abzuschätzen, wie lange sie brauchen, um etwas zu erledigen.

Und wenn Sie an etwas arbeiten, halten Sie sich an eine Aufgabe. Untersuchungen der San Diego State University haben gezeigt, dass Multitasking immer langsamer wird, da es schwierig ist, die Zeit zu verfolgen, wenn man in viele Richtungen gezogen wird.

andrew scherbackov / shutterstockSie sehen die Uhr.

In einigen Fällen Verzögerungen entstehen dadurch, dass man die Zeit vergisst, ob man in die Zone kommt, während man das Haus putzt, oder sich in den Fotos der Cousine seiner Freundin auf Facebook verliert.

Glücklicherweise ist es einfach, sich in Bewegung zu setzen. "Wenn Sie wissen, dass Sie einen Termin haben, stellen Sie 10 Minuten vorher einen Alarm ein, bevor Sie gehen müssen", sagt Vanderkam. "Es wird dich aus dem Tagträumen oder Puttern reißen." (Brauchen Sie Hilfe, Entscheidungen zu treffen? Folgen Sie diesen lächerlich einfachen Tipps.)

emotionale GesundheitsstarkheitInstant Calm
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Können High-Pro-Diäten Ihnen Schmerzen bereiten? | Prävention

Ihr bester Freund mag darauf schwören, aber wussten Sie, dass eine eiweißreiche Ernährung ein Risiko für Nierensteine ​​birgt? Laut dem Internisten Shalini Reddy, MD, der die Verbindung zu Nierensteinen am Southwestern Medical Center der Universität von Texas in Dallas untersucht.