5 Möglichkeiten, dein Zuhause in die ultimative Heilungsoase zu verwandeln

Wir denken an Lourdes oder Sedona, aber der heilsamste Ort der Welt kann deine eigene Adresse sein, sobald du lernst, die Wissenschaft täglich anzuwenden. Folge diesen 5 Tipps, um dein eigenes kleines Stück Frieden zu finden ... zu Hause.

1. Wende deine Ängste an. Du kannst keine emotionale Stärke aufbauen, bis du dich sicher fühlst. Wählen Sie einen positiven Ort, nicht das Epizentrum der Haushaltsargumente, und stellen Sie sicher, dass Ihr Rücken vor einer Wand steht - das gibt Ihnen das Gefühl geschützt zu werden, sagt Erik Peper, Professor am Institut für ganzheitliche Gesundheitsstudien an der San Francisco State University.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

2. Halten Sie Ihre Augen hoch. Richten Sie Ihre Sicht aus, versuchen Sie es zu einer Natur oder zu Objekten oder Fotos zu machen, die Erinnerungen heraufbeschwören, die Sie lieben. Stellen Sie sie über die Augenhöhe ein - Untersuchungen zeigen, dass es einfacher ist, positiv zu sein, wenn Sie nach oben schauen.

3. Atmen Sie ein. Sie sitzen oder stehen an Ihrer Stelle, sagt Peper, ziehen Sie einen ganzen Augenblick lang den ganzen Körper an und entspannen Sie sich. Atme ein paar Mal tief in deinen Unterbauch und atme sanft und langsam aus; wiederhole ein paar mal. Denken Sie jetzt an eine Erinnerung - an eine Zeit, in der Sie sich glücklich, sicher und geliebt fühlten. Erlaube dir, zu diesem Ort zurückzukehren und dort für ein paar weitere tiefe Atemzüge zu bleiben.

4. Sei kein Dummkopf. Um dein Heiligtum wirksam zu machen, versuche es jeden Tag zur selben Zeit zu suchen, damit es zu einer Art Übung wird. "Die zugrunde liegende Idee, einen Heilraum in deinem Zuhause zu haben, ist, es zu einem Ritual zu machen", erklärt Peper.

5. Nimm es die Straße hinunter. Eine Kirche, ein Tempel oder ein Museum in der Stadt kann auch dienen, besonders wenn Licht von oben in den Raum scheint. Sogar Ihr Lieblingssitz im örtlichen Café kann ausreichen. "Frag dich nur, fühle ich mich zentrierter und geerdeter, wenn ich gehe?" sagt Peper.

MEHR: Wie man überall heilt, auch wenn man so viel weht

emotional healthmindfulness
Empfehlungen
  • Mind-Body: Listen | Prävention

    Listen | Prävention

    IMG_5828-533x400_2.jpg Ein lieber Freund starb plötzlich Mitte Dezember. Sie war eine Vertraute und ein Mentor. Es ist erstaunlich für mich, dass ich trotz allem, wie ich denke, auf so etwas vorbereitet wäre, niemals der Fall ist. Ehrlich gesagt, gehe ich besser mit einer Prognose um, denke ich.
  • Mind-Body: 15 Farmers Market Totes So süß Du bringst sie überall hin Prävention

    15 Farmers Market Totes So süß Du bringst sie überall hin Prävention

    Holen Sie sich das: Amerikaner werfen geschätzte 100 Milliarden Plastiktüten Jahr, die Deponien drängen, zur Verschmutzung beitragen und wild lebende Tiere schädigen. Und dann brauchen sie etwa 1.000 Jahre, um zu brechen, an denen sie giftige Chemikalien in ihre Umgebung auslaugen.
  • Mind-Body: Janet Jackson, fröhlich leben Prävention

    Janet Jackson, fröhlich leben Prävention

    Die Person, die Janet Jackson ist, ist nichts wie Janet Jackson, real und in das Fleisch.
  • Mind-Body: Ein Deal besiegeln | Vorbeugung

    Ein Deal besiegeln | Vorbeugung

    Wenn Sie ein Verhandlungsgeschäft mit einem sehr verschwitzten Händedruck abschließen, schämen Sie sich nicht - seien Sie stolz! Eine neue Studie in Psychologische Wissenschaft ergab, dass schwitzende Handflächen und ein rasendes Herz Ihnen dabei helfen, den besten Deal auszuhandeln.
  • Mind-Body: Studie: Wie die Ehe das Demenzrisiko beeinflusst | Prävention

    Studie: Wie die Ehe das Demenzrisiko beeinflusst | Prävention

    Hoxton / Ryan Lees / Getty Images Als ob die Gesellschaft nicht gestellt hätte Genug Druck auf die Menschen zu bekommen, wird die medizinische Wissenschaft immer wieder Beweise, dass die Ehe unsere Gesundheit verbessern kann, während Single bleiben kann.
  • Mind-Body: Genug mit der Idee

    Genug mit der Idee "Altern in Würde". Es geht um "Aging mit einer Rache".

    "Willst du wissen, wie alt ich bin?" Annabelle Gurwitch sagt zu mir. "Hier." Sie gibt mir einen Obstkorb, einen, der ihr von dem New Yorker Hotel, in dem sie während ihrer Buchreise ist, geschenkt wurde. "Ich kann nicht mehr viel davon essen. Ich bin prädiabetisch.
  • Mind-Body: Stress-Beweis Ihre Pendler | Prävention

    Stress-Beweis Ihre Pendler | Prävention

    An manchen Tagen scheint niemand die Wichtigkeit eines Blinkers zu verstehen. Und du fängst an zu denken, dass es kein Zufall ist, dass der Bus jedes Mal zu spät kommt, wenn es regnet.
  • Mind-Body: Daily Pulse: Der erbärmlichste Satz der Welt | Prävention

    Daily Pulse: Der erbärmlichste Satz der Welt | Prävention

    Wie man unglücklich lebt Nach [Wall Street Journal] Willst du einen todsicheren Weg, dich zu verdammen anhaltendes Unglück? Geben Sie den Ausdruck "Ich möchte einfach nur glücklich sein".
  • Mind-Body: Die Magie, jeden Tag achtsam zu sein (Ja, Sie können es tun!) | Prävention

    Die Magie, jeden Tag achtsam zu sein (Ja, Sie können es tun!) | Prävention

    Andrea De Santis Viele von uns eilen Sie durch unsere Tage auf Autopilot, gehen Sie von einem Auftrag, einer Familienverpflichtung oder einem sozialen Ereignis zu einem anderen.

Tipp Der Redaktion

Einstellen und schneller heilen | Prävention

.