5 Neue Wege sich zu lieben | Prävention

Wenn wahre Liebe wie in den Filmen funktioniert, würden wir alle viel weniger Kummer ertragen - und ausgeben viel mehr Zeit im Regen küssen - um den Partner unserer Träume zu finden. Leider ist das wirkliche Leben nicht so einfach: Schnapp dir jemanden, der deine Leidenschaften versteht und nicht von deiner Katze erschreckt wird. Mr. Whiskers? Nicht so einfach.

Leider scheinen einige Frauen im Dating-Spiel stärker als andere zu kämpfen: Eine neue Studie, die in diesem Monat unter Sozialpsychologische und Persönlichkeitsforschung veröffentlicht wurde, fand Frauen mit einer höheren Körpermasse Indexwerte (BMIs), ertragen mehr Stress als ihre Gleichaltrigen bei der Begegnung mit potenziellen Romantik.

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Sie können jederzeit abmelden.

|

Natürlich ist die Studie Das Setup klingt zunächst stressig: Jeder der Teilnehmer im College-Alter wurde gebeten, eine fünfminütige Rede zu halten, die dazu gedacht war, bei möglichen Terminen gehört zu werden, warum sie ein großartiger Partner wäre. Die Hälfte der Frauen hielt ihre Rede vor einer Videokamera, während der anderen Hälfte gesagt wurde, dass nur ihre Stimmen aufgenommen würden. Die Forscher maßen den Blutdruck jedes Teilnehmers und baten die Frauen später, ihre Angstzustände zu melden und einen kognitiven Test durchzuführen.

Unter Frauen, die glaubten, dass sie für Freier sichtbar wären, berichteten diejenigen mit höheren BMIs von höherem Stressniveau und höheren Werten Blutdruckstöße. Diese Frauen entwickelten sich auch schlechter bei den kognitiven Tests, die auf die Rede folgten. Unter Frauen, die glaubten, dass sie für mögliche Daten unsichtbar sein würden, gab es jedoch keinen Zusammenhang zwischen Blutdruck oder kognitiver Erschöpfung und BMI.

Mehr von Prävention : Wie Sie Ihren Körper lieben

Diese Studie kann haben schaute auf BMI, aber es hallt ein größeres Dilemma wider, das viele Frauen (und auch Männer) betrifft: Wahre Liebe zu finden ist hart, aber Selbstliebe zu finden, kann noch härter sein.

"Sich zu lieben ist sehr kompliziert, facettenreich Prozess ", sagt Susan Shapiro, PhD, eine in Los Angeles registrierte Diätassistentin, die auf Essstörungen spezialisiert ist. "Es gibt so viele Dinge, die uns das Gefühl geben, Mist zu sein." Es ist eine Herausforderung, aber Shapiro ist unerbittlich, dass die Reise zu einem selbstbewussten Sie wert ist.

Betrachten Sie diese fünf Tipps, wenn Sie das nächste Mal einen Vertrauensschub brauchen :

Liebe deinen Look Mach dich bereit für ein großes Date oder eine Party? Je besser du vorbereitet bist, desto besser wirst du dich fühlen, sagt Shapiro. Planen Sie ein Outfit, bei dem Sie sich wohl fühlen, wenn Sie nicht an Ihren Körper denken. Ergänzen Sie Ihr Selbstvertrauen durch spezielle Akzente wie kühne Leggings oder fuchsiafarbene Schuhe.

Machen Sie eine Testfahrt Wenn der bloße Gedanke an ein bestimmtes gesellschaftliches Ereignis Sie in eine Spirale der Panik versetzt, besuchen Sie den Veranstaltungsort vor dem echten Geschäft. "Wenn du den Joint eingegipst hast, kennst du den Ort, und du wirst dich wohlfühlen", empfiehlt Shapiro.

Steh auf Laut einer aktuellen Harvard-Studie lässt dich Slouching wirklich weniger fühlen zuversichtlich. Währenddessen, aufrecht aufrecht zu stehen und Ihre Schultern zu öffnen, erhöht das Selbstvertrauen den Testosteronspiegel um 20%. (Weitere wissenschaftlich fundierte Tipps für die perfekte Körperhaltung finden Sie in den Artikeln.)

Vergessen Sie die Modelle "Hören Sie auf, Diätbücher und Modemagazine zu kaufen", sagt Shapiro. "Die Bilder dort sind Jugendliche, androgyne Menschen und Menschen, die sich weigern, an Gewicht zuzunehmen. Das ist nicht realistisch."

Strike eine Pose A Yoga Pose, das ist. Eine aktuelle Studie kam zu dem Schluss Zweimal wöchentliche Yogakurse gaben den Teilnehmern mehr Selbstvertrauen in ihren Alltag. (Für weitere gute Gründe, namaste zu sagen, finden Sie heraus, warum Yoga alles zu reparieren scheint.)

Fragen? Kommentare? Kontaktieren Sie das Prevention News Team!

Personal Wachstum & ErfüllungNachrichtenGesundheitsgewohnheiten & IrrtümerAnxiety Disorders
Empfehlungen
  • Mind-Body: Das 5-Fragen-Job-Burnout-Quiz | Prävention

    Das 5-Fragen-Job-Burnout-Quiz | Prävention

    Selbst wenn Sie den Job Ihrer Träume haben, haben Sie sich wahrscheinlich gefürchtet, mindestens einmal zur Arbeit zu gehen oder zu wollen Auf halbem Weg durch den Tag, an dem du irgendwo am Strand faulenztest.
  • Mind-Body: Eine doppelte Dosis des Friedens | Prävention

    Eine doppelte Dosis des Friedens | Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von Zen Origami / Race Point Publishing Wir haben zwei Step-Relax-Übung für Sie diesen Monat.
  • Mind-Body: Daily Pulse: Du bist glücklicher als du denkst | Prävention

    Daily Pulse: Du bist glücklicher als du denkst | Prävention

    Du bist glücklich, auch wenn du es nicht weißt [The Huffington Post] Die Amerikaner sind laut einer neuen Gallup-Studie die glücklichsten seit 2008 basierend auf etwa 30.000 Interviews, die jeden Monat zwischen 2008 und 2012 durchgeführt wurden.
  • Mind-Body: Unordentlich ist das Neue Ordentlich | Prävention

    Unordentlich ist das Neue Ordentlich | Prävention

    (1. Mai 2007) - Menschen, die in mäßig chaotischen Räumen leben, sind kreativer als diejenigen, die in sehr organisierten arbeiten, sagt Professor Eric, Universitätsprofessor der Columbia University Abrahamson, Mitautor von Ein perfekter Schlamassel: Die versteckten Vorteile der Unordnung .
  • Mind-Body: Schmerzen lindern, besser schlafen | Prävention

    Schmerzen lindern, besser schlafen | Prävention

    Wenn Sie an Bluthochdruck, Depression, Krebs oder chronischen Schmerzen leiden oder sich einfach nur erschöpft fühlen, zeigt eine neue Studie, dass Meditation zu lernen kann Beschwerden lindern, dir helfen, deine Z zu bekommen und deine Lebensqualität ohne Drogen zu verbessern.
  • Mind-Body: Sind Sie ein Einkaufssüchtiger? | Prävention

    Sind Sie ein Einkaufssüchtiger? | Prävention

    Das Gefühl, dass Sie beim Hinzufügen von Artikeln zu Ihrem Einkaufswagen nicht alles in Ihrem Kopf haben. Studien zeigen, dass Sie sich gerötet und schwindlig fühlen, weil das Einkaufen einen Anstieg von Dopamin verursacht, einer Gehirnchemikalie, die für das Vergnügen verantwortlich ist.
  • Mind-Body: Stoppen Sie und riechen Sie die Rosen | Prävention

    Stoppen Sie und riechen Sie die Rosen | Prävention

    Du kennst diesen engen kleinen Knoten, den wir manchmal unser Leben nennen? Um uns daran zu erinnern, dass das Leben unendlich geräumig, üppig und vergebend ist, ruhen unsere Augen oft auf etwas Schönes. Die Herbstsonne, die durch das Esszimmer um 3 am Nachmittag spritzt.
  • Mind-Body: Warum Sie

    Warum Sie "Unitasking" bei der Arbeit beginnen müssen, und andere Möglichkeiten, um achtsamer zu sein

    Wir sprachen mit der renommierten Meditationslehrerin Sharon Salzberg , 61, über ihr neues Buch, die Reise nach Indien, die ihr Leben verändert hat, und wie man im Chaos des Lebens ruhig bleibt.
  • Mind-Body: 4 Bewegt sich glücklicher | Prävention

    4 Bewegt sich glücklicher | Prävention

    So wie Sie Muskeln stärken, indem Sie sie verwenden, können Sie Ihre positiven Persönlichkeitsmerkmale wie Optimismus straffen.

Tipp Der Redaktion

7 Dinge, die Ihr Partner Sie niemals fragen sollte | Vorbeugung

Mixmike / Getty Images In der Oxytocin-induzierte Schleier der ersten paar Monate einer Beziehung, es ist zu leicht, ein Auge zu machen vor möglichen roten Fahnen ... dem gelegentlichen Nörgeln, den fragwürdigen Verhaltensweisen oder Wünschen ...