12 Beste Gründe zu arbeiten, die nichts mit dem Abnehmen zu tun haben

Brandon Sullivan

Arbeitslosigkeit gilt als eines der drei stressigsten Ereignisse in einem Das Leben des Individuums - aber aktiv zu bleiben durch Training kann helfen.

Während die Arbeitslosenquoten gesunken sind, berücksichtigen die Zahlen nicht die Hunderttausende von Menschen, die aufgehört haben, nach Arbeit zu suchen, oder die alle aus dem Erwerbsleben ausgeschieden sind zusammen. Diese Arbeitslosigkeit ist nicht nur schädlich für die Wirtschaft, sondern auch für unsere Stresslevel.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Die gute Nachricht ist etwas, das getan werden kann, um besser mit der Not der Arbeitslosigkeit fertig zu werden. Ein gesünderer Lebensstil, der Yoga und Fitness beinhaltet, ist eine der besten Methoden, um den Arbeitslosigkeits-Blues zu heilen. Wellness pflegt auch Fähigkeiten und Einstellungen, die nicht nur bei der Jobsuche hilfreich sind, sondern auch für den langfristigen beruflichen Erfolg. So trainieren Sie, um Ihre Einstellung und Ihre beruflichen Perspektiven zu verbessern.

1. Verbessert das Selbstvertrauen
Regelmäßiges Training und die körperliche Praxis von Yoga entwickeln Kraft für Körper, Geist und Seele. Darüber hinaus helfen Meditation und yogische Atemtechniken, Gewissheit über Ihren innewohnenden Wert herzustellen. Verbesserte Beförderung und Selbstsicherheit sprechen lautstark zu potenziellen Arbeitgebern, die nach Leuten suchen, die sie davon überzeugen können, dass sie die Arbeit erledigen werden.

2. Hält die Energieniveaus hoch
Eine verschwitzte, starke Trainings- oder Yogaklasse setzt Wohlfühlhormone frei, die Endorphine genannt werden. Endorphine steigern auf natürliche Weise die Vitalität und Stimmung und lösen Entspannung aus, so dass Sie während des Bewerbungsprozesses und bei Interviews ruhig und gelassen bleiben können. Diese Chemikalien können auch dazu beitragen, die Spirituosen hoch zu halten, auch wenn sie mit möglichen Abstoßungsreaktionen konfrontiert sind.

MEHR: Chemikalien in der Kosmetik: Ist Bio der sicherere Weg?

3. Verbessert den Fokus
Trainieren, Yoga praktizieren, richtiges Atmen lernen und meditieren können helfen, die Konzentration zu stärken. Bei der Arbeitssuche ist es wichtig, dass Sie Ihre spezifischen Ziele im Blick behalten und alle anderen Ablenkungen ausschließen. Wenn Sie regelmäßige Meditations- und Schweißsitzungen planen, können Sie sich auf lange Sicht konzentrieren.

4. Entwickelt Selbstbewusstsein
Sich selbst zu kennen, ermöglicht es Ihnen, Ihre Stärken und Schwächen zu verstehen. Yoga ist insbesondere auf das Selbststudium ausgerichtet. Sobald Sie Bereiche von sich selbst identifizieren, die verbessert werden müssen, sind Sie auf dem besten Weg, Ihren besten Fuß zu setzen und den stärksten Eindruck auf dem Arbeitsmarkt zu hinterlassen.

5. Ausdauer aufbauen
Es gibt nichts Besseres als wörtliche und figurative Ausdauer, um ein Rennen zu gewinnen. Körperliche Herausforderungen wie Bewegung und Yoga helfen, emotionale Ausdauer und mentale Stärke aufzubauen. Letztendlich ist die Arbeitssuche ein Spiel mit Zahlen. Sie müssen darin bleiben, um es zu gewinnen, und Sie müssen in der Lage sein, die Härte der Ablehnung zu ertragen. Die Überwindung physischer Herausforderungen wird Ihnen dabei helfen zu erkennen, dass Sie in der Lage sind, jedes Hindernis auf Ihrem Weg zur Arbeitssuche zu überwinden.

6. Bietet Struktur
Der Mangel an Struktur im täglichen Leben kann eine Hauptquelle für Stress sein. Wenn du spät aufstehst, nicht weißt, was du mit deiner Zeit tun sollst und wiederkäue, sind das alle Produktivitätsrückschläge. Richten Sie eine Routine ein, indem Sie jeden Tag mit Bewegung oder Yoga beginnen. Bereiten Sie die nächsten Stunden für arbeitsbezogene Anrufe und Recherchen vor. Dann machen Sie ein gesundes Mittagessen, halten Sie die Nachrichten Ihrer Branche auf dem neuesten Stand und lesen Sie hilfreiche Bücher zu Ihrer Suche. Bevor Sie es wissen, hatten Sie einen produktiven und glücklichen Tag.

7. Stellt das hormonelle Gleichgewicht her.
Gesund und fit zu sein, hilft Stress-induzierte hormonelle Schwankungen abzuwehren, die sich als Depression, Angstzustände oder Gewichtszunahme manifestieren können. Sobald wir gestresst sind, produzieren unsere Gehirne und Körper Cortisol und Adrenalin. In den richtigen Mengen sind diese Hormone essentiell für das Wohlbefinden. Wenn sie jedoch überproduziert werden, können sie kontraproduktiv sein - sie verursachen eine langsame Verdauung, unnötigen Hunger und ungesunde Verhaltensweisen bei Nahrungsmitteln. Übung, Meditation, langsame Atemtechniken und stärkendes Yoga können dabei helfen, die "Kampf- oder Flucht" -Hormone im Zaum zu halten, so dass Sie mit den Schlägen um die Jobsuche herumrollen und in jedes Interview mit erhobenem Kopf und einem Hauch von Ruhe gehen können. Lass die Tage der Trauer in Trauer und tröste dich selbst mit Essen!

MEHR: 5 Wege, den Post-Baby-Sex-Blues zu schlagen

8. Verbindet dich mit anderen.
Wenn du nach einem Job suchst, ist es wichtig, nicht nur zu zeigen, dass du die Fähigkeiten hast, gute Arbeit zu leisten, sondern auch, dass du die notwendigen Fähigkeiten besitzt, um ein kongenialer Mitarbeiter zu sein. Yoga basiert auf der Prämisse, dass wir alle durch das universelle Energiebündel verbunden sind. Ob durch Atmen, Bewegung oder philosophische Lehren, Yoga ist eine unglaubliche Möglichkeit, Empathie für andere zu entwickeln. Mit Übung werden Sie lernen, in einen Raum zu gehen, der besser in der Lage ist, Menschen zu lesen und sich mit ihnen durch Augenkontakt und Körpersprache zu verbinden.

9. Rassen Mitgefühl
Freundlichkeit ist ein Schlüssel, der viele Türen öffnet. Im Yoga gibt es eine Ethik namens "Ahimsa", die fordert, mit allen Lebewesen mitfühlend zu sein. Die Idee ist, dass die Qualität der Energie, die du in das Universum ausstrahlst, direkt auf dich zurückkommt. Machen Sie Ihre Stimmung positiv und nett. Drücken Sie Interesse an Ihren zukünftigen Arbeitgebern aus und lassen Sie sie sich gut fühlen - jeder Chef möchte wissen, dass Sie ihn unterstützen, zusammenarbeiten, seinen Ideen lauschen und seinen Bedürfnissen nachkommen. Sie werden überrascht sein, wie neugierig sie auf Sie werden!

10. Fördert das Engagement
Gesund und fit zu sein erfordert Beständigkeit, Disziplin und Loyalität gegenüber sich selbst. All dies sind Qualitäten, die darauf hindeuten, dass Sie ein engagiertes Mitglied eines Teams sein werden. Und jeder Arbeitgeber ist viel eher bereit, jemanden einzustellen, von dem er glaubt, dass er bei ihm bleibt.

11. Verbessert die Entscheidungsfindung
Die Unfähigkeit, sich auf die Probe zu stellen, kann extrem stressig sein, insbesondere wenn es um so große Entscheidungen geht, wie zum Beispiel welche Arbeit zu verrichten ist. Yoga hilft bei der Entscheidungslähmung, die Klarheit des Geistes herzustellen. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, versuchen Sie zu meditieren. Chatter of the Mind Wolken denken und müssen beruhigt werden, bevor Sie nachdenklich Schlussfolgerungen ziehen können. Wenn Sie von einem Ort der Klarheit aus agieren, werden Sie stärkere Entscheidungen treffen und ein besseres Gespür für die Handlungsschritte haben, die notwendig sind, um die richtigen Gelegenheiten zu finden.

12. Baut Kreativität auf
Schon ein einfacher Spaziergang kann unsere Kreativitätszentren anregen. "Eureka-Momente" wirken Wunder, um Stress abzubauen und geben uns neue Einblicke in den Bewerbungsprozess. Bevor Sie es wissen, haben Sie einen ganz neuen, einzigartigen Titel, mit dem Sie sich in Ihrem Anschreiben unterscheiden können.

Der Imbiss
Sich fit zu fühlen und seine Gesundheit zu genießen, wird helfen, den Stress der Arbeitslosigkeit zu lindern. Die Prinzipien des Wohlbefindens lehren kritische Lektionen im Leben, die sowohl bei der Suche nach Jobs als auch bei den vielen Höhen und Tiefen Ihrer Karriere von Vorteil sein werden. Ihre Gesundheit ist Ihre Rüstung für die inhärenten Herausforderungen der Belegschaft!

MEHR: Bio-Essen mit Budget: Healing Superfoods

Emotionale GesundheitNachrichtenGesundheit Gewohnheiten & Fehler
Empfehlungen
  • Mind-Body: Holen Sie sich auf den Erwachsenen Färbung Trend mit diesen kostenlosen Seiten | Prävention

    Holen Sie sich auf den Erwachsenen Färbung Trend mit diesen kostenlosen Seiten | Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von Dawn Warnaar Wenn Sie das Gefühl haben, dass immer mehr Malbücher in Ihrem örtlichen Buchladen auftauchen Ich stelle mir die Dinge nicht vor: Der Farbverlauf für Erwachsene ist ungefähr so ​​heiß wie es gerade wird und häufig die Bestsellerliste von Amazon.
  • Mind-Body: Sind Sie für Ihr eigenes Leben präsent? | Prävention

    Sind Sie für Ihr eigenes Leben präsent? | Prävention

    Getty Images Als ich zum ersten Mal die buddhistische Beschreibung hungriger Geister hörte - Wesen mit Höhlen, die so groß waren wie Höhlen und Kehlen, die so eng wie Nadeln waren -, war ich überzeugt, dass ich als hungriger Geist direkt in die Hölle ging.
  • Mind-Body: Ist es möglich, zu viele Pillen zu nehmen? | Prävention

    Ist es möglich, zu viele Pillen zu nehmen? | Prävention

    .
  • Mind-Body: Der verrückte Weg, schneller zu heilen | Prävention

    Der verrückte Weg, schneller zu heilen | Prävention

    Die Gewohnheit deines "guten Tagebuches" in deiner Kindheit könnte mehr Nutzen gehabt haben, als dir zu erlauben, deine Schwärmereien, deine Träume und dein Fehlverhalten auszudrücken.
  • Mind-Body: 5 Wege, patronisierende Menschen zu behandeln | Prävention

    5 Wege, patronisierende Menschen zu behandeln | Prävention

    Sind Sie schon immer so aufgeregt, wie ein junger Verkäufer mit Ihnen zu reden scheint, als wären Sie ... ein Kleinkind? Leider stellst du dir ihren herablassenden Ton wahrscheinlich nicht vor.
  • Mind-Body: Bist du zu barmherzig? | Prävention

    Bist du zu barmherzig? | Prävention

    Als ich 40 war, waren unsere beiden Söhne in den Wirren ihrer mürrischen, rebellischen Teenagerjahre. und meine ältere Mutter war ernsthaft krank. Ich war das Füllen dieses Eltern-Kind-Sandwiches - und mein Mann brauchte auch einen gelegentlichen Biss.
  • Mind-Body: Das Neueste zur Handy-Sicherheit | Prävention

    Das Neueste zur Handy-Sicherheit | Prävention

    Was ist die Quintessenz: Sind Mobiltelefone gefährlich für meine Gesundheit oder nicht? Wir wissen es noch nicht. Mobiltelefone stehen im Verdacht, Hirntumoren zu verursachen, weil sie ein elektromagnetisches Feld erzeugen.
  • Mind-Body: Ein neuer Grund,

    Ein neuer Grund, "Danke" zu sagen | Prävention

    Sprechen Sie von einer Win-Win-Situation: Wenn Sie denjenigen, die Sie lieben, Dankbarkeit ausdrücken, fühlen sie sich nicht nur gut dabei, aber Sie bekommen tatsächlich einen Gesundheitsschub, indem Sie nur Dank sagen, findet neue Forschung.
  • Mind-Body: Die Geheimnisse des Glücklichseins

    Die Geheimnisse des Glücklichseins

    Hero Images / Getty Bilder Daniel Gilbert, PhD, ein Harvard Psychologe, sagt, dass Amerikaner eine enorme Menge an "Miswanting" machen. Wir wollen immer Dinge, die uns nie glücklich machen werden. Zum Beispiel möchte praktisch jeder reich und dünn sein.

Tipp Der Redaktion

Frage Dr. Weil: Sind Selbstbräuner gefährlich? | Prävention

"Ich habe kürzlich gelesen, dass Chemikalien in Selbstbräunern und Sonnencremes möglicherweise nicht sicher sind.