11 Gewohnheiten der glücklichsten Menschen | Prävention

Shutterstock

Einige der mächtigsten Gewohnheiten und Eigenschaften, die glückliche Menschen besitzen, sind nicht was du würdest es erwarten. Sie sind einfach und tiefgründig. Wenn Sie sie lesen, sind Sie vielleicht froh zu bemerken, dass Sie einige dieser Gewohnheiten natürlich haben, während andere als Bereiche hervortreten, die Sie kultivieren möchten. (Wenn Sie wirklich unmittelbare dynamische Veränderungen in Ihrem Leben schaffen wollen, versuchen Sie es mit meinem Operation Happiness e-Kurs .)

Fühlen Sie sich nicht so, als müssten Sie all diese Dinge gleichzeitig tun oder tun. Neue Gewohnheiten zu entwickeln, dein Gehirn umzuschulen und deine Denkweise zu verändern, braucht Zeit und Hingabe, bevor die magische Veränderung geschieht und sie zur zweiten Natur werden. Es ist ein fortlaufender Prozess und der Schlüssel ist Bereitschaft und Einsatzbereitschaft.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Hier sind die 11 Gewohnheiten von den glücklichsten Leuten, um dich auf deine Reise zu dauerhafter Glückseligkeit zu bringen.

1. Seien Sie absichtlich optimistisch.
Manche Leute sind natürlich optimistisch, und die Wissenschaft hat sogar bewiesen, dass optimistische Frauen gesündere Herzen haben. Aber nur weil sie natürliche Optimisten sind, heißt das nicht, dass sie immer eine positive Einstellung haben. So wie Positivität zur Gewohnheit werden kann, kann auch Negativität. Selbst natürlich optimistische Menschen müssen sich manchmal bemühen, positiv zu sein und es absichtlich zu tun.

Die glücklichsten Menschen wissen, dass eine optimistische Einstellung für das emotionale Wohlbefinden, die Lebensqualität und sogar das Ergebnis mancher Situationen unerlässlich ist. Als Ergebnis haben sie zusätzliche Anstrengungen unternommen, um positiv zu sein und andere dazu zu ermutigen, positiv zu sein. Selbst wenn Sie von Natur aus nicht optimistisch sind, können Sie diese Natur ändern, indem Sie täglich die Dinge tun, die sich positiv auf den Tagesablauf und die Situationen in Ihrem Leben auswirken.

Leben mit Eine positive Aussicht und das Beste in jeder Situation zu sehen ist etwas, das wir wählen können . Es ist auch ansteckend. Wenn du optimistisch bist, erhöhst du die Energie der Menschen um dich herum und schaffst einen positiven Kreislauf, der alle aufrichtet.

MEHR: 5 Empowerment-Praktiken, die deinen Morgen verändern werden

2. Priorisieren Sie achtsam.

shutterstock-priorisize.jpg

Shutterstock

Glückliche Menschen haben sich daran gewöhnt, ihre Entscheidungen, Absichten und Handlungen mit den höchsten Prioritäten von Liebe, Glück und Gesundheit in Einklang zu bringen. Sie setzen zuerst Freude, Liebe, Gesundheit und Leidenschaft; der Rest folgt. Sie verwerfen das, was unwichtig ist, und sie ignorieren triviale Kleinigkeiten weitgehend. Sich auf diese 17 positiven Gewohnheiten zu konzentrieren, ist ein guter Anfang, aber denken Sie daran, dass glückliche Menschen einen inneren Fluss von Denkweisen und Prioritäten behalten, die sie positiv unterstützen (während Sie nein sagen, was nicht stimmt). Glückliche Menschen konzentrieren sich auf das, was vollständig mit dem Leben übereinstimmt, das sie wirklich wünschen, und lassen den Rest ohne Schuld frei fallen.

Dazu gehört auch, regelmäßig kleine Freuden zu untersuchen und zu entdecken, die sie in ihrem Leben tolerieren und schnell bearbeiten können. Mit Gewahrsein kannst du deinen Geist dazu trainieren, dies zu tun, und du wirst merken, dass du dich nicht um die kleinen Dinge kümmerst, die dich jemals nerven würden, weil deine Gedanken und Energie viel zu wertvoll sind, um sie auszugeben auf diesen Dingen nicht mehr.

Deine Hauptprioritäten im Leben sollten deine Gesundheit, dein Glück sein und sicherstellen, dass alles, was du tust und jede Wahl, die du machst, von einem Ort der Liebe kommt. Wenn Sie das tun, fügt sich alles andere zusammen. Das Leben wird viel einfacher und friedlicher. Jeder Gedanke oder jede Aktion, die Sie haben, sollte irgendwie auf eine dieser drei fundamentalen Prioritäten zurückkommen.

3. Halten Sie Ressourcen bereit, um eine sofortige Erhebung zu erreichen.

shutterstock-instant-uplift.jpg

Shutterstock

Glückliche Menschen sind sich der besonderen Dinge bewusst, die sie anheben, und sie verwenden sie natürlich und häufig, wenn sie es tun brauchen einen physischen und / oder emotionalen Schub. Jeder ist anders, aber wir alle haben diese kleinen Geistheber, die uns sofort leichter, glücklicher und energiegeladener machen. Diese Ressourcen kosten sehr wenig oder gar nichts und erfordern nicht viel Aufwand, aber sie liefern spürbare Ergebnisse. Es geht darum, die Angewohnheit zu schaffen, viel öfter nach ihnen zu greifen.

Erstelle deine eigene Liste mit ein paar einfachen Dingen, die dir nie eine sofortige Stimmungs- oder Energieerhöhung bescheren (vielleicht nimmst du dir eine Minute Zeit, um einen Dankbarkeitstanz zu machen, eine Maniküre zu bekommen oder einen leckeren und erfrischenden grünen Smoothie zu genießen). Dann fange an, sie als kleine Glücksgewohnheiten in dein Leben einzuarbeiten. Erstelle einen regelmäßigen Zyklus von kleinen, fröhlichen Dingen und Erlebnissen, die ein fester Bestandteil deines Alltags sein können (nicht nur gelegentlich), und für dich da sein, wenn du einen zusätzlichen Boost brauchst.

4. Setzen Sie sich an die erste Stelle.

shutterstock-yourself-first.jpg

Shutterstock

Das Wort egoistisch wird zu Unrecht verunglimpft. Die Wahrheit ist, manchmal ein bisschen egoistisch zu sein, ist eigentlich das Beste, was wir für die Menschen tun können, die uns wichtig sind. Die glücklichsten Menschen stimmen sich oft - ohne zu zögern - auf ihre eigenen Bedürfnisse ein und machen ihr eigenes Glück zur obersten Priorität, was ihnen dann hilft, ihr A-Spiel zu den Menschen und Projekten in ihrem Leben zu bringen.

Wenn Sie radikal, unglaublich waren Kümmere dich mehr um die Zeit (folge diesen 3 einfachen Schritten, um dich selbst mehr zu lieben), wie würde sich deine Art verändern, wie du dich in der Welt zeigst? Denke darüber nach, wie sich dein Leben, bestimmte Beziehungen und Teile deiner Arbeit dramatisch verbessern könnten.

Wenn du zuerst auf dich aufpasst, kümmerst du dich auch um alle anderen, die dabei wichtig sind, und zu wissen, dass dies auch so kommen wird viel einfacher zu konzentrieren. Radikale, liebevolle, enthusiastische Pflege von Körper, Geist und Seele sollte immer Nr. 1 sein. Es ist der Weg, auf jeder Ebene dein unglaublichstes Selbst zu sein.

5. Sei ein produktiver Sucher.

shutterstock-produktiv-seeker.jpg

Shutterstock

So wie eine Biene herumwirbelt und Blütenpollen sucht, suchen die glücklichsten Menschen nach Schönheit, Freude, Abenteuer, Vergnügen, Wachstum, und mächtige Bedeutung in allen Bereichen des Lebens. Sie sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, selbst die kleinsten Dinge zu bestaunen, und sie betrachten das Leben als einen Klassenraum voller Lektionen und Chancen, emotional und spirituell zu gedeihen. Sie trinken alles darin. Dies ist eine Qualität, die kultiviert und geübt werden kann, bis sie zur zweiten Natur wird, und sie ist ein wesentlicher Teil des allgemeinen Glücks.

Um den Sucher in dir zu nähren und zu wachsen, versuche diese einfachen Übungen, die helfen werden Erwecke deinen inneren Sucher und trainiere deinen Geist, immer nach Licht und Wunder zu suchen:

1. In dem Raum, in dem Sie sich gerade befinden, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich die alltäglichen Gegenstände anzusehen, die Sie umgeben. Denken Sie an die Menschen, die daran beteiligt sind, diese einfachen Objekte in die Welt zu bringen. Beginne damit, alles auf der Welt zu betrachten, von den kleinsten Objekten bis zu den höchsten Gebäuden. Diese Art, Objekte um sich herum zu betrachten, lässt schöne Dinge wie visuelle Kunst, Musik und Natur noch magischer und erstaunlicher erscheinen.

2. Sucht immer nach Bedeutung und Möglichkeiten zu wachsen. Lektionen sind überall, wenn wir uns dafür entscheiden, sie zu sehen. Von Träumen, die wir nachts haben, bis hin zu herausfordernden Situationen, denen wir gegenüberstehen, gibt es überall Botschaften. Suche sie aus und lass sie dein Herz mit Weisheit und Wertschätzung erfüllen.

6. Mach keine Dinge persönlich.

shutterstock-personal.jpg

Shutterstock

Hier ist eine Tatsache, die schwer zu akzeptieren ist, aber wenn wir es tun, ändert sich das Leben. Bereit? Absolut nichts, was andere sagen oder tun, handelt von dir. Immer.

Ist das nicht eine große Erleichterung, wenn du wirklich darüber nachdenkst? Hier ist das Ding: Es sind ihre Sachen. Wenn andere über dich reden, Dinge, die du fühlst, sind gegen dich, oder versuchst du, dich in unnötiges Drama zu verwickeln, es hat nichts mit dir zu tun und alles, was mit ihren eigenen Interessen und ihrem Müll zu tun hat. Indem wir der Versuchung widerstehen, Dinge über uns zu machen, erhöhen wir unser eigenes Glück und Frieden und finden gleichzeitig mehr Mitgefühl und Verständnis für die Probleme und Motive anderer. Die glücklichsten Menschen haben die Angewohnheit, direkt zu diesem inneren Wissen zu gehen, dass es nicht um sie geht, wenn eine relevante Situation entsteht, und Sie können sogar eine schnelle Meditation für Mitgefühl einsetzen, die Ihre Positivität wieder aufleben lässt.

Sprechen, handeln, empfange und empfange von einem Ort der Liebe und des Mitgefühls, und viele der Dinge, die früher negativ oder persönlich wirkten, werden sich in Gelegenheiten für Fortschritt, Vergebung und Erleuchtung verwandeln.

7. Untersuche das Schlimmste, was passieren kann.

shutterstock-worst-happen.jpg

Shutterstock

Ja, das hört sich zunächst negativ an, aber hier ist ein Gedanke: Wir neigen dazu, das Schlimmste zu denken "In vielen Situationen ist es viel schlimmer als es tatsächlich ist. Dies kann dazu führen, dass wir Entscheidungen auf der Grundlage von Angst anstelle von Realität treffen. In vielen Situationen, wenn wir uns einen Moment Zeit nehmen, uns selbst zu fragen: "Was ist das Schlimmste, was hier passieren kann?" Die ehrliche Antwort, die wir erhalten, wird sich sehr von dem Szenario unterscheiden, in dem wir versucht waren, Entscheidungen zu treffen.

Die glücklichsten Menschen wissen, wie mächtig eine sorgfältige Untersuchung der Konsequenzen sein kann. Dies kann eine völlig neue Perspektive bieten, die viele Ergebnisse verändern und uns dabei unterstützen kann, Entscheidungen mit mehr Entscheidungsbefugnissen zu treffen.

Viele der Begrenzungen, die wir uns selbst auferlegen, sind nicht real - sie sind Illusionen. Befolgen Sie stattdessen diese vier Tipps, um Ihre größten Ängste zu überwinden und beachten Sie, dass die Angewohnheit, sich die Zeit zu nehmen, "das Schlimmste, was passieren kann" zu untersuchen, uns zu einem unglaublichen Ort der Furchtlosigkeit, des Friedens und des Friedens führt persönliche Kraft.

8. Praktiziere liebevolle Freundlichkeit.

shutterstock-loving-goodness.jpg

Shutterstock

Es klingt einfach, aber konsequentes Üben von liebender Güte ist nicht so einfach wie es klingt. Natürlich bemühen wir uns, anderen gegenüber freundlich und liebevoll zu sein, aber der Druck und die Ablenkungen des täglichen Lebens können manchmal Energie aus diesem Fokus nehmen.

Die glücklichsten und erfolgreichsten Menschen haben die Angewohnheit zuzulassen, dass Freundlichkeit eins ist von den treibenden Kräften hinter viel von dem, was sie in der Welt tun. Schließlich sind nur wenige Dinge, die das Glück steigern, wie das Gefühl, etwas Gutes für ein anderes Wesen, Mensch oder Tier, zu tun und alle Tiere in deinem Leben zu lieben, nur der erste Schritt.

Konzentriere dich auf die Energie der liebenden Güte in deinem Leben Leben, und du wirst die Art und Weise erweitern, wie du dein Leben auf wunderbare Weise erlebst.

9. Sei dir deiner Energie bewusst.

shutterstock-energy.jpg

Shutterstock

Wir sind sehr intuitive und energetisch sensible Wesen. Die Schwingungen in unserem Raum können unsere Freude und Energie genauso beeinflussen, wie ein Dimmer auf einem Lichtschalter die Helligkeit einer Glühbirne verändern kann. Du entscheidest dich über die Qualität der Energie, die du erschaffst und erlaubst in dein Leben, das riesig ist.

Sei vorsichtig mit der Art von Energie, die du anderen in deinen Raum einbringen kannst (schütze negative oder schwere Energie so gut wie möglich) wie möglich). Dies gilt auch für Energie, die durch Fernsehen, soziale Medien und Ihre Umgebung erzeugt wird. Stellen Sie sich häufig ein, bewerten Sie und prüfen Sie die Qualität der Energie in und um Sie herum, beachten Sie, was angepasst oder aufgegeben werden muss, und verschieben Sie sie entsprechend. Ein guter Weg, diese Gewohnheit zu entwickeln, ist, sich regelmäßig zu fragen: "Wie ist meine Energie gerade?" oder "Ist die Energie in mir und um mich herum die beste, die es gerade sein kann?"

Verbessere deinen Körper, indem du diesen drei Geboten erhöhter Energie folgst und dein Leben veränderst. Liebst du nicht die Einfachheit darin?

10. Lass dich vom Leben bewegen.

shutterstock-let-life.jpg

Shutterstock

Der französische Schriftsteller und Philosoph Albert Camus hat einmal gesagt: "Lebe bis zu den Tränen." Die glücklichsten Menschen bleiben so offen für die Schönheit des Lebens, sie erhalten regelmäßig Ehrfurcht und Wunder auf mehreren Ebenen.

Tränen können wundervoll sein und niemals die Vorteile eines guten Schreies unterschätzen. Wir verbinden Tränen in der Regel mit Trauer, aber es gibt auch Tränen der Freude, Mitgefühl, Erleichterung und Dankbarkeit. Wann hast du dich das letzte Mal daran erinnert, andere Tränen zu vergießen als Tränen der Trauer? Es ist eine Übung, die es sich lohnt zu praktizieren, sich zu öffnen und zuzulassen, dass Emotionen aus uns herausströmen, die die Ebenen positiver Emotionen inspirieren können.

Geben Sie sich die Erlaubnis, alles tiefer und vollständiger zu erleben Leidenschaft zuzulassen, um in allem zu leben, was du fühlst, und vom Leben ständig erstaunt und bewegt zu sein. Es ist eine schöne Art zu sein.

11. Achten Sie auf die Medien, die Sie verbrauchen.

shutterstock-media.jpg

Shutterstock

Social Media ist hier, um zu bleiben, ebenso wie die Idee von buchstäblich Millionen von Möglichkeiten, was man sehen, hören und lesen kann. Negativität, Gewalt, eine erschöpfende Flut überlebter Nachrichten und offensive Click-Bait-Schlagzeilen sind allgegenwärtig und lassen unsere natürlich positive Energie verschwinden. Es ist alles ein ewiges Spiel von Whack-A-Mole in unseren Köpfen. Unser Geist muss Raum zum Wandern haben, um gesund und lebendig zu bleiben. Wir verlieren buchstäblich unsere Fähigkeit, unserem Geist zu erlauben, einfach für mehr als ein paar Sekunden frei zu wandern, aber ein paar Änderungen können helfen, die Zeit mit modernen Hacks zu verlangsamen.

Wir müssen anfangen, uns anzupassen und unsere Gewohnheiten zu ändern in dieser Gegend. Wir müssen wachsamer als je zuvor achtsam Medien wählen, die uns aufrichten und zu unserer höchsten Lebensqualität beitragen, während wir gleichzeitig einen Großteil des Negativen ausfiltern.

Der Artikel 11 Gewohnheiten der Glücklichsten People lief ursprünglich auf RodaleWellness.com.

happinessmotional health
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die Wissenschaft des sensationellen Geschlechts | Prävention

Ein erfülltes Sexualleben ist eine der wichtigsten Arten zu bleiben verbunden mit Ihrem Partner und steigern das Selbstwertgefühl. Aber toller Sex kommt nicht von allein - und weniger im Alter.