10 Warnzeichen für Burnout und übermäßige Belastung | Prävention

Shutterstock

Angepasst von Das Autoimmune Wellness-Handbuch

Dein Körper hat viele Möglichkeiten, dich zu warnen, dass es Stress ist unter ist nicht nachhaltig. Unter einer ständigen Flut von Stresssituationen, ohne Zeit für Wiederherstellung und Genesung zu lassen, kann man einen Zustand von chronischem Burnout und weiteren Gesundheitsstörungen erreichen.

MEHR: 8 Möglichkeiten, wie man Stress gerade handhaben kann

Wenn Wenn Sie regelmäßig Symptome auf dieser Liste bemerken, sollten Sie untersuchen, ob Ihre aktuelle Stressmanagementroutine für Ihre Bedürfnisse geeignet ist oder ob es Stressfaktoren gibt, die Sie potenziell aus Ihrem Leben eliminieren könnten.

Diese Geschichte wurde ursprünglich von unseren Partnern veröffentlicht unter RodaleWellness.com.

ShutterstockSchwierigkeiten beim Aufwachen am Morgen

Cortisol, das von den Nebennieren sezernierte Hormon, das für die Stimulation Ihrer Energieniveaus am Morgen notwendig ist, kann fehlen durch übermäßigen Langzeit-Stress und Burnout.

MEHR: 50 Wege, heute Nacht besser zu schlafen

ShutterstockMüdigkeit trotz ausreichendem Schlaf

Wenn Ihr Bedürfnis nach Ruhe und Erholung größer ist als das, was Ihr Körper bekommt g, am Ende fühlst du dich müde und unermüdlich.

Halte dieses Feld leer Gib deine Emailadresse ein

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

|

ShutterstockStillleben Heißhunger

Chronischer Stress kann zu Elektrolyt führen Ungleichgewichte, die manche Leute dazu bringen, sich nach Salz zu sehnen.

MEHR: 4 Seltsame Methoden, um Heißhunger zu überwinden

ShutterstockVerminderte Belastbarkeit

Wenn Sie anhaltenden Stress, Toleranz und Belastbarkeit erlebt haben in nachfolgenden stressigen Situationen deutlich abfallen.

Shutterstock Unregelmäßige Menstruationszyklen und erhöhte PMS

Da der Körper Stresshormone gegenüber Sexualhormonen priorisiert (und oft aus denselben Rohstoffen hergestellt wird), führt chronischer Stress zu Hormonstörungen, die dies können führen zu unregelmäßigen Zyklen, PMS und tragen sogar zur Unfruchtbarkeit bei.

MEHR: Period Power: Wie sich Ihr Menstruationszyklus auf Ihr Training auswirkt

Shutterstock Häufige Erkältungen und Geschwüre mit erhöhter Erholungszeit

Ähnlich wie Hormo Im Gleichgewicht, priorisiert der Körper Stresshormone gegenüber der Immunfunktion, so dass es besonders schwierig ist, Erkältungen und andere Krankheiten zu bekämpfen.

ShutterstockLeichtsein beim Aufstehen

Das Elektrolytungleichgewicht, das bei chronischem Stress häufig vorkommt, führt oft zu einem Gefühl Benommenheit oder Schwindel beim Aufstehen.

ShutterstockBrain fog

Übermäßiger Stress kann dazu führen, dass du denkst, dass dein Denken ständig neblig ist und das Gedächtnis stocken kann.

MEHR: 12 Tricks, um dein Gehirn zu stärken & Memory Power

ShutterstockReliance auf Koffein oder Zucker, um durch den Tag zu kommen

Koffein und Zucker geben Ihnen einen Schub, wenn die Energieniveaus sinken und ohne sie nicht gehen können, ein Zeichen dafür, dass Ihre natürlichen Energiereserven und Belastbarkeit Umgang mit Stress fehlt.

ShutterstockBlut Zuckerschaukel

Chronischer Stress kann das Blutzuckergleichgewicht stören, so dass Sie im Laufe des Tages Energietiefs und -tiefs haben.

stressenergySleep
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ist dein Lippenstift tödlich? | Prävention

Sie sind besorgt über flüchtige Chemikalien in Ihren alltäglichen Produkten? Du bist in guter Gesellschaft.