10 Tipps für das Wachsen eines atemberaubenden organischen Blumengartens auf einem Budget | Prävention

skhoward / Getty

Jeder kann einen sofortigen Blumengarten schaffen mit einer Wagenladung teurer blühender Pflanzen aus dem örtlichen Gartencenter. Aber für einen erstaunlich schönen Blumengarten kann man erstaunlich wenig Geld verdienen, wenn man bereit ist, etwas Zeit und Kreativität zu investieren. Hier sind ein paar Tricks, um die meisten Blüten für Ihr Geld zu bekommen.

(Ob Sie Ihren ersten Garten beginnen oder auf Bio umstellen, Rodales Basic Organic Gardening hat alle Antworten und Ratschläge, die Sie brauchen Ihre Kopie heute!)

Permanent Tourist / GettyVisualize your flower garden.

Sie wollen einen Blumengarten, der gut aussieht, und ein Teil davon ist dafür sorgen, dass es überschaubar genug für Sie ist, es zu pflegen. Wählen Sie also einen sehr sichtbaren, etwas kleinen Bereich für Ihren Blumengarten im ersten Jahr und lassen Sie in der Zukunft etwas Raum zum Erweitern.

Bevor Sie Ihre spezifischen Pflanzen auswählen, machen Sie eine grobe Skizze, einschließlich Gartenmaße, Anmerkungen darüber, wie viel Sonne dein Garten bekommen wird, sobald einer deiner Bäume Blätter bekommt (eine große Pflanze an der falschen Stelle ist eine Geldverschwendung), und Gedanken darüber, welche Farben und Höhen du wo platzieren möchtest.

MEHR: 10 Ungewöhnliche Frühlingsblumen, die du in diesem Jahr wachsen musst

Mongkol Nitirojsakul / EyeEm / GettySuche die richtigen Jahrbücher.

Beginne mit einjährigen Pflanzen, die eine Saison lang halten und dann sterben wachsen und blühen schnell. Gehen Sie für ein paar Arten von großen, hellen Sorten, die vom späten Frühling bis zum Frost blühen und pflanzen sie in Gruppen für maximale Wirkung. Einige große Möglichkeiten sind Multi-Blüte Sonnenblumen, Zinnien, Ringelblumen, Kosmos, Mohn und mexikanische Sonnenblumen. Noch besser: Einige Jahrbücher wie Rittersporn und Junggesellenknospen streuen am Ende der Saison ihr eigenes Saatgut in Ihren Garten und versorgen Sie im folgenden Frühjahr mit dutzenden neuen Pflanzen.

Züchten Sie Ihre Einjährigen aus ökologischem Saatgut ( sie kosten weniger als moderne Hybriden), sobald es wärmer wird. Eine Packung Samen wird Dutzende von Pflanzen für die Kosten einer einzigen Baumschulpflanze produzieren, und viele werden strapazierte, im Laden gekaufte Pflanzen übertreffen.

Wenn du einjährige Pflanzen kaufst, kaufe sie in kleinen Töpfen oder Multipacks und schaue für Pflanzen, die im Knospen und nicht in der Blüte sind.

MEHR: 5 Einfache Jahrbücher Jeder schlichte Gärtner braucht

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden

|

Jill Ferry / GettyWählen Sie die richtigen Stauden.

Wählen Sie einige Stauden - Pflanzen, die Jahr für Jahr zurückkommen - um im ersten Jahr vom Samen zu starten.

Stauden, die im ersten Jahr blühen, sind a toller Ort um anzufangen. Dazu gehören Schmetterlingsunkraut ( Asclepias tuberosa , nicht zu verwechseln mit dem invasiven Schmetterlingsbusch), Schafgarbe, Coreopsis, Gaillardia und Rudbeckia.

Andere Stauden brauchen ein paar Jahre, um sie zu füllen und zu beginnen eine große Show machen. Wählen Sie diejenigen, die in Ihrer Zone robust sind (siehe Katalog oder Paket für Informationen) mit einer langen Blütezeit. Lehnen Sie sich an diejenigen, die als "leicht zu wachsen", "wartungsarm" und "langlebig" beschrieben werden, und diejenigen, die in Ihrer Gegend heimisch sind. Hohe Pflanzen, wie große Ziergräser und ausdauernde Hibiskuspflanzen, verleihen ihr Höhe und Wirkung.

Für Stauden, die schwierig aus Samen zu züchten sind, kaufen Sie kleine Pflanzen vor Ort oder kaufen Sie online für sehr junge Pflanzen, die als "Liner" oder "Plugs" verkauft werden . "Mountain Valley Nursery ist eine renommierte Online-Bio-Gärtnerei.

MEHR: 5 Problemlose Sommer Stauden

Johner Images / GettyEinschließlich Esswaren.

Fügen Sie einige essbare Blumen, wie Kapuzinerkresse (gezeigt oben), und attraktives Gemüse (scharlachrote Stangenbohnen haben leuchtend rote Blüten und viele Mangoldblätter haben kräftig gefärbte Stiele), um etwas von Ihrer Investition wiederzuerlangen.

MEHR: 9 Blumen, von denen du nicht wusstest, dass du essen kannst

iplan / GettyCreate height.

Erschaffe Höhe schnell durch wachsende jährliche Reben wie Morning Glory oder Sweet Pea an bestehenden Zäunen oder einem billigen DIY-Spalier aus Ästen oder Bambusrohre. Sie können auch Blumenkörbe aus Hirtengirlanden hängen.

JGI / Jamie Grill / GettyKoordinieren Sie einen Samenaustausch.

Nehmen Sie Kontakt mit Ihren Gartenfreunden auf, oder jemand, den Sie kennen, der sich für den Anbau eines eigenen Blumengartens interessiert Samenwechsel. Entscheide, wer welche Samen kauft und teile dann die Pakete. Die meisten Pakete enthalten mehr Saatgut als der durchschnittliche Kräutergärtner in einigen Jahren benötigt, so dass die Aufteilung mehrerer Pakete am Ende ein großer Geldsparer sein kann. Wenn Sie noch übrig gebliebene Samen haben, speichern Sie sie! Die meisten Blumensamen bleiben mindestens zwei Jahre nach dem Datum auf dem Päckchen haltbar, lagern Sie sie daher an einem dunklen, trockenen Ort bei Raumtemperatur.

MEHR: Warum sollten Sie immer Blumen in Ihrem Gemüsestreifen pflanzen

Janet Johnson / GettyDivide and conquer.

Multipliere Pflanzen, die du bereits hast, indem du alle paar Jahre wachsende Klumpen dividierst und Stecklinge wurdest. Wenn Sie Gartenfreunde haben, können sie mehr als glücklich sein, Teilungen (Wurzeln von großen Pflanzen) oder Stecklinge (kurze Teile von wachsenden Stängeln) zu teilen oder zu tauschen.

Hier ist ein Beispiel, wie man Iris und a teilt Grundlegende Anleitung zur Verbreitung.

Cyndi Monaghan / GettyFügen Sie etwas (billiges) Flair hinzu.

Machen Sie Ihren Blumengarten besonders bezaubernd, indem Sie Fundstücke wie Weinflaschen oder Figuren mit heller Emaille bemalen und als Akzent verwenden. Sie können sogar Ihre eigenen Hypertufa Pflanzer oder Beton Trittsteine ​​mit Stücken von bunten Fliesen, Seeglas, Porzellan oder Glas Kieselsteinen besetzt.

MEHR: 8 Tipps für den Anbau eines Bio-Gemüsegarten auf ein Budget

Westend61 / GettySave Blumen für das nächste Jahr.

Vor Frost im Herbst, nehmen Sie Stecklinge von Ihren Lieblings-Beetpflanzen zu Wurzel, wachsen als Zimmerpflanzen den ganzen Winter, und verwenden, um Stecklinge im nächsten Frühling zu wurzeln und zu pflanzen.

Westend61 / GettyJump am Ende der Saison.

Kaufen Sie am Ende der Verkaufssaison abgemeldete Stauden. Eine ungepflegte, topfgebundene Staude wird gewöhnlich abheben und wachsen, sobald sie Platz zum Wachsen hat. Sie können es sogar vor dem Pflanzen teilen. Denken Sie auch über den Kauf abgemusterten Samen Pakete im Herbst für den Einsatz im nächsten Frühjahr.

MEHR: 10 Tipps für den Anbau eines Bio-Kräutergarten auf einem Budget

Der Artikel 11 Tipps für den Anbau einer atemberaubenden organischen Blumengarten auf Ein Budget erschien ursprünglich auf Rodales Organic Life.

Glückstreffer
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

8 Kälte-Wetter-Fehler, die Ekzem schlimmer machen Prävention

Xavier Antoinet / EyeEm / Getty Images Wenn Sie ein Ekzem haben, denken Sie vielleicht, dass Winter- und Hautprobleme Hand in Hand gehen. Aber das muss nicht so sein. Ekzem-anfällige Haut fehlt die normale Barriere, die die Haut vor Reizstoffen und Bakterien schützt und Feuchtigkeit speichert.