Sie sind besser dran Langsamer laufen - und 5 weitere Male es zahlt, um es einfach zu nehmen

Foto von Lori Adamski Peek / Getty Images

Kein Schmerz, kein Gewinn. Gehen groß oder nach Hause gehen. Die Menschen leben von diesen Credos. Aber manchmal ist es für Sie gesünder, den Fuß vom Gas zu nehmen, als Vollgas zu geben. Laut neuer Forschung im Journal des American College of Cardiology kann es vorkommen, dass viel Laufen für Ihr Herz und Ihre Gesundheit schlimmer ist als ein leichteres Jogging-Programm.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Menschen, die 1 bis 2,4 Stunden pro Woche langsam mit Pflastersteinen stampften, hatten niedrigere Todesraten als diejenigen, die schneller und häufiger liefen, ergab die Studie. Tatsächlich hatten die schnelllebigen, hartnäckigen Läufer in der Studie fast das gleiche Mortalitätsrisiko wie Menschen, die überhaupt nicht rannten.

Jedes Laufen - langsam oder schnell, für lange Distanzen oder kurze Distanzen - ist ein anstrengende Form der Übung, sagt Studienkoautor Jacob Marott, der Herzgesundheit im Frederiksberg-Krankenhaus in Dänemark erforscht. Und langfristige, schwere Mengen von anstrengenden Übungen können ungesunde strukturelle Veränderungen in Ihrem Herzen und großen Arterien verursachen. Diese Veränderungen könnten dazu beitragen, die höheren Sterblichkeitsraten unter den ernsthaften Läufern zu erklären, sagt Marott. (Dies ist nicht die erste Studie, die viel Bewegung mit höheren Sterblichkeitsraten in Verbindung bringt.)

Körperliche Aktivität ist zweifelsohne gut für Ihre Gesundheit. Aber wenn es um Laufen geht, ist es für Ihre langfristige Gesundheit ideal, 20 bis 45 Minuten an drei Tagen in der Woche zu gehen, wie die Studiendaten zeigen.

Hier sind 5 andere Male, wo Sie besser dran sind leicht:

Wenn es um die Diät geht
Es gibt unzählige Reinigungs- oder Entgiftungsprodukte und Pläne, die behaupten, Ihr System von schädlichen Schadstoffen zu "spülen". Das klingt gut. Aber es gibt ein Problem: "In Bezug auf Diät, Gewichtsverlust und Ihre Gesundheit gibt es keine harte Wissenschaft, die diese Reinigungs- oder Entgiftungsansätze unterstützt", sagt Joy Dubost, PhD, RD, ein Sprecher der Akademie für Ernährung und Diätetik. Auf der anderen Seite gibt es ist Forschung zeigt diese Arten von extrem restriktiven Diäten können schädlich sein. Eine Studie über verschiedene Darmreinigungen fand Nebenwirkungen, die von Krämpfen und Erbrechen bis zu größeren Elektrolytstörungen und Nierenversagen reichten. Überspringen Sie die extremen Diäten zugunsten einer breiten Palette von gesunden Lebensmitteln.

MEHR: Dies ist, was ein perfekter Tag des Essens aussieht

Wenn Sie für Probiotika
Stämme dieser hilfreich Darm-Organismen erreichen wurden mit einer verbesserten Verdauung, einem gesünderen Immunsystem und sogar einem schärferen Gehirn in Verbindung gebracht. Aber während eine Studie nach der Studie die potenziellen Vorteile von Probiotika zeigt, haben einige auch die möglichen Risiken hervorgehoben. Neue Forschungen von der University of Texas schlägt vor, viele verschiedene probiotische Organismen zu Ihrer Ernährung hinzufügen könnte tatsächlich die Anzahl der hilfreichen Kreaturen in Ihrem Darm zu reduzieren, und nationale Gesundheitsorganisationen werden auch nicht verkauft. "Es ist möglich, zu viele Probiotika einzunehmen oder sie auf unangemessene Weise zu mischen", heißt es in einem Bericht über Probiotika der American Gastroenterological Association. Während Probiotika eine große Rolle bei der vernünftigen Diät spielen können, ist es wichtig, jede probiotische Quelle und Ergänzung, die Sie bekommen können, riskant zu bekommen.

An der Bar

Foto von Ansel Olson / Getty Images

Viele Forschungsergebnisse haben starken Alkoholkonsum mit wichtigen Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht, von Herzerkrankungen bis hin zu Krebs. Aber eine Null-Alkohol-Politik ist nicht unbedingt Ihre gesündeste Vorgehensweise, da ein wachsender Stapel von Beweisen leichten oder moderaten Alkoholkonsum mit einem längeren Leben und einem gesünderen Herzen verbindet: Menschen, die 6 oder weniger Getränke pro Woche schlucken, senken ihr Risiko Tod durch Herzkrankheit um 29%, zeigt eine aktuelle Studie aus der Zeitschrift für Alternsforschung . Das heißt nicht, dass du trinken solltest, um dein Herz zu schützen, sagen die Autoren. Aber wenn Sie Alkohol trinken, kann ein Glas Wein oder ein Cocktail ab und zu für Sie gesünder sein als totale Abstinenz, sagt die Untersuchung.

Im Bett
Sie kennen die Gefahren von zu wenig Schlaf Infografik für eine Auffrischung). Aber ein Überfluss an Zzzs kann auch gefährlich sein. Forschung von der University of California, San Diego verbunden regelmäßig schlafen mehr als 8 Stunden pro Nacht zu höheren Sterblichkeitsraten. Ähnliche Studien haben 10 oder mehr Stunden Sackzeit mit Gedächtnisproblemen, Herzerkrankungen und Diabetes in Verbindung gebracht. Während die Mechanismen, die zu viel Schlaf zu diesen Gesundheitsbedingungen binden, neblig ist, ist es wahrscheinlich, dass schlechte Schlafqualität und andere zugrundeliegende Gesundheitszustände für Ihre massiven Mengen an geschlossenen Augen verantwortlich sind. Wenn Sie regelmäßig 9 Stunden oder länger schlafen, kann das besorgniserregend sein.

MEHR: 7 Möglichkeiten, in 10 Minuten oder weniger einzuschlafen

An der Kaffeemaschine
Studien zeigen Kaffee ist eine gute Quelle für gesunde Antioxidantien - ganz zu schweigen von Koffein; Jeder Lieblingsstimulant wurde mit niedrigeren Raten von Depression, Schlaganfall und einigen Krebsarten in Verbindung gebracht. Aber während Sie sicher mehrere Tassen Joe am Tag genießen können, können Sie es definitiv übertreiben. Eine Studie der Mayo Clinic fand heraus, dass Erwachsene, die mehr als 4 Tassen Kaffee pro Tag zu sich nehmen, ein um 56% erhöhtes Risiko für Todesfälle aus allen Ursachen aufwiesen. Während schwarzer Kaffee - nicht Java mit Zucker und Sahne beladen - scheint eine gesunde Ergänzung zu Ihrer Ernährung, wenn Sie Probleme haben zu schlafen oder Sie können Ihr Herz in der Brust rast, Sie sind übertrieben, sagen die Mayo-Studie Autoren .

MEHR: Dies ist Ihr Körper auf Kaffee (Infografik)

gesunde Gewohnheiten Andere Gesundheitszustände
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

9 Science-Backed Tipps für ein längeres Leben | Prävention

Von der boomenden Anti-Aging-Supplement-Industrie bis zu den Wissenschaftlern im Labor will jeder die Geheimnisse eines langen und gesunden - sogar Google kennenlernen.