Würden Sie den "Schwamm Tampon" versuchen? | Prävention

Jeden Monat eine oder zwei Tampons zu kaufen, ist eine ziemlich unauffällige Tatsache des täglichen Lebens. Das heißt, bis Sie denken, dass die fast 17.000 Tampons, die die durchschnittliche US-Frau in ihrem Leben verwendet, einen großen Einfluss auf Ihre Gesundheit und den Planeten haben kann.

Hier ist warum: Herkömmliche Tampons werden aus einer Kombination hergestellt aus Baumwolle und Rayon, die aus Zellstoff gewonnen wird. Und wie andere Kulturen wird Baumwolle typischerweise mit Hilfe von chemischen Pestiziden und Düngemitteln angebaut. Das ist ein Problem an sich, aber das größere Problem liegt tatsächlich im Bleichprozess, der dem Zellstoff die quietsch-saubere weiße Farbe verleiht, die wir mit allen Dingen frisch und sauber verbinden, wie Tampons.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Laut der Environmental Protection Agency ist die Chlorbleiche von Holzzellstoff ein Hauptproduzent von Dioxinen, einer Klasse wahrscheinlicher Karzinogene, die unsere Hormone und Fortpflanzungssysteme negativ beeinflussen können . Und da selbst die FDA einräumt, dass Dioxine praktisch überall in der Umwelt auftreten, ist es nicht ungewöhnlich, dass Regen die giftigen Verbindungen von Erde oder Oberflächen in das Wasser ablaufen lässt, wo er sich ansammelt in den fetthaltigen Geweben des aquatischen Lebens - einschließlich der Fische, die wir essen. Und vergiss die Verschwendung nicht: Tampon-Applikatoren haben wie andere Kunststoffe die lästige Gewohnheit, Tausende von Jahren auf Deponien zu zerstören. Das ist, wenn sie es überhaupt schaffen, denn während einer Ocean Coast Conservancy International Coastal Cleanup-Veranstaltung im Jahr 2009 wurden 25.000 Applikatoren gefunden. Glücklicherweise gibt es jedoch viel grünere Zeitalternativen. Berücksichtigen Sie die folgenden Optionen: Organische Tampons.

Sie werden aus zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt und ohne Chlor geweißt, was bedeutet, dass sie nicht mit einer Dioxin-Seite hergestellt werden. Außerdem bieten viele Marken, wie Seventh Generation und Natracare, applikatorfreie Optionen, die den Papiermüll minimieren.

Seeschwammtampons. Ja, wir sprechen über die Sonnenbräuner, die Sie schon immer im Gesundheitsladen gesehen haben . Sie werden aus dem Meer geerntet, sind von Natur aus absorbierend, und solche wie Jade & Pearl Sea Pearls können bis zu sechs Monate lang wiederverwendet werden.

Menstruationstassen. Eine kleine Tasse, die an der Basis der Vagina getragen wird, Menstruationsbecher sammeln statt zu absorbieren Ihren Fluss (Sie werden es nicht fühlen, sobald es eingefügt wird, versprechen). In der Regel aus Silikon oder Naturkautschuk hergestellt, können sie nach jedem Gebrauch mit warmem Seifenwasser gewaschen und von einem vollen Menstruationszyklus bis zu 10 Jahren wiederverwendet werden. Das Ergebnis? Praktisch Null-Abfall. Suchen Sie nach DivaCup, The Keeper und Softcup.

Weitere von Prevention: 5 Grüne Reinigungsprodukte für

Health Habits & MistakesNews

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich habe versucht, mich für eine Woche zu beschweren, und hier ist was passiert Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Amy Keyishian Ich hätte wissen müssen, dass es ein Setup war. Die Frau, die mir diese Geschichte (a) zuordnete, kennt mich seit dem College, (b) arbeitete mit mir in einem sehr kleinen Büro und (c) ist mein Facebook-Freund.