Was Sie diese Woche verpasst haben | Prävention

Sie können nur einen Wie? Achte auf deine Portionen, finde eine neue Studie an der Cornell University. Den Forschern zufolge nahmen die Probanden, die größere Portionen erhielten, 77% mehr Nahrung zu sich (etwa 100 zusätzliche Kalorien) - aber sie berichteten sich nicht zufriedener oder voller als Gleichaltrige, die kleinere Snacks erhielten. Lerne, wie man mit unseren drei Tricks achtsam isst.

Mode leicht gemacht Erhebe deine Hand, wenn du jemals in deine Umgebung geschaut hast und dachte: "Nein." Ist deine Hand erhoben? Wir sind sicher, weshalb wir das neue Buch des Stilexperten Jacqui Stafford, The WOW Factor , lieben. Stafford bietet Insider-Tipps und Tricks zum Schauen und Fühlen - unabhängig von Alter, Größe oder Form.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Altzheimers 101 Eine neue Studie des Rush Institute for Healthy Ageing in Chicago hat diese Woche ergeben, dass bis zum Jahr 2050 die Zahl der Menschen, die an Alzheimer erkrankt sind, im Alter von 65 Jahren und älter sich fast verdreifachen wird. Aber diese beängstigende Statistik muss nicht wahr werden - machen Sie diese Schritte, um Ihr Risiko zu reduzieren.

Nehmen Sie 2013 zurück Seien wir ehrlich: Neujahrsvorsätze sind schwer zu pflegen, und eine Umfrage legt nahe, dass dies die Woche ist wenn eine Tonne von uns vom Wagen fällt. Um Ihre gesunden Gewohnheiten in Schach zu halten, haben wir Experten für ein paar Vorschläge gesucht, um in diesem Jahr auf Kurs zu bleiben.

Hören Sie auf Ihr Herz Buchstäblich, sagt neue Forschung von der Royal Holloway University of London. Der einfache Akt des Hörens auf deinen Herzschlag kann dir dabei helfen, eine tiefere Verbindung mit deinem Körper herzustellen und dein Selbstbild zu stärken. Und das ist nicht alles. Lesen Sie weiter für drei weitere Strategien, die Ihnen helfen, das Grimassen Ihres eigenen Aussehens aufzugeben.

Ein neuer Grund, Stress zu vermeiden Ja, die tägliche Angst hat alle möglichen Nachteile. Aber wie neue Forschungsergebnisse zeigen, kann Stress auch später im Leben gesundheitliche Probleme verursachen ... was bedeutet, dass es keine Zeit gibt, sich zu entspannen. Nicht sicher wie? Wir haben einige überraschende Vorschläge.

Gesundheit Gewohnheiten & FehlerNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

4 Wege, sich selbst mehr zu mögen | Prävention

Du könntest großzügig sein, um deine Mitmenschen zu ermutigen, und du tendierst sogar dazu, anderen den Vorteil des Zweifels zu geben (außer im Verkehr) wenn alle Wetten verständlicherweise ausgeschaltet sind.