Was sind Ketone? | Prävention

Bereitgestellt von

Feld leer Geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Was sind Ketone und was verursacht sie?

Ketone sind das Ergebnis des Körpers, der Fett für Energie oder Brennstoff verbrennt. Für eine Person mit Diabetes sind Ketone oft das Ergebnis von anhaltend hohem Blutzucker und Insulinmangel. Ohne die richtige Menge Insulin beginnt sich Glukose im Blutstrom aufzubauen und dringt nicht in die Zellen ein. Die Zellen verbrennen Fett statt Glukose, und Ketone bilden sich im Blut und verschütten den Urin.

Einige Ursachen für hohen Blutzucker sind:

  • Eine Insulindosis fehlt oder einige orale Medikationen übersprungen.
  • A getrennt oder blockierte Insulinpumpentube.
  • Grippeerkrankung.
  • hohe Belastung.
  • mehr Kohlenhydrate als Medikamente einnehmen.

Was sind die Zeichen, die ich auf Ketone testen sollte?

Zu den Symptomen eines hohen Blutzuckers gehören häufiges Wasserlassen, häufiger Durst, verschwommenes Sehen, trockener Mund, Erbrechen und Müdigkeit.

Es gibt mehrere Szenarien, die einen Test auf Ketone erforderlich machen sollten.

  • Wenn Ihr Blutzucker über 240 mg / dl für zwei Tests hintereinander. Wenn Sie krank sind.
  • Wenn Ihr Blutzucker über 240 mg / dl liegt und Sie planen, Sport zu treiben.
  • Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie jeden Morgen vor dem Frühstück und bei erhöhten Blutzuckerwerten auf Ketone testen

Wie teste ich Ketone?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ketone zu testen - indem Sie Ihren Urin oder Ihr Blut testen. Ketone treten zuerst im Blutkreislauf auf und sind später im Urin vorhanden. Daher ist die Überprüfung Ihres Blutes auf Ketone der beste Weg, um auf ein frühes Problem zu prüfen.

Um den Urin auf Ketone zu untersuchen, müssen Sie eine Urinprobe einsammeln oder eintauchen Keton Teststreifen in einen frischen Urinstrahl. Nach dem Warten auf die vom Ketonstreifenhersteller vorgeschlagene Zeit vergleichen Sie den Farbstreifen mit dem Diagramm auf der Flasche. Je dunkler die Farbe, desto höher die Menge an Ketonen im Urin.

Derzeit sind nur wenige Meter auf dem Markt, die auf Blutketone testen können. Diese Messgeräte verwenden einen kleinen Tropfen Blut, um die Ketone zu messen und das Ergebnis auf dem Bildschirm anzuzeigen.

Was mache ich, wenn ich Ketone habe?

Wenn Sie positiv auf Ketone testen, ist es wichtig, vorsichtig zu sein Überwachen Sie Ihren Blutzucker und halten Sie sich mit Flüssigkeit versorgt. Trinken Sie viel Wasser und andere kalorienfreie Flüssigkeiten, um Ihr Ketonsystem zu spülen. Achten Sie darauf, Ihren Blutzucker alle paar Stunden zu testen und weiterhin auf Ketone zu testen, bis Ihre Ergebnisse negativ sind. Wenn Sie Ketone haben, ist es auch wichtig, dass Sie nicht trainieren, da Übung normalerweise das Niveau von Ketonen in Ihrem Körper erhöht. Das Verschütten von Spuren auf moderate Ketone kann in der Regel selbst durchgeführt werden, indem das System genau überwacht und entleert wird. Das Verschütten großer Mengen von Ketonen ist jedoch ein Grund, eine Notfallbehandlung in Anspruch zu nehmen oder Ihren Zustand mit Ihrem Gesundheitsteam zu besprechen.

Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie tun sollten, um Ihren hohen Blutzucker zu kontrollieren und Ketone aus Ihrem System zu spülen Konsultiere sofort deinen Arzt. Das Vorhandensein von Ketonen kann schnell zu einer gefährlichen Erkrankung werden, die als diabetische Ketoazidose bezeichnet wird, was ein ernsthafter medizinischer Notfall ist und eine sofortige Behandlung erfordert. Wenn Sie anfangen zu erbrechen und / oder einen hohen Blutzuckerspiegel haben, der trotz Medikamenten nicht abfällt, sollten Sie sofort Ihren Arzt kontaktieren.

QUELLEN:

1 - Joslin Diabetes Center. Ketone. (Aufgerufen 25.2.08).

2 - American Diabetes Association. ADA Standards der medizinischen Versorgung in Diabetes-2007. Diabetes-Behandlung. (PDF zugegriffen 3/24/08).

Bewertet von Francine Kaufman, MD. 8/08

_________________________________________________________________________________

Erfahren Sie mehr über die Diabetes DTOUR Diät!

Lernen Sie die Fat-Fighting 4
DTOUR Works kennen! Siehe die erstaunlichen Erfolgsstorys
Probieren Sie den 1-Wochen-Menüplan - kostenlos!
Dig In: 10 Zucker-Busting DTOUR Abendessen
Holen Sie sich den kompletten DTOUR Plan
Kaufen Sie das Diabetes DTOUR Diätbuch!

Leben mit Diabetes
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wissenschaft bestätigt, dass Ihre älteren Geschwister wahrscheinlich klüger sind als Sie | Prävention

Getty Images Haben Sie schon immer den Eindruck, dass Ihre Eltern Ihren älteren Bruder bevorzugten? Er könnte davon mehr profitiert haben, als man merkt: Erstgeborene Kinder sind schlauer als ihre Geschwister, heißt es in einer neuen Studie der Universität Edinburgh.