Walking senkt das Brustkrebsrisiko um 42% | Prävention

Bereiten Sie die Sport-BHs vor! Das Training kann das Risiko, an Brustkrebs zu sterben, ernsthaft beeinflussen, heißt es in einer neuen Studie, die in PLoS One veröffentlicht wurde.

Für die Studie untersuchten die Forscher des Lawrence Berkeley National Laboratory 79.124 Frauen, von denen alle entweder waren Läufer oder Wanderer, seit 11 Jahren. Keiner von ihnen wurde zu Beginn der Studie mit Brustkrebs diagnostiziert, und alle berichteten über die Entfernungen, die sie jede Woche zurücklegten oder liefen, sowie ihre BH-Cup-Größe, ihr Körpergewicht und ihre Körpergröße.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Forscher fanden heraus, dass die Frauen, die die Richtlinien zur aeroben Belastung des Centers for Disease Control and Prevention trafen (das sind zweieinhalb Stunden moderater Aktivität) Eine Stunde und 15 Minuten kräftige Aktivität pro Woche) waren 42% weniger wahrscheinlich während der Studie an Brustkrebs zu sterben als diejenigen, deren Sport die Richtlinien nicht erreichte - selbst nach Anpassung des Body Mass Index (BMI).

Was ist das? Geheimnis? Übung reduziert die Wirkung von Östrogenen auf Krebs, indem es verändert, wie der Körper das Hormon in schädliche oder gutartige Nebenprodukte abbaut, nach früheren Forschungen in Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention . Während die aktuelle Studie für den BMI kontrolliert, reduziert die Bewegung auch den Fetthaushalt der Frauen, der Östrogen absondert und die Hauptquelle des Hormons bei postmenopausalen Frauen ist.

Also, wenn Sie Ihr Risiko fast halbieren wollen, ist es Zeit Schlag ist zwei Stunden - und das ist, wenn Sie zügig gehen. Wenn Sie an der Zeit sind, wird jede Woche etwa eine Stunde Laufen ausreichen, sagt der leitende Forscher Paul T. Williams, der feststellt, dass Laufen und Laufen den gleichen Brustkrebsschutz bieten. Bei höheren Intensitäten braucht es nur weniger Zeit, um die benötigte Energiemenge aufzubringen.

Mehr von Prävention: Brustkrebs mit Zumba

BrustkrebsNeukardio
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Change-Kritik: Holen Sie sich die gewünschten Ergebnisse

Dein Sohn zaudert auf. Deine Nachbarn lassen ihren Rasen zu groß werden. Dein Mann vergisst, was du ihm sagst. Deine Mutter sagt dir, wie du deine Kinder großziehen kannst.