Warte, Männer bekommen mehr aus der Ehe? | Prävention

Wenn du gebrauchtes Gewebe aufnimmst und versuchst, das kranke und weinerliche Biest nicht zu wecken, dieses ganze "in Krankheit und in Gesundheit" -Ding kann sich wie ein Test anfühlen. Aber wenn die Diagnose Krebs ist, stellt sich heraus, dass verheiratet sein kann Ihre Chancen für ein besseres Ergebnis, nach einer Studie im Journal of Oncology veröffentlicht .

Nach der Analyse von medizinischen Daten von mehr als 734.000 Patienten diagnostiziert mit einer der 10 am häufigsten tödlichen Formen von Krebs (wie Lunge, Brust, Prostata und Kopf und Hals), fanden die Forscher, dass Patienten, die verheiratet waren, waren weniger wahrscheinlich, dass mit metastasiertem Krebs diagnostiziert werden, waren eher die erhalten bestmöglicher Behandlungsplan möglich, erzielte bessere Behandlungsergebnisse und lebte im Vergleich zu Krebspatienten, die alleinstehend, geschieden, getrennt oder verwitwet waren, länger.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden jederzeit.

|

Aber bevor Sie einen Seufzer der Erleichterung ausstießen, enthüllten die Daten etwas anderes: Der mit der Ehe verbundene Nutzen war bei Männern in jedem Ergebnis größer als bei Frauen. Warten Sie, was?

Mehr von Prävention: 10 Dinge, die jeder Pflegekraft wissen sollte

"Es schien uns, als hätten die Männer in unseren Büros keine Unterstützung und würden weniger von ihren Gemeinden ermutigt ", sagt Hauptautor Ayal Aizer, MD, Chief Resident des Harvard Radiation Oncology Program. Aber die Forscher wollten sicherstellen, dass die Wirkung auf eine funktionierende Ehe zurückzuführen ist, im Gegensatz zu denen, die zuvor verheiratet waren. Ihr Verdacht war richtig - während beide Geschlechter einen signifikanten Nutzen erfuhren, war der Unterschied in den Ergebnissen zwischen einem einzelnen und verheirateten Mann signifikant besser als zwischen einzelnen und verheirateten Frauen.

"Es geht mehr um die Ehe als etwas, das den Menschen innewohnt verheiratet ", sagt Dr. Aizer. "Wenn sie eine Beule oder einen Maulwurf oder ein Symptom bemerken, vermuten wir, dass der Ehepartner sie früher zum Arzt bringt." Warum Männer größere Vorteile ernten, gibt es nur Vermutungen. "Frauen sind sich vielleicht der Konsequenzen der Krebsdiagnose bewusster." Wenn Sie oder jemand in Ihrer Familie vor einer beängstigenden Diagnose steht, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über diese 9 Dinge nachzudenken, die Sie tun sollten, wenn die Nachrichten kommen.

KrebsNewsJarriage
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Das neue Gesicht der Essstörungen

Joel Saget / Getty Images Nach der Geburt von vier Kindern im Alter von 26 Jahren schaute sich Denise Folcik eines Tages im Spiegel um und entschied, dass es Zeit sei, ihren Körper vor dem Baby zurückzuholen.