Diese natürliche Zutat ist bekannt, um heiße Blitze zu stoppen - aber ist es sicher? | Prävention

BSIP / Getty Images

Liebe oder es hassen, Lakritze könnte das Geheimnis sein, um Ihre Wechseljahrsbeschwerden zu erleichtern. Studien zeigen Süßholzwurzeln enthalten Verbindungen, die Östrogenrezeptoren aktivieren, um die Spiegel des Hormons im Körper zu erhöhen. Während der Menopause sinkt Ihr Östrogenspiegel und löst Hitzewallungen aus, so dass dieser Zustrom solchen unangenehmen Symptomen entgegenwirken kann.

Kein Fan von Lakritzbonbons? Kein Problem. Es ist die Wurzel selbst - nicht die zuckerhaltigen Leckereien mit Geschmack aromatisiert, die gegen die Wechseljahrsbeschwerden wirksam sind, so dass die Einnahme von Ergänzungen ist in Ordnung. Eine Studie von 2012 mit 90 Frauen ergab, dass diejenigen, die Kapseln mit Lakritz-Extrakt einnahmen, eine verminderte Häufigkeit und Schwere von Hitzewallungen berichteten. Und eine andere, die 2014 durchgeführt wurde, fand heraus, dass Frauen, die Lakritzpräparate einnahmen, eine kürzere Dauer von Hitzewallungen berichteten. (Dies ist Ihr Körper auf einem heißen Blitz.)

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Bevor Sie jedoch auf den Lakritz-Zug aufspringen, nehmen Sie Hinweis zu den neuesten Erkenntnissen: Neue Untersuchungen an der Wurzel zur Behandlung von Menopausensymptomen haben gezeigt, dass sie auch Verbindungen enthalten können, die verschreibungspflichtige Medikamente in ihrer Wirkung stören.

(chronische Entzündungen und Rückfälle von mehr als 45 Krankheiten mit die natürliche Lösung in Die Ganzkörperbehandlung .)

In einer Präsentation für die American Chemical Society, Richard van Breemen, Ph.D., Direktor des UIC / NIH Center for Botanical Dietary Supplements Research , fand, dass drei Arten von Lakritze-zwei nordamerikanischen Arten, Glycyrrhiza uralensis und G. Inflata und eine europäische Art namens G. glabra -inhibierte Leberenzyme, die Ihnen helfen, Medikamente zu verstoffwechseln.

"Die Leber hat Enzyme, die Medikamente verarbeiten, und wenn diese Enzyme induziert oder gehemmt werden, werden die Medikamente entweder zu schnell oder zu langsam verarbeitet" sagte van Breemen in der Presseerklärung der Studie

MEHR: 12 Geheimnisse Jeder Apotheker weiß (und Sie sollten auch)

Sein Team fand heraus, dass die beiden nordamerikanischen Spezies diese Enzyme induzierten, was bedeutet, dass sie Ihre verursachen könnten Körper, verschreibungspflichtige Medikamente viel zu schnell zu verarbeiten. Sie stellten fest, dass die europäische Art, G. glabra, war am wenigsten mit Medikamenten interferieren, denn obwohl es die Enzyme inhibierte, induzierte es sie nicht. Zum Glück für Fans von Good 'N Plenty ist dies die am meisten verwendete Art in Süßigkeiten und Konfekt.

Lakritze ist eine starke Wurzel, die das Potenzial hat, den Körper auch auf andere Weise negativ zu beeinflussen. Es enthält Glycyrrhizinsäure, die Natriumspiegel erhöhen und Kaliumspiegel reduzieren kann, eine Wirkung, die zu "abnormem Herzrhythmus, sowie Bluthochdruck, Ödemen (Schwellung), Lethargie und Herzinsuffizienz" führen könnte, nach den USA Food & Drug Administration. Aus diesem Grund warnt die FDA schwarze Lakritzliebhaber über 40 mit Bluthochdruck oder Herzproblemen, um zu begrenzen, wie viel davon sie essen. (Versuchen Sie diese 15 schmerzlosen Möglichkeiten, Ihre Heißhunger zu brechen.)

Hier sind 5 Zeichen, dass Ihr Herz nicht so gut funktioniert, wie es sollte:

Nach van Breemens Forschung berichten 15-20% der Amerikaner über Pflanzen Nahrungsergänzungsmittel (wie die mit Süßholzwurzel) gleichzeitig mit verschreibungspflichtigen Medikamenten. Um sicher zu sein, sagt er, dass Sie immer Ihren Gesundheitsdienstleister informieren sollten, wenn Sie beabsichtigen, irgendwelche Ergänzungen zu nehmen. (Diese 15 üblichen Ergänzungen Zutaten könnten Sie ernsthaft krank machen.) Aber er glaubt, Lakritz ist eine lebensfähige natürliche Behandlung von Hitzewallungen, und plant, klinische Studien zu beginnen G. Glabra -basierte Ergänzungen im Jahr 2018.

PRÄVENTION PREMIUM: Sind Ihre Vitamine und Ergänzungen auch funktioniert?

Trotz bestehender Forschung, die Lakritze Potenzial als natürliche Menopause Symptom Behandlung, Jodi Flaws, Professor und Biowissenschaftler an der Universität von Illinois in Urbana-Champaign, glaubt nicht da ist genug. Sie hat ihre eigene Forschung gegen ihre Verwendung für die Behandlung der Menopause durchgeführt.

Flaws 'Studie an Mäusen, veröffentlicht in der Zeitschrift Reproduktive Toxikologie , fand, dass eine Süßholzwurzel, Isoliquiritigenin, beeinflusste tatsächlich die Östrogenproduktion.

"Wir haben gezeigt, dass Isoliquiritigenin die Fähigkeit des Eierstocks verringert, das Hormon Östrogen zu bilden", sagt Flaws. "Dieser Befund ist wichtig, weil Östrogen das Haupthormon ist, das vom Eierstock produziert wird, und es ist auch das Hormon, das mit einer Verringerung des Risikos von Hitzewallungen verbunden ist."

MEHR: 6 Wege, Gewicht nach der Menopause zu gehen

The Bottom Line

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel sollten Sie vor der Einnahme von Lakritzkapseln Ihren Arzt konsultieren - insbesondere, da die FDA diese Nahrungsergänzungsmittel nicht reguliert.

fügt van Breemen hinzu: "Wir hoffen (in der Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html

MenopauseHormonelle Gesundheitgesunde GewohnheitenGesundheitsdurchbrüche
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie eine Frau 40 Pfund verlor, indem sie nur 1-2 mal die Woche rannte | Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Piranha Sports, LLC Maya Henrys Gewichtsverlust Geschichte ist nicht von den epischen Proportionen, die Sie auf The Biggest Loser sehen würden . Die 38-jährige Mutter von zwei hat nicht Hunderte von Pfund in nur wenigen Monaten fallen lassen.