So ist es, mit Myomen zu leben, nach 10 Frauen, die sie haben | Prävention

Fast alle Frauen haben Myome. Die Zahlen sind erschreckend: So viele 70% der weißen Frauen und 80% der schwarzen Frauen haben diese nicht-kanzerösen Gebärmutter-Tumoren im Alter von 50 Jahren. Es ist schwierig, an andere gesundheitliche Bedenken zu denken, die fast zu so etwas kommen eine universelle Erfahrung.

Ärzte haben seit Jahren sehr wenig über Myome und ihre Behandlung verstanden. Der Mangel an Wissen führte zu häufigen Hysterektomien, manchmal unnötig (einige Schätzungen sagen, dass 20% der Frauen, die Hysterektomien erhalten, keine brauchen). Zumindest ein Teil des Geheimnisses, das die Myome umgibt, kommt von der Tatsache, dass wir normalerweise nicht über sie sprechen, was es für den Zustand einfacher macht, unbemerkt und unbehandelt zu bleiben. (Möchten Sie die Kontrolle über Ihre Gesundheit zurückerlangen? Das Magazin hat intelligente Antworten - erhalten Sie ein KOSTENLOSES Buch, wenn Sie sich heute anmelden.)

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden jederzeit.

|

Bei manchen Frauen mit Myomen ist das in Ordnung: In vielen Fällen verursachen Myome keine Symptome. Aber für andere Frauen können Myome Blutungen verursachen (Myome sind nur einer der Gründe, warum Sie nicht davon ausgehen sollten, dass Ihre starke Blutung normal ist), Schmerzen und Probleme mit dem Wasserlassen oder Stuhlgang. Myome können sogar groß genug werden, um den Bauch sichtbar zu vergrößern und Fruchtbarkeitsprobleme zu verursachen - und diese unbehandelt zu lassen, ist natürlich problematisch.

Deshalb wollten wir wissen, wie es ist, wenn Frauen diese Realität in Wirklichkeit haben. Hier ist, was sie in ihren eigenen Worten zu sagen hatten.

Myome können höllisch weh tun.
"In der ersten Nacht meiner Periode im November letzten Jahres war ich vor Schmerzen zusammengekrümmt. Ich dachte, mein Blinddarm würde platzen. Ich ließ mich von meinem Mann ins Krankenhaus bringen, weil ich keine Ahnung hatte, was vor sich ging. Ich hatte einen Ultraschall im Krankenhaus, der zeigte, dass ein großes Myom die Schmerzen verursachte. Jede Periode, die ich seitdem hatte, hatte ich extrem Akuter Schmerz selbst. Auch Rezeptstärke Ibuprofen hilft nicht. " - Rebecca, 36, New York

tianna.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von TiAnna

" Ich hatte keine Irgendwelche Schmerzen, bis ich schwanger wurde. Ich litt in den ersten sechs bis acht Wochen meiner Schwangerschaft an lähmenden Schmerzen, dann in unterschiedlichem Maße an und aus. Manchmal war es quälend und manchmal fühlte es sich wie schlechte Krämpfe an Meine Kleinkinder springen auf mich und treffen ein Myom, sprechen über quälende Schmerzen. " -TiAnna, 34, Ohio

" Ich litt an starken, pochenden Kontraktionen des Schmerzes Das hat mich fast die ganze Zeit im Bett in fötaler Position mit einem Heizkissen zurückgelassen. Ich wusste nicht, was ein Myom war oder was mit mir geschah. Es war mir zu peinlich, selbst meiner Chefin die Besonderheiten meiner Gesundheit zu erzählen. " -Anonymous (Schmerzhaft wie sie sind, haben Myome diese Liste der 10 schmerzhaftesten Zustände nicht einmal aufgeführt .)

kerith.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Kerith

Manchmal ist Blutung das besorgniserregendste Symptom.
"Ich hatte jahrelang schwere Perioden und habe sie nie mit etwas Falschen assoziiert. Meine Mutter hatte schwere Perioden und auch ihre Mutter. Ich würde einen Super-Plus-Tampon verwenden, und ich müsste ihn jede Stunde wechseln. Vor ungefähr einem Jahr war ich im Urlaub und ich war wirklich müde. Ich würde erschöpft und außer Atem die Treppe hochgehen. Als ich von meiner Reise zurück war, machte mein Arzt Blutuntersuchungen und stellte fest, dass ich stark anämisch war, so sehr, dass ich eine Bluttransfusion benötigte. " -Kerith, 42, Kalifornien

dr._ritch_copy.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Dr. Jessica Ritch

"Ich hatte immer schwere und etwas unregelmäßige Perioden, aber eine Nacht, während ich als Resident arbeitete (ich bin ein minimalinvasiver Gynäkologe), fing ich an zu bluten. Ich blutete so sehr, dass ich einen Kollegen rufen musste, um mir neue Peelings zu bringen. Ein anderer Kollege konnte für mich einen Ultraschall machen und sah Myome. " Jessica Ritch, 36, Florida

Manchmal können Frauen sie körperlich spüren.
"Ich hatte eine Periode, die schien nie zu enden. Nachdem ich zwei oder drei Monate lang geblutet hatte, ging ich zu einer Prüfung und mein Gynäkologe konnte die Myome in meinem Bauch spüren, und wenn ich mich flach auf meinen Rücken lege, sehe ich, wie sie durch meinen Bauchbereich aufstoßen. " -TiAnna

" Als mein Gynäkologe die Myome vermaß, waren sie es Die Größe der kleinen Orangen. Mein Bauch wurde übermäßig groß. Ich trainierte viel, aber mein Bauch ragte so weit heraus, dass ich ihn durch Kleidung und in Bildern sehen konnte. " -Dionne, 43, Jamaika

MEHR: 7 Überraschende Dinge Ihre erste Periode sagt über Sie

rebecca.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Rebecca

Hormonelle Behandlungen können helfen, aber sie sind nicht für jedermann.
"Es war frustrierend, dass viele Ärzte" Die Lösung bestand darin, bei der Geburtenkontrolle zu bleiben. Ich habe schlechte Nebenwirkungen auf die Antibabypille. Ich will nicht für den Rest meines Lebens darauf sein. Aber jetzt, nach sieben Wenn die Alternative Nebenwirkungen sind, nehme ich sie. " -Rebecca

kateri_2_copy.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Kateri

" Ich fing an, leichte bis mittlere Flecken zu haben in der Woche oder zwei vor meiner Periode. Ich wurde mit drei Myomen diagnostiziert. Zwei hatten die Größe von Apfelsamen, aber die andere war ungefähr viertelgroß und verursachte wahrscheinlich die Durchbruchblutung. Sie waren nicht signifikant genug, um operiert zu werden, um sie zu entfernen, noch dachte mein Gynäkologe, dass sie "enorm" werden würden, wenn ich älter werde. Sie empfahl entweder ein IUP oder eine niedrig dosierte Antibabypille, um die Blutung zu kontrollieren, und ich entschied mich für die Pille. Das war im November. Seitdem hatte ich nur drei Tage mit leichten Blutungen. Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Fortschritt. Aber um die Durchbruchblutung "unter Kontrolle" zu halten, muss ich bis zur Menopause auf Geburtenkontrolle sein. Danach wird eine neue Entscheidung getroffen. " -Kateri, 36, Kalifornien

" Ich wurde in der Woche vor meiner Periode übermäßig aufgebläht. Mein Gynäkologe sagte mir, die Myome würden meine Gebärmutter so groß machen, wie eine fünf Monate schwangere Frau. Das Aufblähen kam mit einem konstanten Gefühl der Fülle. Dies beeinflusste meinen Appetit, meine Stimmung, meine Energie und natürlich die Kleidung, in die ich passen konnte. Im Allgemeinen mag ich es nicht, Medikamente zu nehmen. Als mein Arzt Hormone, ein IUP und andere Behandlungen vorschlug, beschloss ich, einen Heilpraktiker für meine Symptome zu sehen. Ich machte fünf Monate lang Akupunktur und benutzte zwei Monate lang chinesische Kräuter. Ich habe ein paar Monate gewartet, um zu sehen, ob diese Behandlungen helfen könnten. Ungefähr sechs Monate nach meinem ersten Ultraschall sagte mein Gynäkologe, dass zwei der Myome zu schrumpfen begonnen hatten. Seit meiner Diagnose ist ein Jahr vergangen. Die Blähungen sind zurückgegangen und ich muss nicht mehr die Hälfte des Monats in Jogginghosen leben. " -Dana, 40, Virginia

Präventionsprämien: 5 Wichtige Risikofaktoren für Myome und Ihre beste Behandlung Optionen

Andere Frauen entscheiden sich für eine chirurgische Behandlung.
"Ich hatte vor meiner laparoskopischen Operation Angst. Ich kann nicht einmal den Schmerz erklären, nachdem ich aufgewacht bin und gebeten wurde, auf meine Seite zu rollen. Sie erkennen erst, wenn Sie Bauchschnitte haben, dass Sie Ihre Bauchmuskeln für alles verwenden. Ich fühlte mich ziemlich besiegt in meinem Krankenhausbett liegen, und das ist nicht meine normale Persönlichkeit. Aber ich bin so froh, dass ich operiert habe, also möchte ich nicht, dass jemand Angst hat. Ich hatte nie eine Operation in meinem Leben, aber ich bin so froh, dass ich es getan habe, und ich würde es wieder tun. " -Kerith

lynne_casual.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Lynne Haze

"In meinen frühen 40er Jahren hatte ich eine Myomektomie, eine Operation zur Entfernung von Myomen. Dieses Verfahren kann sehr hilfreich sein, besonders wenn Ärzte in der Lage sind, größere Myome zu lokalisieren. In meinem Fall hatte ich überall viele kleine, und mein Arzt konnte nicht alle bekommen. Mit den Jahren kamen sie zurück und ich hatte wieder Schmerzen. Ich hatte am Ende Uterusmyomembolisation, oder UFE, die die Blutzufuhr zu Myomen schneidet, so dass sie schrumpfen. Ich möchte, dass die Frauen wissen, und vor allem die Frauen, die Farbe haben, dass es istsind Auswahlmöglichkeiten für die Behandlung. Frauen sollten wissen, dass es eine Alternative zu einer Hysterektomie gibt, wenn sie immer noch Kinder haben wollen. Manchmal schweigen wir und leiden nur unter Schmerzen. Ich habe eine Behandlung gefunden, die mir geholfen hat, und das kannst du auch. " -Lynne Haze, 60, Texas

" Mit dem Ziel, meine Fruchtbarkeit zu erhalten, habe ich endlich einen Arzt gefunden, der das Problem mit einem nicht- invasive, intra-vaginale Operation, die wenig oder keine Angst machte. Er entfernte das kalkgroße Myom, das all diese Verwüstung verursachte. Ich habe immer noch kleinere Myome rund um meine Gebärmutter und mindestens eine in der Gebärmutterwand, aber ich war in der Lage, wiederkehrende Symptome mit einer niedrigen Östrogen Geburtenkontrolle zu bewältigen, und ich bin nicht mehr anämisch. " -Anonym (Könnten Sie blutarm sein? Hier sind 7 Dinge, die Sie wissen müssen.)

dionne.jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von Dionne

schwanger mit Myomen kann eine Herausforderung sein.
"Ich wollte haben Kinder, deshalb empfahl mein Gynäkologe, dass ich zuerst versuche, schwanger zu werden, bevor wir mit der Behandlung beginnen. Ich wurde im Alter von 40 Jahren schwanger und nach 10 Wochen hatte ich eine Fehlgeburt. Es gab nicht genug Platz für den Fötus. Nachdem ich eine Fehlgeburt hatte, bluteten die Myome ohne Vorwarnung zwischen den Perioden. Ich hatte wirklich starke Blutungen und übertraf riesige Klumpen; Das Tragen von Weiß war ein No-No. " -Dionne

Myome wachsen - und manchmal schnell.
" Meine Ärzte sahen ein 4-Zentimeter-Myom im Ultraschall. Als ich sechs Monate später operiert wurde, war sie auf sechs Zentimeter angewachsen, und sie fanden ein weiteres 1-Zentimeter-Myom, das im Ultraschall versteckt worden war. " -Kerith

" Ich hatte eine Fehlgeburt und eine Totgeburt, und an diesem Punkt wusste ich, ich wollte versuchen, herauszufinden, wie ich die Myome loswerden könnte. Ich ließ im April 2012 ein 10-Zentimeter-Myom durch eine da-Vinci-assistierte oder robotergestützte Myomektomie entfernen. Im folgenden November wurde ich schwanger, und das Myom hatte bereits begonnen, wieder zu wachsen. Es war frustrierend herauszufinden, und ich wusste nicht, was das für die Schwangerschaft bedeutete, aber alles ging gut. " -TiAnna

Es gibt immer noch viele Missverständnisse - und viele Unbekannte - über Myome.
"Als mein Arzt mir sagte, dass ich ein Myom habe, wusste ich, dass etwas in meiner Gebärmutter wuchs, aber ich musste es googeln, um herauszufinden, was Myome sind. Niemand bringt es immer auf den Punkt, wenn in Ihrer Periode etwas nicht stimmt. Ich habe nie wirklich gelernt, darauf zu achten oder was es bedeuten könnte. Ich wünschte, das wäre etwas, das mehr diskutiert wurde. " -Kerith

MEHR: 9 Fakten über Myome, die jede Frau wissen muss

" Myome sind an und für sich nicht gefährlich. Wir behandeln sie aufgrund von Symptomen. Die Leute denken, dass Myome zu Krebs werden können, aber sie können nicht. Einige Arten von Krebs in der Gebärmutter sehen aus wie Myome, aber Myome selbst werden nicht zu Krebs. Ich habe viele Patienten, die an mich verwiesen werden und meinen, dass sie eine Hysterektomie brauchen. Aber wenn sie keine Symptome haben, müssen die Myome nicht entfernt werden. Ich wünschte, mehr Frauen wüssten, dass es Behandlungsmöglichkeiten jenseits der Hysterektomie gibt. Ich denke, das hindert Frauen daran, mich früher zu besuchen. " -Jessica

" Mein Gynäkologe sagte mir, dass Myome keine Schmerzen verursachen, was dem widerspricht, was ich von Freunden mit Myomen gehört habe und was passiert ist mich. Das war ziemlich besiegend. Ich habe danach einen anderen Frauenarzt gefunden. Selbst Ärztinnen, die keine Myome hatten, haben das Gefühl, dass der Schmerz nicht so stark ist, wie ich es anzeige. Sie sind überrascht, dass es ist, also schmerzhaft. Wenn Sie frustriert sind mit der Sorgfalt, die Sie bekommen, geben Sie sich nicht damit zufrieden. Finde jemanden, der dir helfen kann. " -Rebecca (Du musst über diese 8 Wege Bescheid wissen, wie Ärzte dich beurteilen und was du dagegen tun kannst.)

" Ich werde nie vergessen, wie kaputt Ich war während dieser Reise. Obwohl es eine Herausforderung war, den Schmerz durchzustehen, blieb mir eine Fülle von Kraft und Aufregung über das Leben und ich fühle mich dankbarer und gesegneter. Ich bin mir meines Körpers, meines Inneren und meiner Zukunftsvision mehr bewusst. " -Anonym

seltsame GesundheitssymptomeGynäkologische GesundheitSexuelle Gesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Warum ist er nach dem Sex außer Atem? | Prävention

Mein Mann scheint außer Atem zu sein, nachdem wir kräftigen Sex haben. Er ist 48 und in ziemlich guter Verfassung. Er wird nicht mit seinem Arzt darüber sprechen. Sollte ich besorgt sein? Es ist wahrscheinlich nichts Ernstes - nur erhöhte Aufregung.