Schlafapnoestatistik | Prävention

1. Schlaflosigkeit ist die häufigste Schlafstörung, die fast 40 Prozent der Frauen über 40 und zehn Prozent betrifft der allgemeinen Bevölkerung.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

2. Frauen leiden häufiger unter Schlafstörungen als Männer.

3. Angst, Stress, Kaffee und Alkohol sind die häufigsten Ursachen für primäre Insomnie.

4. Hormonelle Einflüsse und Veränderungen der Körpertemperatur können ebenfalls den Schlaf beeinträchtigen. Zum Beispiel kann eine Diät die Körpertemperatur einer Frau senken und ihr Schlafmuster verändern.

5. Episoden von Schlaflosigkeit können gelegentlich, kurzlebig (zwei oder drei Wochen lang) oder chronisch sein.

6. Schlafentzug akkumuliert im Laufe der Zeit; Verlangsamter Schlaf kann man nicht nachholen.

7. Schlafstörungen sind oft das Symptom, bei dem Menschen mit Depressionen eine Behandlung suchen.

Schlaf
Empfehlungen
  • Gesundheit: Senken Sie Ihren Blutdruck nach Persönlichkeit | Prävention

    Senken Sie Ihren Blutdruck nach Persönlichkeit | Prävention

    Als Forscher untersuchten, wie gut 727 Menschen mit hohem Blutdruck an ihren Behandlungsplänen festhielten, fanden sie heraus, dass Bluthochdruck mit vier "Gesundheit" verbunden war -care Persönlichkeitstypen "( Archive of Internal Medicine , 28.2.2000).
  • Gesundheit: Schmerzhilfszentrum | Prävention

    Schmerzhilfszentrum | Prävention

    Schmerz betrifft mehr Amerikaner als Diabetes, Herzerkrankungen und Krebs zusammen. Sie können keinen Schmerz sehen, aber wenn Sie es fühlen, ist es schwierig, an viel mehr zu denken. Mutter Natur hat dafür einen guten Grund.
  • Gesundheit: Wenn alte Wunden wieder weh tun Prävention

    Wenn alte Wunden wieder weh tun Prävention

    Vor achtzehn Jahren eilte Jeannie Echtinaw zur Arbeit, fiel die Treppe hinunter und brach sich den Knöchel. Glücklicherweise heilte die Fraktur gut. Aber 10 Jahre später entwickelte sie Arthritis im Gelenk.
  • Gesundheit: Was Sie diese Woche verpasst haben | Prävention

    Was Sie diese Woche verpasst haben | Prävention

    Was nicht zu text Wenn du deinen Partner mit einem Smiley oder einem Augenzwinkern schreibst, solltest du darauf achten, es nicht zu übertreiben.
  • Gesundheit: 6 Unerwartete Nebenwirkungen von Diabetes | Prävention

    6 Unerwartete Nebenwirkungen von Diabetes | Prävention

    Juanmonino / Getty Images Wenn wir "Diabetes" hören, denken wir oft an Probleme mit der Produktion von Insulin und Blutzucker regulieren.
  • Gesundheit: Ein hinterhältiger neuer Diabetes-Auslöser | Prävention

    Ein hinterhältiger neuer Diabetes-Auslöser | Prävention

    Du spritzst morgens etwas Parfum auf, füllst deinen Lippenstift nach dem Mittagessen auf und befeuchtet deine Hände den ganzen Tag. Aber es stellt sich heraus, dass diese Alltagsgewohnheiten Ihr Diabetes-Risiko um bis zu 30% erhöhen können, so eine neuere Studie in Diabetes Care .
  • Gesundheit: Was ist schlimmer: In verschmutzter Luft trainieren oder nicht trainieren? | Prävention

    Was ist schlimmer: In verschmutzter Luft trainieren oder nicht trainieren? | Prävention

    City Cultura / Edwin Jimanez / Getty Images Ein paar Wahrheiten, mit denen man sich nur schwer auseinandersetzen kann: Bewegung ist Gut für dich, und die Luftverschmutzung ist schlecht. Aber was ist mürrischer ist die Beziehung zwischen den beiden.
  • Gesundheit: Was zum Teufel ist Vaginal Lasertherapie, und sollten Sie es versuchen? | Prävention

    Was zum Teufel ist Vaginal Lasertherapie, und sollten Sie es versuchen? | Prävention

    Voyagerix / Getty Images Neben lästigen Kinnhaaren, Hitzewallungen und der Tendenz, sich in der Mitte zu verdicken, bleiben viele Frauen in der Menopause auch an vaginaler Atrophie hängen, was bedeutet, dass die Wände der Vagina dünner, trockener und leichter entzündet werden.
  • Gesundheit: Hals und Brust Erleichterung | Prävention

    Hals und Brust Erleichterung | Prävention

    Was ist Pelargonium sidoides stammt aus Südafrika. Man nennt ihn Umckaloabo, was in Zulu ungefähr Brustkälte und Schmerzen bedeutet. Dieses Mitglied der Familie der Geranien hat tiefe burgunderfarbene Blüten und herzförmige Blätter.

Tipp Der Redaktion

Der wahre Unterschied zwischen Männern und Frauen

.