Anzeichen von Zahnfleischerkrankungen | Prävention

James Darell / Getty Images

Es gibt gute Nachrichten für fast alle 65 Millionen Amerikaner mit Zahnfleischerkrankungen (Parodontose).

Wenn Sie an einer Zahnfleischerkrankung leiden und operiert werden müssen, können Sie sich vielleicht von einem Mund voll Gaze und Stichen nach der Operation verabschieden. Die FDA hat kürzlich eine nicht-invasive Laserbehandlung genehmigt, die die Operation bei Parodontitis einfacher und weniger schmerzhaft macht - und sie wird landesweit von mehr als 2.000 Zahnärzten angewendet. Es nennt sich PerioLase MVP-7 und zielt mit einem winzigen Laser auf kranke Knochen und Gewebe, wobei Bakterien abgetötet werden, um Infektionen und Entzündungen zu beseitigen. Sein leistungsstarker Laser versiegelt dann das Zahnfleisch, um die saubere, geschlossene Umgebung zu schaffen, die notwendig ist, um zukünftige Zahnfleischschwund abzuwehren und die Neubildung von Zahnfleischgewebe zu fördern.

MEHR: 9 Beste Behandlungen für Zahnfleischerkrankungen

Aber woher wissen Sie ob? Sie haben oder haben ein Risiko für Zahnfleischerkrankungen? Die unten aufgelisteten Symptome können subtil sein, aber es ist wichtig, nach ihnen Ausschau zu halten und dem Zahnarzt Zahn- oder Zahnfleischveränderungen beizubringen. Unbehandelt kann Parodontose nicht nur das Zahnhaltegewebe zerstören, sondern auch das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen.

(Entdecken Sie die EINZIGE, natürliche Lösung, die Ihnen hilft, chronische Entzündungen umzukehren und mehr als 45 zu heilen Versuchen Sie Die Heilung des ganzen Körpers heute!)

Getty ImagesBleeding from the mouth

Wenn Blut in der Spüle nach dem Zähneputzen und Zahnseide ist, ist dies ein verräterisches Zeichen, dass etwas nicht stimmt. "Blutungen nach dem Zähneputzen sind ein großes Zeichen und können eine Gingivitis signalisieren", sagt Lance Vernon, DMD, leitender Dozent an der School of Dental Medicine der Case Western Reserve University. Gingivitis ist eine leichte Form von Zahnfleischerkrankungen, die Zahnfleischbluten verursacht, vor allem nach dem Zähneputzen oder Essen. Zum Glück ist es in der Regel umgekehrt mit täglichen Zähneputzen und Zahnseide, sowie regelmäßige Reinigung durch einen Zahnarzt.

MEHR: 9 Seltsame Gründe Ihr Zahnfleisch bluten

Getty ImagesBad Atem

Jeder bekommt gelegentlich Mundgeruch , aber wenn du noch nie darunter gelitten hast und es nicht weggeht oder schlimmer wird, könnte es ein Zeichen von Zahnfleischerkrankungen sein, sagt Vernon. "Es gibt auch einen bestimmten Geruch, den die Leute bemerken, fast wie Alkohol oder verrottende Äpfel", sagt er. Wenn Bakterien unter das Zahnfleisch wandern, wo Zahnbürsten und Zahnseide sie nicht erreichen können, kann Mundgeruch entstehen.

MEHR: 5 Möglichkeiten, den Atem anzuhalten, wenn Sie keine Zahnbürste haben

Behalten Dieses Feld leer Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Getty ImagesVerschieben von Zähnen

"Manche Leute bemerken, dass sie zwischen ihren Zähnen ein wenig Platz haben, oder ihre Vorderzähne könnten nach vorne oder hinten flimmern; das könnten Anzeichen einer Zahnfleischerkrankung sein ", sagt Vernon.

MEHR: 5 Arten von schlechtem Atem - und was sie über Ihre Gesundheit sagen

Getty ImagesRotes oder geschwollenes Zahnfleisch

Zahnfleisch, das rot, geschwollen ist oder ein Tender könnte ein Zeichen von Gingivitis sein. Es ist wichtig, es zu behandeln, so dass es nicht zu Parodontitis, einer ernsteren Form von Zahnfleischerkrankungen, die Zahnfleisch aus den Zähnen zurücktreten und Taschen, die sich infizieren können führen kann.

MEHR: Wie Ihre Meds machen können Zähne fallen aus

Getty ImagesPlaque Aufbau

Der klebrige Film, der sich auf Zähnen bildet, wird Plaque genannt (Sie können eine weiße oder gelbliche Substanz zwischen den Zähnen oder entlang des Zahnfleischrands bemerken), und kann sich zu Zahnstein aufbauen ( harte, verkalkte Ablagerungen, die von einem Zahnarzt entfernt werden müssen) ohne regelmäßiges Zähneputzen und Zahnseide. Es birgt auch Bakterien, die schließlich zu Zahnfleischerkrankungen führen können. "Verkalkte Plaque bildet kleine Seepocken über oder unter dem Zahnfleischrand, die von einem Zahnarzt entfernt werden müssen", sagt Vernon.

MEHR: 7 Überraschende Möglichkeiten, Ihre Zähne natürlich aufzuhellen

Getty ImagesSensitive Zähne

Wenn Sie anfangen, Zahnempfindlichkeit zu empfinden, könnte das bedeuten, dass Sie einfach zu stark putzen - oder es könnte ein Zeichen dafür sein, dass die Zahnfleischerkrankung über den milden Zustand hinaus fortgeschritten ist. "Wenn Zahnfleischgewebe zurückgeht, legt es die Zahnwurzel frei ist weniger hart als der äußere Schmelz und verursacht Empfindlichkeit ", sagt Vernon.

Getty ImagesWiggly Zähne

Lose Zähne machen nicht so viel Spaß, wenn Sie ein Erwachsener sind. "Wenn Sie fühlen können, wie sich Ihre Zähne bewegen, wenn Sie leicht mit dem Finger oder der Zunge drücken, geraten Sie in eine schwerere Parodontitis", sagt Vernon.

MEHR: 12 Dinge, die Ihr Zahnarzt über Sie weiß Dein Mund

Getty ImagesChronic stress

Nur weil du gestresst bist, bedeutet das nicht unbedingt, dass du dazu bestimmt bist, Zahnfleischerkrankungen zu entwickeln; aber nach der American Academy of Parodontologie kann chronischer Stress Ihr Risiko für die Bedingung erhöhen, weil es es für den Körper schwieriger macht, Infektionen zu bekämpfen, einschließlich parodontalen. Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt, wenn Sie sich erschöpft fühlen und andere Symptome bemerken.

MEHR: 15 Stressabbau Geschenke für jemanden, der wirklich chillen muss

Getty ImagesZähne mahlen oder pressen

Wenn Sie mahlen oder Ihre Zähne zusammenbeißen - während Sie wach oder eingeschlafen sind - können Sie Ihr Risiko erhöhen, Zahnfleischerkrankungen zu entwickeln. Durch diese Maßnahmen wird das Stützgewebe der Zähne übermäßig belastet und die Geschwindigkeit, mit der sie zerstört werden können, beschleunigt.

Getty ImagesEine Rauchgewohnheit

Studien haben gezeigt, dass Raucher mehr Zahnstein als Nichtraucher haben Zahnfleischerkrankungen Darüber hinaus schädigen Tabakprodukte Zähne und Zahnfleisch und stellen eine offene Tür für infektionsverursachende Bakterien dar, die zu einer Zahnfleischerkrankung führen können.

MundgesundheitGesundheitsfehlerGeschlechtsymptome
Empfehlungen
  • Gesundheit: So reinigen Sie Ihre Küche | Prävention

    So reinigen Sie Ihre Küche | Prävention

    Natalie Board / EyeEm / Getty Images Dein Haus verbirgt ein schmutziges kleines Geheimnis.
  • Gesundheit: Schnellere Herzinfarkt-Behandlung | Prävention

    Schnellere Herzinfarkt-Behandlung | Prävention

    (31.01.2007) - Krankenhäuser im ganzen Land versprechen mehr Leben, indem sie Herzinfarktopfern schneller versorgen . Sie folgen einem vom American College of Cardiology entwickelten Plan, der zum Teil auf Forschungen der Yale University basiert.
  • Gesundheit: 16 Arzt-zugelassene Haupthilfsmittel | Prävention

    16 Arzt-zugelassene Haupthilfsmittel | Prävention

    Kopf bis Fuß gesund Hausmittel sind ein fester Bestandteil der Naturheilkunde. Sie sind billig und schnell, arbeiten oft genauso gut wie eine Apotheke, und können so nah wie Ihr Gewürzschrank, Kühlschrank oder Waschküche sein.
  • Gesundheit: 4 Krankheiten, die mit untergeordneten Zahngewohnheiten verbunden sind Prävention

    4 Krankheiten, die mit untergeordneten Zahngewohnheiten verbunden sind Prävention

    Ocskay Bence / Shutterstock Schnappen Sie sich einen Spiegel und sag "Käse", weil du vielleicht dein Zahnfleisch genauer betrachten willst. Wenn sie hellrosa und fest sind, bist du im klaren.
  • Gesundheit: Beobachte diesen Klumpen | Prävention

    Beobachte diesen Klumpen | Prävention

    Jedes Jahr seufzen bis zu 1 Million amerikanische Frauen mit Erleichterung, wenn sie lernen, dass die Knoten in ihren Brüsten nicht krebsartig sind. Neue Forschungsergebnisse zeigen jedoch, dass die Klumpen immer noch ein erhöhtes Risiko anzeigen können.
  • Gesundheit: Zentrum für Angststörungen Prävention

    Zentrum für Angststörungen Prävention

    Situative Angst vor, sagen wir, Ihr erstes Datum nach einer Scheidung ist völlig normal. Aber wenn Sie sich länger als sechs Monate in alltäglichen Angelegenheiten besorgt und angespannt fühlen, gehören Sie vielleicht zu den 40 Millionen Amerikanern, die unter chronischer Angst leiden.
  • Gesundheit: Health Corners, die Sie nicht schneiden sollten | Prävention

    Health Corners, die Sie nicht schneiden sollten | Prävention

    45 Prozent der US-Frauen haben letztes Jahr ihre Gesundheitsausgaben gekürzt, so das National Women's Health Resource Center. Manchen Pfennigknickern geht es gut, sagen Experten - gehen Sie voran und verwenden Sie statt Advil die Marke Ibuprofen - aber andere Kürzungen sind riskant.
  • Gesundheit: 10 Gründe, warum Ihre Finger immer kalt sind | Prävention

    10 Gründe, warum Ihre Finger immer kalt sind | Prävention

    iStockphoto Wenn Sie sich draußen erkälten Tag, Chancen sind Sie die größte Kälte in den Fingern fühlen. Das ist normal. Die Extremitäten neigen dazu, etwas kühler zu sein, weil der Körper zuerst mehr Blut und Wärme an die lebenswichtigen Organe (Herz, Gehirn und Lunge) sendet, erklärt David A.
  • Gesundheit: Daily Deal: Orig3n DNA-Test | Prävention

    Daily Deal: Orig3n DNA-Test | Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von Amazon DNA-Tests kann trendy sein, aber sie können auch teuer sein. Laborarbeiten, die die Gesundheitsgeheimnisse in Ihren Genen enthüllen, sind nicht billig.

Tipp Der Redaktion

5 Regeln für ein gesundes Argument mit Ihrem Partner | Prävention

Wendy Idele / getty images Egal wie lange Sie sich schon kennen, Seit wie vielen Jahren bist du verheiratet, oder wie gut du denkst, dass du miteinander auskommst, du wirst niemals (immer) auf der gleichen Seite mit der Person sein, mit der du neben dem Altar gestanden hast.