Q. Mein Arzt sagt, ich habe Harnwegsinfektionen, weil ich prämenopausal bin. Gibt es einen Link?

Mein Arzt sagt, dass ich Harnwegsinfektionen bekomme, weil ich prämenopausal bin. Gibt es einen Link?

Ja. "Während der Perimenopause und der Menopause erschwert der Rückgang des Östrogens das Gedeihen normaler Bakterien und schafft Raum für Infektionen, die zu schlechten Bakterien führen", sagt Lisa Dabney, MD, Observin am St. Luke's-Roosevelt-Krankenhaus in New York City . Der beste Weg, Harnwegsinfektionen zu verhindern, ist, vor und nach dem Sex zu urinieren und eine gute vaginale Hygiene zu praktizieren.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

HealthExpert Center
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Asthma bekommen? Sie benötigen möglicherweise Knochenschutz | Prävention

In einer großen Studie in The Lancet fanden Forscher unter 196 Menschen mit Asthma, die inhalierten Steroide diejenigen, die die höchsten Dosen für die längsten Zeiträume genommen haben, waren am wahrscheinlichsten, niedrige Knochendichte zu haben.