Die positive Seite des Arbeitens | Prävention

Für alle von Ihnen Baby Boomer erwägen Ruhestand, hier ist etwas anderes zu beachten: Es gibt einen positiven Vorteil für länger arbeiten, nach einer Studie in veröffentlicht Alternative und Komplementärtherapien .

Die Studie von 429.000 französischen Durchschnittsmenschen (74) zeigte, dass das Risiko, an Demenz zu erkranken, nachlassend, wenn die Teilnehmer länger arbeiteten.

Feld leer lassen E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Das bedeutet nicht, dass Sie nicht in Rente gehen sollten, aber wenn Sie dies tun, bleiben Sie aktiv, sagt Heather Snyder, PhD, Direktor der medizinischen Abteilung der Alzheimer's Association und wissenschaftliche Operationen. "Mentale Stimulation, lebenslanges Lernen und soziales Engagement" sind der Schlüssel zur Abwehr von Demenz, sagt sie. (Sie können sich von diesem jüngsten Atlantic Artikel inspirieren lassen, wie einige Rentner den Arbeitszyklus umkehren und Praktikanten werden.)

"Meine Eltern sind Rentner", sagt Dr. Snyder. "Aber sie sind beschäftigter als je zuvor mit dem Unterricht an einer Universität und Gemeinschaftsaktivitäten. "Sich zu beschäftigen, zusätzlich viel Bewegung und Krafttraining zu haben, hilft Menschen, auch in ihren goldenen Jahren zu glänzen.

Mehr von Prävention: Das Eine Ding Sie müssen tun, bevor Sie sich zurückziehen

Gesundheit Gewohnheiten & FehlerNewsmind
Empfehlungen
  • Gesundheit: Dieser Tee Büsten Erkältungen! | Prävention

    Dieser Tee Büsten Erkältungen! | Prävention

    Viele Menschen lateinamerikanischer oder spanischer Abstammung werden Ihnen sagen, dass bei einer Erkältung kein anderes Heilmittel so gut funktioniert wie ein Tee aus Knoblauch oder Zitrone und Honig.
  • Gesundheit: 7 Fallen von ansonsten gesunden Menschen | Prävention

    7 Fallen von ansonsten gesunden Menschen | Prävention

    Wachen um 5.45 Uhr für den Radkurs auf. Trinken Sie Paleo Kaffee. Schnappen Sie sich einen Sweetgreen Salat zum Mittagessen. Dann ... wirf drei Gläser Wein zurück und beende einen riesigen käsigen Beef Burrito, während du bis Mitternacht Shameless aufholst.
  • Gesundheit:

    "Ich habe Anorexie als Erwachsener entwickelt" | Prävention

    Susan Rosenberg / Getty Images Als ich 29 war, hatte ich meine zweites Kind, und verlor nie das Gewicht. Ich dachte: "Das ist es, ich tue etwas dagegen." Also habe ich eine Crash-Diät angefangen. Innerhalb eines Jahres war ich ausgewachsen magersüchtig.
  • Gesundheit: Der IVF-Ansatz mit einer Erfolgsrate von 62% | Prävention

    Der IVF-Ansatz mit einer Erfolgsrate von 62% | Prävention

    Gefrorenes Sperma, das durch Hodenbiopsie entnommen wurde, ist genauso effektiv wie frisches Sperma bei der In-vitro-Fertilisation, findet die Washington University in St.
  • Gesundheit: Iss dies, hilf deinem Herzen | Prävention

    Iss dies, hilf deinem Herzen | Prävention

    Für einen wirklich gesunden Körper ist Magnesium essentiell. Das Mineral, das für mehr als 300 enzymatische Reaktionen im Körper benötigt wird, findet sich auf natürliche Weise in unzähligen Nahrungsmitteln, darunter grünes Blattgemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen und Vollkornprodukte.
  • Gesundheit: Wie buchstabieren Sie Hilfe?

    Wie buchstabieren Sie Hilfe?

    Enttäuschung und Frustration werden für viele Menschen mit Psoriasis zu einer regelmäßigen Begleiterscheinung, einer chronischen Hauterkrankung, die scheinbar ohne Reim oder Grund wieder auftritt. "Das Schreckliche an Psoriasis ist das es ist kapriziös ...
  • Gesundheit: Anticancer Ally: Deine Waage | Prävention

    Anticancer Ally: Deine Waage | Prävention

    Wenn Sie das kalorienreiche Dessert das nächste Mal erreichen, denken Sie daran: Studien zeigen, dass Übergewicht zu einem starken Anstieg der Hormone Leptin und Östrogen führt. Überschüssige Hormone können explosives Wachstum in abnormalen Zellen anspornen und Tumore auslösen.
  • Gesundheit: Daily Pulse: Eine Information sein Junkie ist gut für Sie | Prävention

    Daily Pulse: Eine Information sein Junkie ist gut für Sie | Prävention

    News Junkies sind gut informiert und gesünder [Der Atlantik] Ignoranz ist nicht Glückseligkeit, zumindest wenn es um die neuesten Nachrichten geht, laut einer aktuellen italienischen Studie.
  • Gesundheit: Schlaf dich klüger: Was du aus Träumen lernen kannst Prävention

    Schlaf dich klüger: Was du aus Träumen lernen kannst Prävention

    Wenn Sie den Film Inception für einen Geistesblitz hielten, hören Sie zu: Forschung zeigt, dass Sie das können in der Lage sein, bestimmte Fähigkeiten zu verfeinern, während du träumst.

Tipp Der Redaktion

Was Sie diese Woche verpasst haben | Prävention

Wie süß ist nicht Oh, schnappt. Eine neue globale Studie, veröffentlicht in PLoS ONE , fand einen unabhängigen, direkten Zusammenhang zwischen Zucker und einem erhöhten Risiko, an Diabetes zu erkranken.