Nix Knieschmerzen natürlich

Wenn Sie einer der Tausenden von Amerikanern mit Knieschmerzen durch Arthrose geplagt sind, dann wissen Sie bereits, dass knallen Eine Pille wird deine Probleme nicht lösen. Aber die Kombination aus richtiger Diät und regelmäßiger Bewegung kann Ihre Schmerzen reduzieren und Ihre Mobilität verbessern - etwas, was Pillen nicht können, laut einer neuen Studie im Journal der American Medical Association .

Knieschmerzen durch Osteoarthritis (OA) sind die häufigste Ursache für chronische Behinderungen bei älteren Erwachsenen. Aber nur die Hälfte der OA-Patienten, die Medikamente einnehmen, berichten über eine leichte Schmerzlinderung und haben nicht immer eine verbesserte Kniefunktion oder Beweglichkeit.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden .

|

Ein Forscherteam der Wake Forest University hat sich der Herausforderung gestellt, herauszufinden, ob Veränderungen im Lebensstil zu besseren Ergebnissen führen könnten - und das taten sie auch. Nachdem eine Gruppe von OA-Patienten an drei Tagen in der Woche während einer 18-monatigen, ausgewogenen Diät zur Gewichtsreduktion trainiert hatte, sank der Schmerzpegel bei den Studienteilnehmern um etwa 45%. Knie- und Mobilitätswerte verbesserten sich ebenfalls um mehr als 40%. Diese Ergebnisse übertrafen die Schmerzen und die Mobilitätsgewinne durch Diät oder Sport allein, sagen die Autoren der Studie.

Mehr von der Prävention: Die entzündungsreduzierende Gewohnheit, die Ihr Leben retten könnte

Obwohl die komplexen Mechanismen, die OA verursachen und Knieschmerzen werden nicht vollständig verstanden, die Autoren der Studie vermuten, dass Gewicht und Entzündungsniveau eine große Rolle spielen können. Entzündung ist Teil der natürlichen Reaktion Ihres Körpers auf Muskelschäden, Krankheiten und Verletzungen. Aber wenn Sie älter werden - und vor allem, wenn Sie mit zunehmendem Alter viel an Gewicht zunehmen - können die Entzündungswerte Ihres Körpers außer Kontrolle geraten, was nicht nur Arthritis und Gelenkschmerzen verursacht, sondern auch Herzerkrankungen, Krebs und sogar Depressionen. Aber die Forschung zeigt, dass Diät und Sport sowohl Gewichtszunahme als auch Entzündungen bekämpfen. In der Wake Forest-Studie fiel ein Entzündungsmarker um fast 16%, und die Studienteilnehmer verloren durchschnittlich 23 Pfund.

Außerdem müssen Sie sich nicht an eine verrückte Diät oder einen strengen Trainingsplan halten Bekämpfung von Arthritis. Die Studiengruppe aß eine ausgewogene, kalorienarme Ernährung, die stark auf Gemüse lag, um 10% ihres Körpergewichts zu verlieren, erklärt Studienkoautor Stephen P. Messier, PhD. Drei Tage in der Woche verbrachten sie eine Stunde damit, Gewichte zu heben und zügig zu gehen.

Zum Glück ist eine gute Ernährung und viel Bewegung die beste Waffe gegen Osteoarthrose und Knieschmerzen: keine Verschreibung notwendig.

Mehr von Prävention: Warum Vitamin D Ihre Arthrose nicht heilen kann

SchmerzlinderungNachrichtenNatürliche Schmerzlinderung
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die perfekte Wassertemperatur für ... Alles! | Prävention

Wir verwenden Wasser hundert Mal am Tag auf dutzende verschiedene Arten, aber wenn es um die Temperatur geht, ist es das nicht immer so offensichtlich, was das Beste ist.