Das neue Denken über Prostatakrebs | Prävention

Dank der Fortschritte bei der Früherkennung werden immer weniger Männer mit Prostatakrebs im Spätstadium diagnostiziert, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, die Krankheit zu besiegen. Und für diejenigen mit low-grade-Prostatakrebs, die für die Watch-and-Wait-Ansatz für die Überwachung entschieden haben, könnte eine neue Studie helfen, die Entscheidung zu mehr invasive Strahlung oder chirurgische Behandlungen zu verschieben.

Für die Studie veröffentlicht am 15. August In der Ausgabe von Cancer Research untersuchten Forscher Daten von 1.207 Männern, bei denen zwischen 1982 und 2004 Prostatakrebs diagnostiziert wurde, und bestimmten ihren Gleason-Grad - eine Beurteilung, die Tumoren auf zellulärer Ebene betrachtet und eine der besten ist Prädiktoren der Prostatakrebs Prognose. Es unterscheidet sich vom Krebsstadium, das ungefähr misst, wie viel Krebs sich ausgebreitet hat und wie groß und invasiv ein Tumor ist, sagt Studienautor Kathryn L. Penney, Sc.D., ein Ausbilder in Medizin an der Harvard Medical School und Associate Epidemiologe in Brigham und Frauenklinik.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Nach der Aufteilung der Männer in Gruppen basierend auf Prä- und Post-PSA Screening Ära fanden heraus, dass die Anzahl der Krebserkrankungen im Spätstadium im späteren Zeitraum auf nur 3% der Männer sank, verglichen mit 19,9% in der Gruppe vor dem PSA-Test. Trotz des dramatischen Rückgangs der Diagnosephase kam es bei den Gleason-Karzinomen zwischen den Gruppen zu einem moderaten Rückgang von 25,3% auf 17,6%. Dies führte die Forscher zu der Schlussfolgerung, dass der Gleason-Grad nicht wie Stadien verläuft, sondern durch die Merkmale eines Tumors vorgegeben ist.

Viele Männer mit niedriggradigen Krebsarten wählen aktive Behandlung als ihre Behandlung, was bedeutet, dass sie nicht sofort Strahlentherapie oder Operation, aber sehen Sie stattdessen ihre Ärzte für regelmäßige Termine und zusätzliche PSA-Tests.

"Wir denken, dass dies Männern mit einer leichten Krankheit helfen wird, die aktive Überwachung gewählt haben, da ihre Behandlung sich wohler mit ihrer Entscheidung fühlt dass ihre niedriggradige Krankheit nicht zu einer höhergradigen Krankheit fortschreitet ", sagt Penney.

Mehr von der Prävention:

Prostata-Krebs-Test - vereinfacht

Ist seine Prostatakrebs-Behandlung riskant und unnötig ?

Könnte, wo Sie leben, bestimmen Sie Ihr Krebsrisiko?

Andere GesundheitsbedingungenNachrichten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Speichern Sie Ihre Ehe in einem Schritt | Prävention

Ein Blatt Papier und ein Stift könnten Ihre Ehe retten. Laut einer neuen Studie der Northwestern University können einige Minuten, in denen Sie über Eheprobleme schreiben, Ihre Gewerkschaft vor Zwietracht schützen.