Eine neue Lösung für Unfruchtbarkeit | Prävention

Für Paare, die eine Familie gründen möchten, ist Unfruchtbarkeit eine herzzerreißende und überraschend häufige Blockade. Rund 10% der amerikanischen Frauen leiden unter Unfruchtbarkeit, laut aktuellen Daten der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention.

Die spezifische Lösung für Unfruchtbarkeit unterscheidet sich von Paar zu Paar, aber es gibt viele natürliche Schritte, die Frauen ergreifen können, um zu erhöhen ihre Chancen, schwanger zu werden - und Victoria Maizes, MD, die Geschäftsführerin des Arizona Center for Integrative Medicine, weiß genau, welche zu empfehlen ist. In ihrem neuen Buch Sei fruchtbar: Der essentielle Leitfaden zur Maximierung der Fruchtbarkeit und Geburt eines gesunden Kindes skizziert sie eine Reihe von verschiedenen, natürlichen, manchmal überraschenden Methoden zur Förderung der Fruchtbarkeit. Sie sagte Prevention.com mehr über sie:

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Prävention: Erzählen Sie uns von Ihrer Inspiration um zu schreiben sei fruchtbar .

Vor ungefähr acht Jahren hatte ich einen Patienten, der mich besuchte. Sie war 50, plante sie in vitro, und ihre Frage an mich war: "Was kann ich tun, um meinen Körper so gesund wie möglich zu machen?" Ich fing an, Dinge zu erforschen, wie zum Beispiel, was da draußen helfen könnte leichter schwanger werden und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass ihr Kind gesund ist. Und ich begann zu sehen, dass es viele Informationen gab, die dich mehr oder weniger fruchtbar machen könnten, wie Ernährung, Stress und Bewegung. Ich habe mit meiner Patientin gelernt.

Be Fruitful konzentriert sich nicht nur auf körperliche Gesundheit, sondern auch auf emotionale und spirituelle Gesundheit. Warum sind all diese Facetten wichtig?

Denken Sie über unser emotionales Wohlergehen in einer stressigen Gesellschaft nach. Wenn wir gestresst sind, sendet unser Gehirn eine Nachricht an unsere Hypophyse, die Nachrichten an Eierstöcke bei Frauen und Hoden bei Männern sendet. Und die Nachrichten sind wirklich klar. Sie hemmen das hormonelle Signal, so dass Sie weniger Hormone produzieren, seltener ovulieren und weniger schwanger werden. Viele Menschen leben in chronischem Stress, also ist es sehr wichtig, einen Weg zu finden, Stress zu bewältigen, zu beruhigen und zu zentrieren, um es wahrscheinlicher zu machen, dass du schwanger wirst.

Der spirituelle Teil ist sicherlich ein Element der Empfängnis Ich glaube, dass wir außerhalb unserer Kontrolle sind. Wir essen eine gesunde Ernährung, wir lernen etwas über unseren Zyklus, wir haben Sex zur richtigen Zeit, wir schaffen unseren Stress. Was auch immer wir tun, dann geben wir uns gewissermaßen hin, weil es einen Teil davon gibt, den wir nicht bewältigen können.

Was sind überraschende Empfehlungen, die Sie Frauen vor oder während der Schwangerschaft geben würden?

Sehr viel von Menschen sind überrascht, herauszufinden, dass Vollmilch Ihre Wahrscheinlichkeiten bei der Empfängnis eher erhöht. Wir verbringen viel Zeit damit, den Menschen vorzuschlagen, dass sie fettarme oder fettarme Milch trinken, weil sie gesünder sind, aber wenn es um die weibliche Fruchtbarkeit geht, ist Vollmilch eine gesündere Wahl.

Eine weitere Überraschung ist eine Subtilität, die Menschen oft vermissen. Die EPA und die FPA im Jahr 2004 empfahlen Frauen, die schwanger waren oder schwanger werden wollten, keinen Hai, Schwertfisch, Königsmakrele oder Florfish zu essen, da sie sehr hohe Quecksilberwerte aufwiesen. Nach dieser Warnung schneiden Frauen im Grunde genommen ihre Fischaufnahme zurück. Das Problem, wenn man überhaupt keinen Fisch isst, ist, dass Frauen, wenn sie weniger als 12 Unzen Fisch pro Woche essen, Kinder haben, die einen niedrigeren verbalen IQ haben. Das ist eine subtile, wichtigere Botschaft als Fisch ist gut, Fisch ist schlecht.

Was sind die Hindernisse, denen die heutige Frau gegenübersteht, wenn es um das Empfängnis geht?
Am offensichtlichsten ist, dass wir die Geburt oft aufgeschoben haben, bis ein Alter, in dem es schwieriger für uns ist, schwanger zu werden. Die Fruchtbarkeit beginnt ein wenig zu sinken, wenn Frauen in ihren späten 20ern sind, und nimmt dann ziemlich scharf ab, wenn Frauen 35 erreichen, und in den 40ern ist es wirklich ziemlich schwer zu begreifen. Oft sind Frauen nicht verheiratet oder haben noch nicht den richtigen Partner oder ihr Partner ist nicht bereit. Es gibt soziale, es gibt finanzielle, und dann gibt es physische Hindernisse, und ich denke, all diese Auswirkungen betreffen moderne Frauen. Aus Sicht der Prävention sollten Sie nicht so lange warten, bis Sie all diese High-Tech-Eingriffe haben müssen, denn das Alter ist der wichtigste Faktor, um unsere Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, zu reduzieren.

Was sind Empfehlungen für Frauen über 40, die schwanger werden wollen?

Ich denke, es ist wirklich wichtig, deinen Körper zu kennen, deinen Zyklus zu kennen. Einige Frauen über 40 haben eine verkürzte Lutealphase, die das zweite Viertel ihres Zyklus ist. Das Problem ist nicht, dass sie das Ei nicht befruchten, der Embryo hat nicht lange genug, um in die Gebärmutterschleimhaut einzupflanzen, weil die Gelbkörperphase kurz ist. Es gibt Dinge, die wir tun können, um unsere Lutealphase zu verlängern. Sogar einige einfache Dinge wie Vitamin C oder ein Kraut namens Mönchspfeffer. Manchmal kompliziertere Dinge, wie zum Beispiel extra Progesteron, das von deinem Arzt verschrieben wird.

Ich denke, es ist wirklich wichtig, die Synergie all der Dinge zu nutzen, von denen ich rede [im Buch]. So entgiften. Essen Sie eine gesunde Diät. Akupunktur kann bei der Implantation helfen, wenn Sie IVF machen, aber ich glaube, dass es unglaublich hilfreich für jeden über 40 sein kann. Es gibt auch Medikamente, wie Clomid, die den Eisprung fördern können.

[Es ist auch wichtig] zu erkennen, dass du vielleicht Hilfe brauchst, um früh Hilfe zu bekommen. Wir empfehlen, dass Frauen, die über 40 Jahre alt sind, wenn sie drei Monate alt sind und zu einer Zeit Geschlechtsverkehr haben, in der Sie schwanger werden können, Hilfe bekommen, weil das Alter wirklich zählt.

Fragen? Bemerkungen? Kontakt Prävention Nachrichten-Team.

Gesundheit Gewohnheiten & FehlerNachrichtenSonstige natürliche Heilmittel
Empfehlungen
  • Gesundheit: Natürliche Schmerzmittel in Ihrer Speisekammer | Prävention

    Natürliche Schmerzmittel in Ihrer Speisekammer | Prävention

    Als verschreibungspflichtige Medikamente Optionen verringern, sind Arthritis-Patienten für Erleichterung rackern.
  • Gesundheit: 8 ÜBerraschende Anzeichen von Lungenkrebs, die Sie kennen sollten | Prävention

    8 ÜBerraschende Anzeichen von Lungenkrebs, die Sie kennen sollten | Prävention

    BlueRingMedia / Shutterstock Brustschmerzen sind das offensichtlichste Anzeichen von Lungenkrebs, aber es gibt viele andere Signale, über die Sie Bescheid wissen sollten - auch wenn Sie noch nie geraucht haben.
  • Gesundheit: So reinigen Sie Ihre Küche | Prävention

    So reinigen Sie Ihre Küche | Prävention

    Natalie Board / EyeEm / Getty Images Dein Haus verbirgt ein schmutziges kleines Geheimnis.
  • Gesundheit: Die Sprache des Herzens | Prävention

    Die Sprache des Herzens | Prävention

    Neulich spürte ich beim Lesen einer Zeitung ein kurzes stechendes Gefühl in meiner Brust und später, während ich in einer hektischen Zeit mehrere Patienten auf einmal behandelte Im Krankenhaus fühlte ich mich ein wenig außer Atem. Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit ...
  • Gesundheit: Welche Blutdruckpille ist am besten? | Prävention

    Welche Blutdruckpille ist am besten? | Prävention

    Beta-Blocker - das Mittel der Wahl bei Bluthochdruck (BP) - verlieren möglicherweise die Spitzenabrechnung. Eine neuere Studie zeigte, dass eine ältere Klasse von Medikamenten, Diuretika, besser funktionierte.
  • Gesundheit: 9 Heilzwecke für Kurkuma | Prävention

    9 Heilzwecke für Kurkuma | Prävention

    Brian Yarvin / Getty Images Kurkuma ist ein unverwechselbares Gewürz, das traditionellen südasiatischen und nahöstlichen Gerichten seinen markanten pfeffrigen / erdigen Geschmack und seine lebhafte gelb-goldene Farbe verleiht.
  • Gesundheit: Warum Sie das iPhone 5 nicht kaufen sollten | Prävention

    Warum Sie das iPhone 5 nicht kaufen sollten | Prävention

    Wenn Sie in Betracht ziehen, Ihr iPhone zu aktualisieren, ist hier ein Grund, Ihre 4S in Ihrer Tasche zu behalten: Es ist besser für den Planeten, nach ein Bericht des Ecology Center, einer in Michigan ansässigen Non-Profit-Organisation für Umweltgesundheit.
  • Gesundheit: Lindern Arthritis Symptome mit Fisch-und andere Gesundheit News | Prävention

    Lindern Arthritis Symptome mit Fisch-und andere Gesundheit News | Prävention

    Courtney Michalik / Offset Arthritis mit Fischen entlasten Eine neue Studie veröffentlicht in Arthritis Care & Research festgestellt, dass Fisch essen kann Schwellungen und Gelenkschmerzen im Zusammenhang mit rheumatoider Arthritis lindern.
  • Gesundheit: 7 Dinge, die dein Po über dich sagt

    7 Dinge, die dein Po über dich sagt

    Ja, wir gehen dorthin Es sei denn, Sie sind ein Kleinkind in den Kämpfen Töpfchentraining, wir werden vermuten, dass du nicht viel Zeit damit verbringst, über deine Hütte zu reden. Oder bestätige sogar, dass sie passieren.

Tipp Der Redaktion

Dein Körper auf einem heißen Blitz | Prävention

hotflash3-620px.jpg Die Herausgeber der Prävention behalten Dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.