Verheiratet mit Herzgesundheit Prävention

Als klügere Männer, als ich beobachtet habe, ist es nie möglich, das Wesen der Ehe einer anderen Person wirklich zu kennen - aber als Kardiologe hört das nicht auf Ich versuche es. Versteh mich nicht falsch. Ich bin nicht daran interessiert, erregende Details zu sammeln oder eine Feldstudie über die Gesetze der Anziehung durchzuführen. Mein Radar reagiert empfindlich auf den Status der Beziehungen meiner Patienten aus einem Grund: Die Ehe beeinflusst das Risiko, einen Herzinfarkt zu bekommen.

[Seitenleiste] Dieser Einfluss ist für viele von uns positiv. Wir haben jetzt viele Beweise dafür, dass intime Beziehungen (und in geringerem Maße Freundschaften) Sie vor Herzkrankheiten schützen. Insgesamt zeigen Langzeitstatistiken, dass verheiratete Menschen länger leben als Singles, was nahelegt, dass es immer besser ist, den Knoten zu knüpfen als alleine.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden jederzeit.

|

Mehr von Prävention: 6 Geheimnisse einer glücklichen Beziehung

Aber ist es? Einige neuere Forschungen haben gezeigt, dass der Eheeffekt komplizierter ist. (Wenn es um die Ehe geht, ist alles unkompliziert?) Eine Studie in den Annals of Behavioral Medicine fand heraus, dass eine gestörte Beziehung für Sie schlimmer ist als eine Single zu bleiben. Ehepartner, die viele negative Begegnungen mit ihrem Partner gemeldet hatten, hatten im Durchschnitt einen um fünf Punkte höheren Blutdruck als Alleinstehende. Der emotionale Stress einer schwierigen Ehe führt typischerweise dazu, dass die Adrenalinspiegel im Blut ansteigen und den Blutdruck erhöhen. es kann auch dazu führen, dass Blutgefäße krampfartig werden. Schlimmer noch, Frauen, die ihre Gefühle bei Auseinandersetzungen mit ihrem Ehemann für sich behalten, haben ein viermal höheres Sterberisiko als Frauen, die dies nicht tun, so die Ergebnisse aus der Zeitschrift Psychosomatische Medizin . [pagebreak]

Die Qualität deiner Ehe ist also ein entscheidender Faktor dafür, ob dein Herz davon profitiert.

In meiner Praxis kann ich eine ziemlich gute Vorstellung davon bekommen, wie ein Paar auskommt, wenn sie kommen zusammen. Manchmal ist ein bisschen Streit ein gutes Zeichen. In der Regel hat die Ehefrau ihren Mann, der lieber bei der Arbeit oder beim Golfspielen wäre, aufgefordert, einen Termin zu vereinbaren. Ich werde ihn fragen, ob er richtig isst, Sport treibt und nicht mehr raucht. Er wird ja sagen, während hinter ihm seine Frau den Kopf schütteln wird. Obwohl sie in Konflikt zu sein scheinen, mache ich mir keine Sorgen um sie: Sie kümmern sich offensichtlich umeinander oder sie wären nicht hier.

Andere Patienten vertrauen mir oder meinen Mitarbeitern nur an, dass ihre Ehe schlecht läuft . Ich rate ihnen, mehr Zeit mit Sport zu verbringen, das ist der beste Angstmacher, den ich kenne. Aber das Wichtigste, was ich ihnen sage, ist, dass sie mehr soziale Unterstützung suchen sollten - konzentrieren sich darauf, mehr ihrer Freunde und Kinder zu sehen, damit sie die herzschonenden Vorteile guter Beziehungen außerhalb ihrer Ehe erlangen.

Die Lektion für Sie? Wenn Sie Ihre Ehe stärken, investieren Sie in Ihre Herzgesundheit. Und wenn Ihre Beziehung eine ausgedehnte raue Stelle trifft, sagen Sie Ihren Ärzten. Sie mögen nicht sehr gut in der Eheberatung sein, aber sie werden dazu beitragen zu verhindern, dass dein Herz bricht, buchstäblich, sogar noch mehr.

Sprachtherapie

Gute Kommunikation ist der Schlüssel zu einer vitalen, gesunden Ehe. John Gottman, Ph.D., Executive Director des Relationship Research Institute in Seattle, empfiehlt diese Strategien zur Bewältigung von Konflikten:

Nennen Sie Ihre Bedürfnisse. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie am Ende Ihren Partner beschuldigen (wer ist nicht ein (

) Hören Sie sich die Sorgen Ihres Partners an. Machen Sie seine Perspektive - Empathie ist wichtig, um eine größere Intimität zu fördern.

Lösen Sie Probleme, wenn sie auftauchen. Steinmauern oder Konfliktvermeidung führt zu schwelende Ressentiments, Bitterkeit und Wut.

Verhandeln lernen. Die Bedürfnisse der Menschen ändern sich ständig. gute Beziehungen erfordern ständiges Geben und Nehmen.

Arthur Agatston, MD, ein präventiver Kardiologe und außerordentlicher Professor für Medizin an der Miller School of Medicine der Universität Miami, hat mehrere bahnbrechende Studien über Herzerkrankungen durchgeführt und ist der Autor von Die South Beach Diät Supercharged: Schneller Gewichtsverlust und bessere Gesundheit für das Leben . Er unterhält eine Kardiologie Praxis und Forschungsstiftung in Miami Beach, Florida.

Mehr von Prävention: 12 Möglichkeiten, Ihre Ehe zu beheben

Herz healthmarriage
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

7 Häufige Probleme, die jede Ehe konfrontiert - und wie man sie repariert | Prävention

Fabrice LEROUGE / Getty Images Leo Tolstois Anna Karenina beginnt mit die berühmte Zeile "Alle glücklichen Familien sind gleich; jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Art unglücklich.