Beurteilt Ihr Arzt Sie? | Prävention

Von Modeanzeigen bis hin zu Bürgerkommentaren ist es kein Geheimnis, dass das Gewichtsvorurteil dieses Landes am Leben und Treten ist. In der Tat ist es sogar ein Problem unter den Gesundheitsdienstleistern - und es könnte Ihre Gesundheit gefährden, laut einer neuen Studie in der Zeitschrift PLoS One .

[Seitenleiste]

Behalten Sie dies Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Eine Online-Befragung von 2.284 Ärzten ergab eine starke Tendenz unter den Anti-Fat-Vorurteilen, unabhängig von Geschlecht und Gewicht.

Die Studie trägt zu einer wachsenden Anzahl von Untersuchungen über Ärzte und Gewichtsverzerrungen bei. Bei der bahnbrechenden Untersuchung von 2003 an der Universität von Pennsylvania charakterisierten mehr als die Hälfte der 620 untersuchten Allgemeinärzte ihre adipösen Patienten als "unbeholfen", "unattraktiv", "hässlich" und "nicht konform" - was Letzteres bedeutet Sie folgen nicht den Empfehlungen.

Mehr von Prävention: 5 Wege, die medizinische Behandlung zu bekommen, die Sie verdienen

Leider können solche Vorurteile dramatische Auswirkungen auf die Gesundheit von Frauen haben und zu falschen Beurteilungen des Zustands eines Patienten führen oder schlechter medizinischer Rat.

"Ich höre so viele Geschichten von Doktoren, die Annahmen über Gesundheit und Lebensstile der Patienten abhängig von ihrem Aussehen machen," sagt Arya Sharma, MD, PhD, Stuhl der Adipositasforschung und -management an der Universität von Alberta. Ironischerweise sind übergewichtige Frauen nicht unbedingt weniger gesund als ihre schwächeren Altersgenossen: Mehrere Studien zeigen, dass Menschen, die übergewichtig sind, niedrigere Sterblichkeitsraten haben als normalgewichtige.

Abschätzungen bei MD bedeuten auch, dass übergewichtige Frauen weniger wahrscheinlich sind medizinische Versorgung suchen. "Übergewichtige Frauen gehen seltener wegen Pap-Tests als ihre dünneren Kollegen wegen der Vorurteile, denen sie begegnen", sagt Joseph Majdan, MD, ein Kardiologe am Jefferson Medical College. Die Forschung zeigt auch, dass übergewichtige Frauen in der Regel weniger Screenings für Brust-und Darmkrebs haben.

Wenn Ihr eigenes Dokument ein Gewicht-Shamer ist - vielleicht beschuldigen sie medizinische Probleme auf Ihr Gewicht ohne Tests, oder sie machen unsensible, nicht unterstützende Kommentare über Deine Größe - habe ein Gespräch über das Problem. "Letztendlich werden beide Parteien profitieren", sagt Juan Rivera, MD, ein vorbeugender Kardiologe und Assistenzprofessor an der Miami School of Medicine. "Und wenn Ihr Arzt keine Kritik übt, könnte es ein guter Zeitpunkt sein, den Arzt zu wechseln."

Mehr von Prävention: Hält Ihr Arzt Geheimnisse?

Ärzte & MedizinNeuigkeitenAbweichungsprobleme
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Erhalten Sie ein vollständigeres Bild Ihres Diabetes | Prävention

Was es ist: Der Hämoglobin-A1c-Test (der HbA1c- oder glykierte Hämoglobin-Test) ergibt ein Langzeit-Blutzuckerbild, das anzeigt, wie gut der Blutzucker kontrolliert wurde über einen Zeitraum von bis zu 3 Monaten.