Ist Massage wirklich gut für Sie? | Prävention

Wir gehen davon aus, dass Sie keine weitere Entschuldigung für eine Massage benötigen. Aber wenn du dir keinen wöchentlichen Spa-Trip leisten kannst (und ehrlich gesagt, wer kann?), Musst du wirklich gut darin werden, deinen Ehemann dazu zu bringen, dich hin und wieder zu unterstützen. Nicht einfach, wissen wir. Aber wir haben eine neue Munition - und wir haben eine neue Studie von der Emory University, um uns zu unterstützen.

Über einen Zeitraum von fünf Wochen erhielten die Studienteilnehmer eine oder zweimal pro Woche eine schwedische Massage - charakterisiert durch lange, fließende Striche . Verglichen mit denen, die nicht die glückliche Aufgabe hatten, im Namen der Wissenschaft massiert zu werden, hatten diejenigen, die eine Massagetherapie erhielten, niedrigere Niveaus an Stresshormonen, einschließlich Cortisol. Sie erlebten auch große Veränderungen der Immunität, einschließlich erhöhter Anzahl weißer Blutkörperchen, die eine Schlüsselrolle bei der Abwehr von Krankheiten und Infektionen spielen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden

|

Mehr von Prevention.com: Wie Massage Schmerzen kämpft

Und es wird besser: Die Vorteile der Massage dauerte mehrere Tage, und jede nachfolgende Massage bot einen kumulativen Vorteil. Mit anderen Worten, ein Routine-Massage-Ritual ist einem gelegentlichen Einreiben überlegen.

"Der Akt der Massage selbst hat erstaunliche biologische Effekte", sagt Leithabilitations-Autor Mark Hyman Rapaport, MD, Vorsitzender der Abteilung für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften bei Emory University School of Medicine. "Natürlich wird eine einzelne Sitzung große Dinge für den Körper tun, aber regelmäßige Sitzungen scheinen noch tiefer zu sein."

Wer Massage genießt, sollte regelmäßig nachgeben, sagt Dr. Rapaport, der diese Selbstmassage hinzufügt ( für diejenigen von Ihnen mit einem zurückhaltenden Beau) hat das Potenzial, eine nützliche und kosteneffektive Option zu sein.

Wenn Selbstmassage etwas ist, das Ihnen und Ihrem Budget gefällt, sehen Sie sich diese Tipps von Maureen Moon, a Massagetherapeut und ehemaliger Präsident der American Massage Therapy Association:

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Gesicht. Verspannungen und Muskelzerrungen durch Stress, Müdigkeit oder das Anstarren auf dem Computerbildschirm durch Arbeiten an Ihrem Gesicht lösen, sagt Moon. Streichen Sie mit den Fingern über Ihre Stirn und dann entlang jeder Augenbraue, bevor Sie sanft auf die Augenlider und die Schläfen drücken.

Ölen Sie Ihre Füße. Reiben Sie mit Pfefferminz- oder Eukalyptusöl die Oberseiten Ihrer nackten Füße mal. Von dort aus reiben und drehen Sie jeden Zeh und ziehen Sie mit den Fingern diagonale Linien an den Fußsohlen fest.

Geben Sie sich selbst Hand. Neben der einfachen Unterwegsbedienung ist auch eine Handmassage möglich lindert Spannungen im ganzen Körper. Ziehen und drehen Sie jeden Finger, sagt Moon, und verwenden Sie dann Finger oder Fingerknöchel, um Kreise auf der Innenseite Ihrer Hand zu zeichnen.

Mehr von Prevention.com: 10 Profis mit überraschenden Schmerzlösungen

Pain ReliefNewsCold & Flustress
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Tagesimpuls: Machen Sie eine Pause | Prävention

Ein weiterer Schlag gegen das Sitzen [Reuters] Steht stattdessen alle 20 Minuten auf Sitzen bleiben hilft, den Körper Glukose und Insulin nach dem Essen zu reduzieren, findet eine neue Studie in der Zeitschrift Diabetes Care .