"Gutes Cholesterin" Ein Mythos? | Prävention

Während die meisten von uns möglicherweise nicht in der Lage sind, HDL-Cholesterin zu definieren, wissen wir normalerweise , dass es die gute Sorte ist. Warum? Seit Jahren bezeichnen Ärzte und Wissenschaftler das High-Density-Lipoprotein (HDL) als "gutes Cholesterin", weil HDL - eine Art von Lipoprotein, das den Transport von Cholesterin und Triglyceriden im Blut unterstützt - das Risiko von Herzerkrankungen senkt. Dieser Glaube ist so stark, dass viele Ärzte Medikamente wie Niacin verschreiben, um den HDL-Spiegel zu erhöhen - selbst wenn alle Risikofaktoren für Herzerkrankungen in einen gesunden Bereich fallen. Aber eine neue Studie droht, dieses Denken auf den Kopf zu stellen. 12 Nahrungsmittel, die natürlich weniger Cholesterin haben

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Rund 100 Ärzte und Mediziner aus Dutzenden von Gesundheitseinrichtungen nahmen an der Studie

Lancet teil, in der die genetischen Profile und die Herzerkrankungsergebnisse von mehr als 100.000 Menschen untersucht wurden. Die Forscher konzentrierten sich auf Menschen, die spezifische Gene tragen, die eine Steigerung ihrer Produktion von HDL verursachen. [sidebar] Die Überlegung lautete: Wenn sogenanntes "gutes Cholesterin" direkt für die Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit verantwortlich ist, dann sollten höhere HDL-Spiegel Ergebnis in gesünderen Herzen. Aber das haben sie nicht gefunden. Menschen, die die High-HDL-Gene trugen, zeigten die

gleichen Raten an Herzkrankheiten wie jene mit niedrigeren HDL-Werten. Was bedeutet das? Noch nichts, sagt Steven Nissen, MD,

Prävention Berater und Vorsitzender der kardiovaskulären Medizin an der Cleveland Clinic. "Diese neue Forschung ist interessant, aber nicht endgültig", sagt er. "Menschen mit einem hohen HDL-Spiegel haben eine geringere Inzidenz von koronaren Herzerkrankungen. Wir wissen das seit Jahrzehnten. "Was weniger klar ist, sagt er, ist, ob HDL die Ursache des Rückgangs des Herzkrankheitsrisikos oder einfach ein Nebenprodukt anderer nachgewiesener Herzerkrankungen ist. Stärkungsmittel wie Diät und übung. Cholesterin-Zahlen: Die Wahrheit über LDL

Dr. Nissen, der mit dem Pharmaunternehmen Lilly zusammenarbeitet, um ein HDL-erhöhendes Medikament zu testen, sagt, dass die Studie

Lancet die genetische Seite von HDL untersucht, aber nicht die Umwelt. "Es gibt viele verschiedene Formen von HDL, und ich denke immer noch nicht, dass wir ein vollständiges Bild des möglichen Nutzens von HDL haben", sagt er. Bis die Wissenschaft ein vollständigeres Verständnis von HDL hat, empfiehlt Dr. Nissen all denen, die es nehmen Maßnahmen zur Erhöhung der HDL-Spiegel folgen weiterhin den Anweisungen ihres Arztes.

Siehe auch: Die Wissenschaft der Herzkrankheiten, 7 Herz-Tests, die Ihr Leben retten könnten, können Stress erhöhen Ihr Cholesterin?

heart healthNews

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

20 Städte, in denen Sie am wahrscheinlichsten einen Moskitobiss bekommen | Prävention

Sie sitzen draußen, essen Ihren frisch gegrillten Truthahn-Burger und kümmern sich um Ihr eigenes Geschäft - bzzz ... bzzz ... THWAP! -sommers erste Mücke hat deinen Arm ausgesucht, um seine Festtags-Saison zu beginnen.