Fäkale Transplantate sind auf dem Vormarsch - Treffen Sie 2 Männer, die ihr Leben kacken

Foto von Carolyn Edelstein / OpenBiome

James Burgess und Mark Smith waren zu gleichen Teilen verstört und inspiriert, wenn sich ein Freund gab eine DIY Fäkale Transplantation (jup, wie es sich anhört) in einem verzweifelten Versuch, seine ernste Darminfektion zu heilen. Das Paar kanalisierte ihre MIT-Ausbildung in OpenBiome, der ersten Stuhlbank des Landes für akribisch gesichtete Stuhlproben. Bei der Transplantation in den Dickdarm durch Koloskopie oder in einer Tiefgefrorenen-Pille, hat gesunde Fäkalien, die mit nützlichen Bakterien beladen ist, eine Erfolgsrate von 90% bei der Beseitigung von Clostridium difficile , einem tödlichen Antibiotikum-resistent Infektion. Das Nonprofit-Unternehmen bietet auch seine, er, Waren (von der FDA als experimentell angesehen, abgesehen von C. Diff Verwendung) für diejenigen, die Bakterien unglaubliche Auswirkungen auf die Verdauung.

Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Wir haben mit diesen unorthodoxen Unternehmern darüber gesprochen, wie es ist, im Geschäft zu sein, na ja, kacken - und wo diese spannende Forschung hinführt.

VORBEUGUNG : Was sagst du, wenn jemand fragt: "Was machst du?"
BURGESS & SMITH: Es ist schwierig, es auf einer Dinnerparty zu erklären [lacht]. Manchmal sagen wir einfach Bankwesen. Aber häufiger werden wir sagen, dass wir die erste Stuhlbank des Landes führen. In den letzten 6 Monaten gab es eine Menge Medien über Stuhltransplantationen; Jetzt ist es üblich, dass, wenn wir es erklären, normalerweise jemand sagt, dass er davon gehört hat.

Warum wollten Sie die erste Stuhlbank des Landes gründen?
Wir haben immer über Geschäftsideen miteinander gesprochen , wissend, dass es großartig wäre, zusammen zu arbeiten. Aber wir kamen wegen unseres Freundes, der <1> C diff hatte, eineinhalb Jahre bevor er sich selbst eine Fäkaltransplantation gab, weil er es in einem Krankenhaus nicht schaffen konnte - er tat es es zu Hause mit dem Hocker von seinem Mitbewohner. Bevor es dazu kam, gab es wegen des langen und teuren Screening- und Testverfahrens nicht viele Ärzte, die Fäkaltransplantationstherapien zur Verfügung stellten. C. diff hospitalisiert jedes Jahr 300.000 Patienten, reagiert nicht auf Antibiotika, und führt oft zu Darmoperationen oder zum Tod.

Foto von Carolyn Edelstein / OpenBiome

Okay, leg es auf mich. Wie bekommen Sie die Proben, wie Sie sagen, von Hintern zu Hintern?
Wir haben ein mehrstufiges Screening-Programm. Die erste Stufe ist mit einer Krankenschwester zu sitzen, um Ihre Krankengeschichte zu durchlaufen. Irgendwelche Bedingungen im Zusammenhang mit dem biomedizinischen Magen-Darm-Trakt, neuropsychiatrisch, jeder, der kürzlich Antibiotika genommen hat, in letzter Zeit in jedes Land mit einem hohen Risiko für wasserbedingte Infektionen gegangen ist - und Sie sind draußen. Es ist ein 107-Punkte-Fragebogen. Wenn Sie bestehen, ist der nächste Schritt eine Blutprobe und Stuhlprobe. Wir führen es durch 27 Tests, auf der Suche nach Krankheitserregern wie HIV, Hepatitis, Syphilis, weißen und roten Blutkörperchen, E. coli, Salmonellen und Parasiten.

Whoa. Wie viele Menschen passieren?
Weniger als 20% der Menschen werden zu Spendern. Deshalb ermutigen wir sie, sobald sie es geschafft haben, so weit wie möglich hineinzukommen. Wir haben viel Geld und Zeit damit verbracht, sie durchzubringen, und sie können tatsächlich einen großen Unterschied machen. Wir zahlen ihnen 40 pro Exemplar, und eine Probe kann irgendwo zwischen 3 und 10 Personen speichern. Das ist einer der größten Vorteile einer Stuhlbank, anstatt sie ad hoc zu machen; Auch wenn es viele tausend kostet, jemanden zu untersuchen, können wir diese Kosten auf viele Behandlungen verteilen.

Foto von Carolyn Edelstein / OpenBiome

Wie kommt es zu dem Patienten, der es braucht?
Der Arzt und der Patient entscheidet zusammen. Der Patient hat wahrscheinlich C. diff treten auch bei Antibiotika zwei- bis viermal wieder auf. Nach ein paar Runden wird es dir wirklich schlecht, bis es deine Lebensqualität beeinflusst. An diesem Punkt sagt der Arzt, dass wir eine Stuhltransplantation machen können - es hat eine 90% ige Chance auf Erfolg. Wenn sie mit uns zusammenarbeiten, ist es von diesem Punkt an einfach. Sie bestellen 250 ml Stuhl bei etwa $ 250 pro Pop, und das ist, wenn die Versicherung es nicht deckt, und wir schicken es ihnen auf Trockeneis. Es taucht im Krankenhaus auf und der Arzt und das Team werden es auftauen und es durch eine Koloskopie liefern - bis hin zu dem, wo sich der Dünn- und der Dickdarm treffen. Unsere Proben befinden sich in über 150 Krankenhäusern in 36 Staaten.

Das ist ein ziemlich niedriger Preis für den Patienten.
Am Ende des Tages ist dies Poop. Wir haben dieses Zeug nicht erfunden! Dies ist eine medizinische Ware. Ja, es ist eine Menge zusätzlicher Arbeit, um es hochwertig zu machen, aber wir wollen, dass es billig ist.

Foto von Carolyn Edelstein / OpenBiome

Ist die Zukunft der guten Gesundheit wirklich in Form von Poop-Pillen?
Wenn es um personalisierte Medizin geht, ist das ungefähr so ​​persönlich, wie es geht, oder? Es ist definitiv der Beginn der Entwicklung des Mikrobioms; Ein großer Teil der Aufregung besteht darin, dass es so viele Zustände gibt - von Magen-Darm-Problemen über Fettleibigkeit bis hin zu Depressionen -, die mit dem Mikrobiom in Verbindung gebracht werden. Es ist eine primitive Art, es zu tun, alles zu nehmen und es jemand anderem zu geben. Wir werden nur an der Oberfläche kratzen, wie man diese Art von Technik macht, und letztendlich wird dies weitreichende Auswirkungen auf die Verbesserung der täglichen Gesundheit, die Behandlung von Infektionskrankheiten oder komplexere Bedingungen haben.

Langfristig stellen wir uns vor a Zukunft, in der jeder eine Untersuchung durchführen und eine Blutprobe, eine Stuhlprobe und eine Urinprobe geben und sie sequenzieren und herausfinden wird, welche Metaboliten und Bakterien sie haben, und von dort ableiten können, was in Ihrem geschieht Immunsystem.

MEHR: 5 Unglaubliche Fortschritte in der Tierstammzellmedizin

Ärzte & Medizin
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die besten Energieriegel sind ... | Prävention

Bist du schon einmal im Supermarkt in den Energieriegelgang gegangen und hast dich überwältigt gefühlt? Wir hören dich.