Scheidungssicher Deine Kinder | Prävention

Sind Sie besorgt, dass Ihre Scheidung dauerhafte negative Auswirkungen auf Ihre Kinder haben könnte? Einfach auf Ihre Erziehungskompetenzen aufpäppeln kann helfen.

Als Psychologen der Arizona State University 218 geschiedenen Familien folgten, fanden sie, dass, wenn Kinder und ihre Mütter (oder nur die Mütter) spezielle Eltern / Kind-Fähigkeiten bauen Klassen, Kinder hatten weniger psychische Probleme, weniger Verhaltensprobleme, weniger Drogen-, Alkohol- und Marihuanakonsum und bessere Noten als Jugendliche.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| "Scheidungskinder haben ein hohes Risiko für Depressionen und Ängste, Agieren und Drogenmissbrauch", so die Forscherin Sharlene Wolchik, PhD, die die Studie mit Dr. Irwin Sandler leitete. "Skillbuilding-Programme können sich langfristig positiv auswirken."

Was funktioniert: Suchen Sie nach einem Programm, das Techniken betont, die Sie im Unterricht lernen und dann zu Hause anwenden. (Klassen für Eltern allein oder mit Kindern arbeiten beide.) Schulberater und Kinderärzte können oft lokale Erziehungsprogramme oder Familienberater vorschlagen.

5 Tipps für harte Zeiten

Hier ist ein Taschenbuch zur Navigation Scheidung mit Ihren Kindern, von Drs . Wolchik und Sandler.

Erwarten Sie eine Reaktion. Kein Kind wird die Scheidung gerne annehmen. Erwarte, dass er wütend und traurig ist; du musst geduldig sein und nach seinen Gefühlen fragen.

Nimm die Schuld weg. Sag ihm, dass die Scheidung nicht seine Schuld ist und dass es nicht seine Verantwortung ist, sie zu reparieren.

Preserve Qualitätszeit. Arbeite an deiner Beziehung zu deinem Kind. Verbringen Sie regelmäßig gute Zeit miteinander, zB Mahlzeiten oder Gespräche vor dem Schlafengehen.

Unterstützen Sie. Sagen Sie Ihrem Kind zwei wichtige Dinge: "Eltern scheiden niemals Kinder" und "Ich werde immer für Sie da sein."

Regeln erzwingen. Fehlverhalten ist oft eine kindliche Art zu sagen: "Achte auf mich." Seien Sie also sicher, dass Sie während und nach der Scheidung Zeit für ihn haben. Aber wenn er sich schlecht benimmt, erzwinge effektive und gute Disziplin. Kinder brauchen Konsistenz.Kids Gesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

8 Dinge, die Sie über Schindeln wissen müssen | Prävention

BSIP / UIG / getty images Die meisten von uns erinnern sich daran, Windpocken als Kind zu haben - oder wir wissen zumindest, was es ist. Aber Gürtelrose, eine Virusinfektion, die wie der Geist von Windpocken ist, ist für viele Menschen immer noch ein Kopfzerbrechen.