Brustgesundheit: Erhalten Sie Ihre Note | Prävention

Frauen mit dichten Brüsten haben nach neuen Untersuchungen das fünffache Risiko, an Brustkrebs zu erkranken, wie diejenigen, die dies nicht tun.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Eine Überprüfung von Brustkrebsfällen ergab, dass in mindestens der Hälfte der Fälle deutliche 16% mit der Dichte zusammenhingen Brust, sagen Forscher am Campbell Family Institute für Brustkrebsforschung in Toronto. "Das macht es zu einem potenteren Risikofaktor als die Familienanamnese der Erkrankung", sagt Studienautor Norman Boyd, MD.

Dichte Brüste haben dichter gepackte Milchdrüsen und Kanäle als andere Frauen. Sie können nicht nach Größe oder Gefühl beurteilen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Lernen Sie Ihren "Dichtegrad"

Ihr Radiologe gibt eine Bewertung für Ihren Mammogrammbericht:

"1" bedeutet kein dichtes Gewebe ;

"2" bedeutet mindestens eine dichte Fläche;

"3" bedeutet dichtes Gewebe in 50 bis 75% der Brust;

"4" bedeutet dichtes Gewebe in mehr als 75%.

Berücksichtigen Sie mehr (oder bessere) Tests

Wenn Sie eine 3 oder 4 erzielen, ziehen Sie andere Tests in Betracht. Ein Mammogramm plus Ultraschall erfasst 97% der Krebserkrankungen in diesem Gewebe, und digitale Mammogramme finden 15% mehr positive Fälle als normale Filme. Fragen Sie auch nach einem MRT-Scan.

Brustkrebs
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Was Traurigkeit wirklich fühlt

Während Stolz "zu Kopf geht, "Schande" lässt deine Ohren brennen. "Und Glück? Es gibt Ihnen ein rundum warmes Gefühl, sagen diese zeitgetragenen Sprichwörter.