Bessere Körperdurchbrüche | Prävention

Jane Roberts hatte immer gedacht, dass ihr Körper tun würde, was sie wollte. Dann begann ihre Hüfte, geschwächt von einer alten Schlittschuh-Verletzung und dem Beginn von Osteoarthritis, sie zu betrügen. "Ich habe regelmäßig Tennis gespielt", sagt der 60-jährige Literaturagent aus McLean, VA. "Aber es kam dahin, wo ich Schmerzen hatte, ob ich stand, ging oder sogar schlief." Vor ein paar Jahren hatte sie eine Hüftgelenksersatzoperation, um das beschädigte Gelenk gegen ein High-Tech-Gerät auszutauschen. Sie hat kein Bedauern. Stattdessen hat sie fast jeden Tag ein Datum für Tennis - und fast keine Schmerzen.

Roberts gehört zu den ungefähr 638.000 Amerikanern jedes Jahr, die abgenutzte Hüften oder Knie gegen neue austauschen. Und der Trend wächst: Zwischen 1990 und 2002 stieg die Zahl der Hüftprothesen um 50% und Operationen für neue Knie um fast 300%, wie eine Studie aus dem letzten Jahr ergab. Auch andere Körperteile werden in einem schnellen Clip überarbeitet. Ein Grund liegt auf der Hand: Da wir länger leben, erwarten wir, auch länger aktiv zu sein. Der andere Grund: In den letzten Jahren haben künstliche Teile erstaunliche Verbesserungen erhalten. Wenn Sie oder jemand, den Sie lieben, einen Trade machen möchten, lesen Sie Prevention 's Leitfaden für die neuesten Durchbrüche.

Neue Hüften, neue Knie, keine Wartezeit

Obwohl der durchschnittliche Kandidat für eine neues Knie oder Hüfte liegt zwischen 65 und 67, heute wird 1 von 3 Operationen bei jemandem durchgeführt, der jünger als 60 ist.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Der alte Weg Ärzte schneiden Sehnen und Muskeln, um geschädigte Knorpel und Knochen durch ein künstliches Gelenk zu ersetzen.

Das Neueste Minimal-invasive Techniken verwenden kürzere (halbe Länge) Inzisionen und vermeiden Sehnen, Muskeln und anderes Gewebe, sagt E. Anthony Rankin, MD, ein klinischer Professor für orthopädische Chirurgie an der Howard University School of Medicine. Das Ergebnis ist eine kleinere Narbe, weniger Schmerzen und eine schnellere Genesung: nur 1 oder 2 Tage im Krankenhaus, verglichen mit 4 bis 5 mit der älteren Methode. Wenn Sie unter 55 Jahre alt oder fit sind, kann ein noch neueres Verfahren für Sie richtig sein. Siehe "Die beste neue Hüfte für aktive Erwachsene".

Behalten Sie im Hinterkopf Nicht alle Chirurgen sind bei dieser fortgeschrittenen Prozedur auf dem neuesten Stand, so dass Sie sich vielleicht umsehen müssen. Außerdem erfordert diese Technik mehr Zeit unter Anästhesie, was für manche Menschen ausgeschlossen ist. [Pagebreak]

Bessere Fixes für ein gebrochenes Herz

Wegen ausgehärteten oder undichten Herzklappen, die schließlich zu Herzversagen und Tod führen können, Ärzte führen etwa 95.000 Herzklappenersatz jährlich nach der American Heart Association.

Der alte Weg Chirurgen sah durch das Brustbein, öffnen Sie eine Herzkammer, und tauschen Sie die fehlerhafte Klappe mit einer mechanischen oder biologischen (die letztere wird aus dem Gewebe von Tieren oder menschlichen Kadavern hergestellt). Üblicherweise bevorzugen Ärzte die mechanische Art, weil sie länger hält - aber Patienten müssen Blutverdünner für den Rest ihres Lebens nehmen.

Das Neueste Eine Handvoll von Herzzentren bieten eine minimal-invasive Chirurgie, bei der Einschnitte sind kürzer (nur 21 2 bis 4 Zoll) und keine Knochen sind gebrochen. Das bedeutet weniger Schmerzen, Blutungen und Infektionsgefahr. Es gab noch ein weiteres Upgrade: "Chirurgen setzen jetzt mehr biologische Ventile ein", sagt Jamie Brown, MD, ein außerordentlicher Professor für Chirurgie am Medical Center der University of Maryland. Die neueren Ventile werden mit Verbindungen behandelt, die helfen, den Aufbau von Kalzium zu verhindern - ein Hauptgrund, warum diese Transplantate versagen. Darüber hinaus verlangen die verbesserten Ventile keine konstanten Blutverdünner. Nach 3 bis 5 Tagen im Krankenhaus (das sind 1 bis 2 Tage weniger als bei der alten Form) und nur 4 bis 6 Wochen (8 bis 10 Wochen), können sich die meisten Patienten für erholt halten.

Behalten Sie im Kopf Wenn Sie mehr als ein Ventil ersetzen müssen oder wenn Sie übergewichtig oder zu muskulös sind, funktioniert das weniger invasive Verfahren möglicherweise nicht für Sie. Und wie bei anderen neuen Techniken müssen Sie wahrscheinlich suchen, um einen Arzt zu finden, der es tut.

Besser sehen als jemals zuvor

Im Alter von 65 Jahren leiden 60% der Amerikaner an einer Katarakt, die zu Sehstörungen und anderen Sehstörungen führt. Das Ergebnis: Rund 2,3 Millionen Menschen erleiden jedes Jahr eine Kataraktoperation.

Der alte Weg Ärzte ersetzen die trübe Linse durch eine durchsichtige Plastiklinse, die das Auge auf Objekte in einem festen Abstand fokussiert. Das Problem: Patienten müssen möglicherweise noch eine Lesebrille tragen.

Die neuesten Docs verwenden jetzt sogenannte akkommodierende Linsenimplantate, die es den Augenmuskeln erlauben, die neue Linse fast genauso gut zu kontrollieren wie das Original. Die Patienten haben in der Regel eine klare Sicht auf Entfernung und Lesen, was die Notwendigkeit einer Brille reduziert oder eliminiert. "Mit dieser Operation können Sie eine Vision erwarten, die gleich oder sogar besser ist als vor der Katarakt", sagt John Ciccone, Kommunikationsdirektor der American Society of Cataract and Refractive Surgery. Und in den meisten Fällen ist die Verbesserung sofort: Sie werden den Unterschied bemerken, wenn Sie die Arztpraxis verlassen.

Im Geist behalten Im Gegensatz zur Standard-Kataraktoperation wird die neue Art nicht vollständig von Medicare abgedeckt. Sie können damit rechnen, etwa $ 2.500 pro Auge zu bezahlen. [Pagebreak]

Lächeln: Keine Zahnersatz erforderlich

Fast 70% der 35- bis 44-Jährigen haben einen Zahn verloren und 45% der 65-Jährigen haben einen guten Zahn gesagt. tschüss bis mindestens sechs.

Der alte Weg Erinnerst du dich an Omas Zahnersatz? Sie rutschten unbehaglich und mussten nächtlich durchnässt werden. Teilbrücken sind auch nicht so toll. Ein synthetischer Zahn wird zwischen zwei gesunden Zähnen platziert, die rasiert und mit Kronen versehen werden müssen, um der Brücke die richtige Unterstützung zu geben. Schlimmer noch, diese einst starken benachbarten Chopper haben eine Chance von 30%, nach der Brücke herauszufallen.

Das Neueste Heute entscheiden sich jedes Jahr über 800.000 Menschen für Zahnimplantate. Titanschrauben, -zylinder oder -klingen werden im Kieferknochen eingesetzt, um einen künstlichen Zahn an Ort und Stelle zu halten. Wenn eine Anzahl von Zähnen ersetzt werden muss, wird eine Brücke auf dieselbe Weise in Position gehalten. Innerhalb von 3 Monaten verschmilzt das Implantat mit dem Knochen und ist so gut wie das Original. Keine gesunden Zähne müssen geopfert werden und das Implantat sollte ein Leben lang halten, wenn es richtig gepflegt wird, sagt Sally J. Cram, DDS, ein Verbraucherberater für die American Dental Association. Sie werden etwa 3 Monate nach der Operation wieder Maiskolben essen.

Behalten Sie im Hinterkopf Versicherung deckt wahrscheinlich nicht die Gesamtheit der $ 3.000 bis $ 4.000 Kosten. Außerdem sind Implantate nicht geeignet für Menschen mit ungesundem Zahnfleisch oder Knochen.

Die beste neue Hüfte für aktive Erwachsene

Wenn Sie schmerzende Hüften haben, aber körperlich fit oder jünger als 55 sind, könnten Sie ein Kandidat für eine Prozedur sein Hüftoberflächenerneuerung genannt. Im Gegensatz zu einer Hüftendoprothetik wird bei dieser Operation der Femurkopf (der große Knochen in Ihrem Bein) gerettet und mit einer Kunststoffabdeckung, die in die Pfanne passt, umgeformt und überdeckt. Da weniger Knochen entfernt wird, können Patienten zu einem höheren Aktivitätsniveau zurückkehren als bei einem totalen Ersatz. Um einen Chirurgen zu finden, gehen Sie zu Birmingham Hop Resurfacing. Ärzte & Medizin
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

9 Essentials einer Diät Detox

Anatomie einer gesunden Entgiftung Bereiten Sie sich vor, um Ihre Diät mit unserer 3-tägigen, nicht-verrückten Entgiftung aufzuräumen? Hier sind neun Zutaten, die Teil Ihrer Therapie sein sollten, sagt Rebecca Katz, MS, die Autorin von Die Langlebigkeits-Küche .