Fragen Sie Dr. Peeke: Wie kann ich an meinen Gesundheitszielen festhalten? | Prävention

F: Wie kann ich mich an meine Gesundheitsziele halten, wenn das Leben in die Quere kommt?

A: Die richtigen Fragen Fragen Sie: "Was hindert mich daran, meine Gesundheitsziele zu erreichen?" und "Wo ist meine innere Stärke, wenn ich gesunde Entscheidungen treffen muss?" Um zu Ihrer Motivation zu gelangen, müssen Sie tiefer graben. Mit ein wenig Hilfe können Sie Ihren mentalen Muskel stärken.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

IHRE HERAUSFORDERUNG Sie fühlen sich wie Sie Sie laufen in 90 Richtungen gleichzeitig - aber niemals in die richtige.

ADAPT & ADJUST Setzen Sie sich noch 10 bis 15 Minuten pro Tag hin. Ob du es Meditation oder stille Zeit nennst, setze dich ruhig hin und überprüfe mit dir selbst, konzentriere dich auf deinen Atem und beruhige deinen Geist. Denken Sie nicht an Ihre Gedanken - lassen Sie sie wegdriften, während Sie sich auf tiefes, langsames, rhythmisches Atmen konzentrieren. Diese Sitzungen, die ein- oder zweimal am Tag durchgeführt werden, stärken Ihren präfrontalen Kortex, das Exekutivzentrum Ihres Gehirns. Dies hilft Ihnen, die richtigen Entscheidungen leichter zu treffen, zeitaufwendige Versuchungen herauszufiltern und die von Ihnen als wichtig bezeichneten Aufgaben auf Null zu setzen. Du fängst an, tiefer in sinnliche Erfahrungen einzutauchen, die du jetzt vermisst - Essen schmeckt besser, du wirst die Dinge klarer sehen und das Leben wird reicher sein. Regelmäßiges Üben der Kunst, deine Gedanken zu beruhigen, wird deine Wachsamkeit und Konzentration stärken, so dass du deine langfristigen Ziele gegenüber kurzfristigen Ablenkungen priorisieren kannst.

DEINE HERAUSFORDERUNG Du neigst dazu, Verlangen nachzugeben, besonders über die Feiertage.

ADAPT & ADJUST Experimentiere und sage einfach nein. Versuchen Sie Folgendes: Erleben Sie den Nachtisch, aber widerstehen Sie. Sag dir, das Essen funktioniert einfach nicht für mich - fahr das Hin und Her, sollte ich-oder-nicht-ich? so lange es dauert - und weitermachen. Wenn Sie das nächste Mal mit einem Urlaubserlebnis konfrontiert werden, erinnern Sie sich an Ihren früheren Erfolg, es durchzusprechen - und tun Sie es noch einmal. Sobald das Verlangen vorbei ist, geben Sie den Stolz und die Stärke ein, die Sie fühlen. Jüngste, im Journal of Personality veröffentlichte Forschungsergebnisse zeigen, dass das angenehme Gefühl der momentanen Selbstbeherrschung selbst - nicht die ultimative Belohnung - jene Menschen hält, die von Wissenschaftlern als diszipliniert angesehen werden, wenn sie sich an ihren langfristigen Zielen orientieren.

IHRE HERAUSFORDERUNG Sie passen nicht in kleinere Jeans.

ADAPT & ADJUST Konzentrieren Sie sich auf das, was Ihnen wichtig ist. Gewicht zu verlieren und gesund zu werden, muss nicht über Eitelkeit sein. Müssen Sie mit jüngeren Kollegen Schritt halten? Stellen Sie sich vor, Sie können und tun. Kümmere dich um deine Kinder oder Enkelkinder? Bild ist da, als sie den Gang entlang gehen. Sich auf reale Ziele wie diese zu konzentrieren, wird dir helfen, selbst wenn dein Spiegel dein Leben nicht beherrscht.

DEINE HERAUSFORDERUNG Du bist so ein Perfektionist, dass ein kleiner Fehler dich entgleisen lässt.

ADAPT & ADJUST Chuck das! Kleine, vernünftige Ziele können enorme Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben. Eine neuere Studie der Johns Hopkins Universität fand heraus, dass Prädiabetes-Patienten 20 Minuten pro Tag trainieren und zusehen, was sie gegessen haben. Diejenigen, die innerhalb von 6 Monaten 10% ihres Körpergewichts verloren haben, reduzierten ihr Risiko, in den nächsten 3 Jahren Diabetes zu entwickeln 85%. Aber auch eine moderatere Gewichtsreduktion wirkte sich eindrucksvoll auf die Gesundheit aus: Wer im Verlauf von 6 Monaten 5 bis 7% verlor, reduzierte sein Risiko um 54%. Für eine 180-Pfund-Person entspricht das einem Verlust von 1½ Pfund pro Monat - sehr machbar! setze kleine Ziele und behalte deine Erfolge über ein Online- oder ein regelmäßiges Tagebuch im Auge und schenke dir jedes Mal, wenn du ein Ziel erreichst, eine schöne Belohnung, wie einen Mani-Pedi oder einen wunderschönen Schal.

PAM PEEKE, MD, ist klinischer Assistenzprofessor für Medizin an der medizinischen Fakultät der Universität von Maryland und Autor des New York Times Bestsellers The Hunger Fix (Rodale, 2012).

Senden Sie Ihre Fragen an Dr. Peeke zu [email protected].

Mehr von Prevention: Wie man letzte Änderungen vornimmt

Health Habits & Mistakes
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Datei unter Unfair: Ihre Kaffee Gewohnheit kann Ihre heißen Blitze verursachen | Prävention

Ah, Koffein. Es ist eines der gefährlichsten zweischneidigen Schwerter unserer täglichen Routine. Schwöre es ab und du könntest eine Menge gesundheitlicher Vorteile verpassen (ein verringertes Risiko von Krebs und Diabetes unter ihnen; siehe die coole Liste der Vorteile hier).