Sind deine Knochen fett? | Prävention

Da Adipositas jetzt als diagnostizierbare Krankheit eingestuft wird, häufen sich die Forschungen und deuten auf immer mehr langfristige Gesundheitsrisiken hin, die mit der Erkrankung verbunden sind. Die neue Ergänzung zu der langen Liste der Gründe, warum Sie Ihr Gewicht in Ordnung bringen müssen: Es schwächt Ihre Knochen.

Forscher gemessen Fettgehalt in 106 übergewichtigen Männern und Frauen und festgestellt, dass mit hohen Mengen an Fett speziell in der Leber, Muskeln und Blut wurden mit hohen Mengen an Fett im Knochenmark verbunden, was zu schwächeren Knochen und schließlich Osteoporose führen kann. Sie fanden auch heraus, dass nicht genug des guten HDL-Cholesterins im Blut zu mehr Knochenmarkfett führt.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Adipositas neigt dazu, die Entwicklung von Stammzellen im Knochenmark zu verschieben, um mehr Fettzellen als Knochenzellen zu schaffen, so Miriam A. Bredella, MD, eine außerordentliche Professorin an der Harvard Medical School. Obwohl die genauen beteiligten Botenzellen noch nicht bekannt sind, vermuten die Forscher, dass etwas in Organfett und viszeralem Fett eine Reaktion auslöst, die diese Stammzellen dazu anregt, entweder den Knochen zu schnell abzubauen oder ihn mit Fettzellen zu übervölkern.

Nicht nur Die Studie, die in der Zeitschrift Radiology veröffentlicht wurde, weist auf mehr Gefahren im Zusammenhang mit Fettleibigkeit hin, zielt aber auch auf viszerales Fett als Ursache für diese negativen Gesundheitszustände.

"Sie können die Genetik nicht kontrollieren, wo Sie wird dieses Gewicht gewinnen ", sagt Dr. Bredella. "Wenn Sie unglücklicherweise eine dieser unglücklichen Menschen sind, die viel Fett in ihren Organen, der Leber oder dem Muskel haben, oder innerhalb des viszeralen, des tiefen Bauchfetts, müssen Sie nur das Gewicht verlieren."

Mehr von Prävention: Die Gefahren von dünnem Fett

Mehr von Prävention: Körperfett ist das tödlichste Organ

Bone HealthNews
Empfehlungen
  • Gesundheit: Wie Ihr iPhone Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren | Prävention

    Wie Ihr iPhone Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren | Prävention

    Es ist ein guter Rat, den Sie schon einmal gehört haben: Wenn Sie versuchen zu verlieren Gewicht, ein Ernährungstagebuch führen. Menschen, die mehr Gewicht verlieren, zeigt die Forschung. Aber nicht jeder nimmt gerne alles auf Papier auf - und das bedeutet alles , vom Bissen bis zum Löffel.
  • Gesundheit: 4 Versteckte Allergieprobleme | Prävention

    4 Versteckte Allergieprobleme | Prävention

    Menschen mit Allergien wissen, dass ihr Schniefen und Niesen Allergen-induziert ist, aber nicht immer mit Allergien solche typischen Symptome. Manchmal können allergische Reaktionen Müdigkeit, Kopfschmerzen oder sogar Depressionen verursachen.
  • Gesundheit: Sollten Sie zu einem holistischen Tierarzt wechseln? | Prävention

    Sollten Sie zu einem holistischen Tierarzt wechseln? | Prävention

    Sam Kaplan Wenn Sie jemals bei einem holistischen Arzt, Akupunkteur oder sogar bei einer Massage waren, wissen Sie, dass es einen großen Unterschied zwischen Schulmedizin und integrative Ansätze.
  • Gesundheit: Die Bedeutung der Darmgesundheit - und wie sie unzählige Gesundheitsmysterien lösen könnte | Prävention

    Die Bedeutung der Darmgesundheit - und wie sie unzählige Gesundheitsmysterien lösen könnte | Prävention

    Ryan Snook Im September 2015 begann Stephanie Bennett, damals eine 20-jährige Kommunikationsstudentin an der Universität von Iowa, zu fühlen die ganze Zeit übel. Sie konnte kaum essen. Als ihre Eltern sie bei Thanksgiving sahen, hatte sie 20 Pfund abgenommen.
  • Gesundheit: Wie alt ist dein Herz? | Prävention

    Wie alt ist dein Herz? | Prävention

    Wenn Sie wie ich sind, haben Sie wahrscheinlich nichts dagegen, wenn Sie ein Foto machen, solange Das Ergebnis ist schmeichelhaft und lässt Sie jünger aussehen als Sie.
  • Gesundheit: Tagesimpuls: Ein Sieg für die Erde | Prävention

    Tagesimpuls: Ein Sieg für die Erde | Prävention

    Ein Schritt vorwärts für die Erde [Los Angeles Times] Kraftwerke sind die größte Quelle von Treibhausgasen in den USA. Die Gase reflektieren die Wärme zurück zur Erde und als Folge steigen die globalen Temperaturen.
  • Gesundheit: Nickerchen machen | Prävention

    Nickerchen machen | Prävention

    Es ist nicht nur für Kleinkinder. Nickerchen macht Sinn für Erwachsene, ob es dich in Kontakt mit deinem inneren Kind bringt oder nicht.
  • Gesundheit: Was Sie diese Woche verpasst haben | Prävention

    Was Sie diese Woche verpasst haben | Prävention

    Mit Kaffee heilen Gibt es etwas, was Kaffee nicht kann? Laut einer Studie, die auf dem 7. Weltkongress zur Prävention von Diabetes und ihren Komplikationen vorgestellt wurde, kann das Trinken von 3 bis 4 Tassen täglich das Risiko der Entwicklung von Typ-2-Diabetes mindern.
  • Gesundheit: Schlafapnoestatistik | Prävention

    Schlafapnoestatistik | Prävention

    1. Schlaflosigkeit ist die häufigste Schlafstörung, die fast 40 Prozent der Frauen über 40 und zehn Prozent betrifft der allgemeinen Bevölkerung. Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden. | 2.

Tipp Der Redaktion

Das Terrarium im Bauch | Prävention

Plamen Petkov Es gibt keine höfliche Art, das zu sagen: Ich lege einfach mein Poop in der Post. Die Plastik-versiegelte Q-Spitze, die ich heute über ein Toilettenpapier wischte, ist jetzt auf dem Weg zur Universität von Colorado, wo ein Team von Wissenschaftlern es analysieren wird.