Airbagwarnung für Teens | Prävention

Die Vordersitze und Kinder mischen sich nicht. Die Taschen erhöhen das Risiko eines Kindes für ernsthafte Verletzungen und sogar den Tod bei einem Autounfall bis zum 14. Lebensjahr - nicht nur für 12 Jahre, wie das Etikett in Ihrem Auto sagt - findet neue Forschungsergebnisse von der Oregon Health and Science University.

Ein Rückblick auf Verkehrsunfälle mit 3.790 Kindern im Alter von 1 Monat bis 18 Jahren, die vorne saßen, ergab, dass Kinder im Alter von 14 Jahren und jünger - egal wie groß oder schwer sie waren - bis zu sechs Mal häufiger verletzt wurden ein Airbag entfaltet als ältere Kinder waren. Alter, nicht Größe oder Gewicht, bestimmt die Entwicklung von Knochen und mageren Muskeln, die den Körper schützen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Warten Sie nicht, bis sich die Etiketten ändern: Die Autoren empfehlen, dass Kinder auf dem Rücksitz bleiben, bis sie 15.Kids Gesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

MS: Erleichterung könnte in Sicht sein | Prävention

Bei einer bahnbrechenden Entdeckung haben Forscher eine Behandlung entdeckt, die in der Lage ist, die schwächende Autoimmunreaktion bei Menschen mit Multipler Sklerose (MS) zu reduzieren. .