9 Dinge, die du unbedingt machen musst, um die Sommerzeit zu überleben | Prävention

Shelstock / Getty Images

Der gefürchtete Frühling nach vorne lässt Millionen von Menschen droppen und launisch. Eine Stunde scheint den Jetsettern nicht so schlecht, aber die Sommerzeit kann bis zu einer Woche dauern, bis man sich daran gewöhnt hat. Das ist eine lange Zeit zu leiden. Es ist nicht nur die verlorene Schlaf-Sommerzeit, die mit Ihrem zirkadianen Rhythmus, der inneren Uhr, die Ihren Schlaf, Energie und sogar Hunger steuert (überprüfen Sie diese 10 seltsame Dinge, die Sie nicht über Ihren zirkadianen Rhythmus wissen). Diese Störung kann das Einschlafen erschweren, die Schlafstunden reduzieren und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie in der Nacht für die nächste Woche oder länger aufwachen.

Die Praxis, Uhren eine Stunde nach vorne zu verschieben Im Frühling und Sommer soll es helfen, Energie zu sparen, aber es hat auch viele andere Auswirkungen. Studien zeigen einen leichten Anstieg der Herzanfälle am Tag nach der Zeitumstellung und eine erhöhte Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls in den zwei folgenden Tagen. Außerdem sind die Menschen in der Woche nach der Sommerzeit weniger glücklich. Wenn Sie kleine Kinder haben, haben Sie noch eher negative Konsequenzen.

Die gute Nachricht: Wenn Sie die richtigen Strategien verfolgen, können Sie sich an die Änderung an einem Tag oder weniger. Diese 9 Tipps werden Ihnen helfen, die Müdigkeit abzuwehren und vielleicht sogar die Sommerzeit in Anspruch zu nehmen.

Hero Images / Getty ImagesSkip die Getränke

Samstag Nacht scheint eine gute Zeit zu sein, um ein paar Drinks zu bekommen, aber Sie werden den Eindruck lange nach dem Kater fühlen, wenn die Uhren weiterschalten. Alkohol kann dazu führen, dass du dich schläfrig fühlst, aber es weckt dich nachts auf und macht es schwerer zu schlafen. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und halten Sie sich am 11. März an Wasser oder Mocktails (schauen Sie sich diese 8 Dinge an, die passieren, wenn Sie auf Alkohol verzichten, und Sie können den Schnaps für immer auslassen.)

Gianni Diliberto / Getty ImagesSticken Sie Zeitplan

Eltern eines Babys können Ihnen sagen, dass Schlafpläne wichtig sind. Das ändert sich nicht, wenn man älter wird. Der Schlüssel zum Aufwachen am Montag nach dem Wechsel der Uhren ist ein konsequenter Schlafplan. Eine Studie fand heraus, dass Menschen, die einen starren Zeitplan einhalten, unmittelbar nach der Zeitumstellung besser schlafen als Menschen, die nicht besser schlafen und auch aufwachen. Sie ruhten sich den Rest des Jahres aus (diese 20 einfachen Strategien) Sie werden jede Nacht besser schlafen.)

Präventionsprämien: 20 Vom Arzt empfohlene Naturheilmittel für alltägliche Beschwerden

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden

|

Heldenbilder / Getty ImagesGet genug Schlaf

Dieser scheint wie ein Kinderspiel, aber es ist auch die am häufigsten ignoriert werden. Sie werden die Zeitumstellung besser handhaben und ein funktionsfähigerer Mensch sein, wenn Sie in den Tagen vor und nach der Zeitumstellung genügend Schlaf bekommen. Menschen, die früh aufstehen und weniger als 7,5 Stunden pro Nacht schlafen, haben eher mit der Zeitumstellung zu kämpfen. Während es keine goldene Menge an Schlaf gibt, die jeden vollkommen ausgeruht und energiegeladen zurücklassen wird, gedeihen die meisten Menschen in 7 bis 9 Stunden. Und vergiss nicht, dass es wichtiger ist, wie gut du schläfst, als wie lange du im Bett liegst oder tatsächlich schläfst (nimm es von den Profis; hier sind 7 Dinge, die Schlaf tun, wenn sie nicht schlafen können). Es ist wichtig, in einen guten Nachtschlaf zu investieren.

Image Source / Getty Images Aber nicht schlafen

Wir wissen, dass wir nur gesagt haben, dass wir mehr Schlaf bekommen und dann einen herrlichen, alarmfreien Schlaf vom Tisch genommen haben . Aber der zusätzliche Schlaf wird dich am Montag nur noch mehr müde machen. Anstatt eine Stunde Verschiebung in Ihrem zirkadianen Rhythmus zu überwinden, kämpfen Sie jetzt ein größeres Defizit. Sie erhöhen effektiv die Auswirkung der Zeitänderung am nächsten Tag, indem Sie später schlafen als gewöhnlich. Stehen Sie zu Ihrer gewohnten Zeit auf (oder wenn Sie während der Arbeitswoche aufwachen müssen), um das Einschlafen und das Schlafen am Sonntagabend zu erleichtern. (Während Sie Ihre Schlafgewohnheiten verbessern möchten, sehen Sie sich genau an, wie eine Frau ihre Ernährung geändert hat, um besser schlafen zu können.)

Jetta Productions / Getty ImagesTake ein Nickerchen - vielleicht

Die Jury ist immer noch nicht darauf aus, ob Sie am Montag ein Nickerchen machen, wenn Sie am Sonntag ein Nickerchen machen. Ein kurzes Nickerchen kann Ihnen helfen, verlorenen Schlaf nachzuholen (und möglicherweise die mentale Angst zu reduzieren, eine Stunde grob von Ihnen gestohlen zu bekommen). Aber wenn Sie anfällig für Schlaflosigkeit sind oder Probleme mit dem Schlafen hatten, bevor die Sommerzeit in Kraft trat, könnte ein Nickerchen es für Sie noch schwerer machen, am Sonntagabend einzuschlafen. Wenn Sie nicht widerstehen können, versuchen Sie am frühen Nachmittag zu schlafen, und beschränken Sie es auf 20-40 Minuten. (Hast du jemals phantasiert, unter deinem Schreibtisch zu schlafen? Hier ist, was passiert ist, wenn eine Frau jeden Tag mit der Arbeit angefangen hat.)

PeopleImages / Getty ImagesÜbung

Es wird dir helfen, besser zu schlafen und sich an die Zeit zu gewöhnen. Während es eine Debatte über die beste Zeit zum Trainieren gibt, ist konsequentes, häufiges Training der Schlüssel. Bonuspunkte - und möglicherweise besserer Schlaf - wenn Sie jeden Tag zur gleichen Zeit trainieren, was dazu beitragen kann, Ihren Tagesrhythmus auf Kurs zu halten. (Kurze Zeit? Natürlich sind Sie. Wir haben Sie mit Vorbeugung 10-Minuten-Training und 10-Minuten-Mahlzeiten abgedeckt. Get Fit in 10: Slim und Stark für das Leben jetzt!)

jin chu ferrer / Getty ImagesGet ahead start

Gehen Sie zu Bett und wachen Sie 15 Minuten früher in den vier Tagen auf, bevor die Sommerzeit beginnt. Wenn die Uhren eine Stunde voraus sind, sind Sie bereits vollständig eingestellt und bereit zu gehen.

Caiaimage / Martin Barraud / Getty ImagesFolgen Sie der Sonne

Es gibt nichts wie Sonnenlicht, um sich wacher zu fühlen. Der zirkadiane Rhythmus des Körpers folgt dem Licht, nicht den Zahlen auf der Uhr. Versuchen Sie, nach draußen zu gehen und etwas Licht am Morgen und frühen Nachmittag zu fangen. Wenn Sie sich nicht aus dem Büro schleichen können, suchen Sie nach einem hellen Raum mit natürlichem Licht, um die Vorteile zu nutzen.

Tetra Images / Getty ImagesSchalten Sie herunter

Sie haben es immer und immer wieder gehört, aber blau und weiß Lichter von Bildschirmen vor dem Schlafengehen können Ihren Schlaf ruinieren. Die Teile unseres Gehirns, die auf Licht reagieren, können den Unterschied zwischen dem hellen Licht, das von Ihrem Telefon oder Fernseher kommt, und der Sonne nicht unterscheiden.

Bevor Sie behaupten, dass die Regel nicht funktioniert, wenn Sie Ihr Telefon oder Ihren Computer in den Nachtmodus setzen Wende dich nicht an, denke noch einmal nach. Beim Ausschalten der Elektronik geht es auch darum, dass das Gehirn langsamer wird und sich entspannt. Wenn Sie durch Facebook blättern oder eine adrenalinfördernde (oder einfach nur fesselnde) Show sehen, werden Sie nachts wach bleiben und es noch schwieriger machen, sich an die neue Zeit anzupassen. (Achten Sie auf diese 6 Schlafprobleme, die Sie wahrscheinlich nach dem 50. Lebensjahr erleben werden.)

Schlafgesunde Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

11 Möglichkeiten, Ihre Vagina glücklich und gesund zu halten | Prävention

ruzanna / shutterstock Sie könnten denken, Sie wissen alles über das Halten Ihrer Frau Teile in Top-Form, aber Sie könnten falsch liegen.