9 Beste Lösungen für Knieschmerzen

Getty Images

Gehen, knien, treppen schleppen ... Knie nehmen Missbrauch. Kein Wunder, dass 20% von uns in den letzten 3 Monaten Schmerzen in diesen Gelenken hatten. Das meiste entsteht durch Verletzungen und Osteoarthritis, die mit dem Alter häufiger auftreten. Hier erfahren Sie, wie Sie sich bei Knieschmerzen ein Bein hochlegen können. (Hier sind 7 natürliche Lösungen für Knieschmerzen.)

1. Ice

Feld leer lassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Foto von John Stockfood

Tiefgefrorene Erbsen passen wunderbar zu Knieschmerzen und Knieschmerzen. Egal, ob Sie sich am Knie verletzen oder ein Aufflammen der Arthritis erleiden, die Eisbildung um das Gelenk für 20 Minuten pro Stunde reduziert die Entzündung.

2. NSAIDS
Es ist besser als Paracetamol. Wenn Ihr Magen es nehmen kann, setzen Sie die Medikamente (wie Ibuprofen) für 10 bis 14 Tage. "Das ist effektiver als anzuhalten und anzufangen", sagt Elizabeth Matzkin, chirurgische Direktorin für muskuloskelettale Gesundheit an der Harvard Medical School.

3. Smart Exercise
Wie in, auf keinen Fall aufhören zu trainieren. Keeping Active baut Muskeln, die das Kniegelenk unterstützen. (Hier sind 10 von Ihnen größten Gehschmerzen, gelöst.) Zwei Dinge zu vermeiden, wenn Sie Knieschmerzen haben: Laufen und machen volle Beinstrecker mit einer Widerstandsmaschine. Bessere Wetten: Laufen, Radfahren und "geschlossene kinetische Kette" Übungen, in denen der Fuß (wie auf einem elliptischen Trainer) gepflanzt bleibt. (Bewegen Sie sich mit diesen 11 Training Tipps für schmerzende Gelenke.)

4. Healing Foods

Foto von Stockfood

Sie gehen direkt auf die Knie. Trinken von 1% oder fettfreie Milch half Frauen in einer Studie, Knie Arthrose zu bremsen. Andere Forschungen zeigen, dass Menschen, die Obst mit Vitamin C essen, weniger Anzeichen für eine OA zeigen als solche, die dies nicht tun.

MEHR: Die 50 gesündesten Lebensmittel für Frauen

5. Gewichtsverlust
Jedes Pfund, das Sie verlieren, fühlt sich wie 5 weniger Pfund bis zum Knie an. Bewegung und eine gesunde Ernährung können Ihnen helfen, zu verlieren, aber Pfunde fallen durch die Kombination der beiden ist der Goldstandard für die Linderung von Knieschmerzen und Wiederherstellung der Funktion, nach einer aktuellen Studie. (Bewegen Sie die Waage mit diesen 15 kleinen Änderungen zur Gewichtsreduktion.)

6. Glucosamin / Chondroitin
Einige Knie reagieren, manche nicht. Aus diesem Grund scheint der Nutzen im Durchschnitt in Studien statistisch nicht vorhanden zu sein. Es ist einen Versuch für 2 bis 3 Monate wert: Das ist, wenn es hilft, wenn es geht.

7. Injektionen
Gehen Sie direkt zur Quelle der Schmerzen. Aber nicht zu oft. Kortikosteroide können Knieschmerzen lindern, indem sie Entzündungen reduzieren, wenn sie direkt in das Gelenk injiziert werden. Sie funktionieren gut, aber vorübergehend. In der Tat können wiederholte Injektionen den Knorpel schädigen, so dass Ärzte die Schüsse normalerweise auf 3 oder 4 Mal im Jahr beschränken.

MEHR: 6 Bewegungen zur Stärkung der Knie

8. Knee Replacement

Foto von Getty Images

Wenn alles andere fehlschlägt: Ein Chirurg hebt die Enden von Femur und Tibia (Ober- und Unterschenkelknochen) wieder auf, wo sie sich im Gelenk treffen und ersetzt beschädigten Knorpel durch Metall- und Kunststoffimplantate . Es ist sicher die Baby- / Badewasser-Option, aber es könnte Ihre Treppensteiger-Karriere retten.

9. Plättchenreiches Plasma
Blut wird entfernt, behandelt und dann mit konzentrierten Proteinen, Wachstumsfaktoren genannt, in das Gelenk injiziert. PRP wurde von Sportlern für Verstauchungen verwendet; Jetzt gibt es frühe Beweise, dass es bei Knieschmerzen hilft. Wenn es in mehr Studien hält, könnte PRP in ein paar Jahren Mainstream werden.

MEHR: 4 Strecken für einen schmerzfreien Spaziergang

Pain ReliefBone Health
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie Plaque Angriffe | Prävention

Eine Patientin, Maureen, kam kürzlich zu mir und klagte über Schwäche- und Schwindelanfälle beim Gehen zur Arbeit sie macht es jeden Morgen.